Attendorn - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Mann randaliert und leistet Widerstand

sz Attendorn. Die Attendorner Polizei wurde am Samstag gegen 1 Uhr zur Briloner Straße gerufen. Nach Angaben von Zeugen fiel dort ein Mann auf, der eine Tür eingetreten und eine Wohnung unberechtigt betreten haben sollte. Als die Beamten eintrafen, suchte der 40-jährige Tatverdächtige die Konfrontation mit den anwesenden Bewohnern, so dass die Polizeibeamten ihn in Bodenlage brachten und fesselten. Er sperrte sich massiv gegen die Maßnahmen und versuchte, sich mit einem Kopfstoß in Richtung der...

  • Attendorn
  • 18.05.20
  • 57× gelesen

Einbrecher in Kleingartenanlage

sz Attendorn. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag mehrere Lauben in der Kleingartenanlage „Heiderbaum“ in Attendorn aufgebrochen. Der Tatzeitraum liegt zwischen 21 und 1.30 Uhr. Insgesamt wurden drei Lauben heimgesucht, in einem weiteren Fall blieb es beim Versuch. Außerdem war eine Laube unverschlossen. Neben einem Jugendfahrrad wurde vor allem Werkzeug entwendet. Der Schaden liegt im dreistelligen Bereich. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und übernahm die weiteren...

  • Attendorn
  • 03.05.20
  • 28× gelesen

Bootsanhänger als Barriere

sz Schnütgenhof. Schaden in Höhe von rund 25 000 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Samstagabend auf der Landesstraße 512 zugetragen hat. Der Fahrer eines Anhängergespanns war aus Richtung Olpe kommend in Richtung Attendorn unterwegs. Auf dem Anhänger befand sich ein Boot. Unterhalb des Schnütgenhofs löste sich der Anhänger und stellte sich quer. Zwei Fahrzeuge stießen dagegen und wurden dabei so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Sie wurden...

  • Attendorn
  • 03.05.20
  • 34× gelesen
 SZ-Plus
Nach dem Gillerturm bei Lützel nutzte Danny Chris jetzt den Biggeblick, legte hier etwa eine Stunde lang auf. Das Video dazu finden User auf Youtube – gute Laune garantiert!
Video
5 Bilder

Danny Chris legt am Biggeblick auf
Positive Vibes in schweren Zeiten

cs Hilchenbach/Attendorn. An ausgefallenen Sets hat Daniel Paffrath ganz offensichtlich Gefallen gefunden. Nachdem der als Danny Chris in der DJ-Szene mittlerweile bestens etablierte Hilchenbacher Ende des vergangenen Jahres seinen Yearmix 2019 auf dem Gillerturm bei Lützel performte, fiel die Wahl jetzt auf die Attendorner Aussichtsplattform Biggeblick. Die bietet in 90 Metern Höhe bekanntlich eine tolle Aussicht auf das Gewässer mit der Gilberginsel und auf die Burgruine Waldenburg. Dass...

  • Attendorn
  • 01.05.20
  • 849× gelesen

Polizei warnt vor „Fake-Shops“

sz Attendorn. Bei der Polizei in Olpe ging am Montag ein Hinweis auf einen so genannten „Fake-Shop“ (gefälschten Internet-Verkaufsplattformen) ein. Der Anrufer teilte mit, dass er in dem Online-Shop „bike-global.de“ ein Fahrrad kaufen wollte. Um den Kauf abzuschließen, sollte er in Vorkasse treten. Das machte ihn stutzig, sodass er schließlich von einem Kauf absah. Darüber hinaus informierte er sich bei der Stadt Attendorn: Der angebliche Impressumsinhaber der Seite ist entgegen der dort...

  • Attendorn
  • 29.04.20
  • 107× gelesen

Zwei Motorradfahrer verletzt

Zu zwei Kradunfällen kam es am Freitag im Bereich Lennestadt und Attendorn. Ein 39-Jähriger befuhr mit einem weiteren Kradfahrer gegen 14.10 Uhr die L 737 zwischen Bracht und Oedingen. In einer Linkskurve versuchte er, nach eigenen Angaben einem auf der Fahrbahn liegenden Stein auszuweichen. Dabei verlor er die Kontrolle und fuhr rechtsseitig der Fahrbahn in eine Böschung. Durch den Sturz verletzte er sich leicht, ein Rettungsteam brachte ihn in ein Krankenhaus (Foto). Der Sachschaden liegt im...

  • Attendorn
  • 20.04.20
  • 97× gelesen
Unbekannte Diebe haben die Scheibe eines Baucontainers eingeschlagen und Werkzeug entwendet.  Foto: Polizei

Diebe entwenden Werkzeuge

sz Attendorn. Unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag um 15.30 Uhr bis Freitag um 7.30 Uhr von einer Baustelle in Attendorn Am Wassertor sowie aus einem Gartenhaus in Attendorn Am Mooskamp Werkzeugteile entwendet. Am Wassertor schoben sie nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die Rollos eines Baucontainers hoch. Dann schlugen sie vermutlich mit einer auf der Baustelle befindlichen Eisenstange die Scheibe ein und drangen in den Container ein. Sie nahmen einen Kabelsucher, einen...

  • Attendorn
  • 20.04.20
  • 54× gelesen

Randalierer schlägt Glasscheibe ein

sz Attendorn. Die Polizei wurde am Mittwochabend gegen 22.50 Uhr an die Münchener Straße gerufen. Nach Angaben eines Ehepaares habe eine ihnen unbekannte männliche Person an der Haustür geschellt und durch lautstarke Anweisungen die Bewohner aufgefordert, die Tür zu öffnen. Schließlich schlug er eine Glasscheibe des Türelements ein und verletzte sich dabei leicht. Die verständigten Beamten trafen einen offensichtlich stark betrunkenen und orientierungslosen Mann an, der sich zunächst ruhig...

  • Attendorn
  • 16.04.20
  • 52× gelesen

Lange Liste an Verstößen festgestellt

sz Ennest. Ein 19-jähriger Motorrollerfahrer wurde am Montagabend von der Polizei angehalten und kontrolliert, da an dem Roller kein Kennzeichen angebracht war. Den Polizisten gestand der junge Mann, dass der Roller nicht versichert war und er keinen Führerschein besitze. Zudem konnte er auf Nachfrage der Beamten keinen Eigentumsnachweis, Fahrzeugpapiere oder einen Originalschlüssel vorlegen. Das Zündschloss des Rollers war allerdings komplett ausgebaut. Die Polizisten stellten während der...

  • Attendorn
  • 14.04.20
  • 171× gelesen

Betrunken vom Rad gestürzt

sz Attendorn. Verletzt hat sich am Dienstagabend ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall mit seinem Fahrrad in Attendorn. Der Radfahrer befuhr einen Radweg und stürzte. Zeugen beobachteten das Sturzgeschehen und sprachen den jungen Mann an. Daraufhin stand dieser wieder auf und versuchte, mit seinem Fahrrad wegzufahren. Dabei geriet er ins Schwanken und rollte eine Böschung herab. Im Rahmen der Unfallaufnahme machte der 21-Jährige Angaben zur Einnahme von alkoholischen Getränken vor...

  • Attendorn
  • 08.04.20
  • 65× gelesen

Sturz vom Motorrad

sz Attendorn. Ein 26-Jähriger ist am Sonntagnachmittag auf der Heldener Straße mit seinem Motorrad gestürzt. Der Zweiradfahrer befuhr die Straße in Richtung Helden. In einer langgezogenen Linkskurve kam er im Kurvenscheitelpunkt nach rechts, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei verletzte er sich der Schulter. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

  • Attendorn
  • 06.04.20
  • 38× gelesen

Betrunkene Fahrer von Polizei gestoppt

sz Attendorn. Gleich zwei Mal haben am Samstag Polizeibeamte in Attendorn, einmal auf der Heldener Straße und einmal auf der Kölner Straße, Pkw-Fahrer angehalten, die unter Alkoholeinfluss ihre Fahrzeuge führten. Zuerst fiel gegen 17.45 Uhr ein 55-Jähriger auf, da er in Schlenkern und sehr langsam die Heldener Straße befuhr. Die Beamten hielten ihn an und stellten in der Atemluft einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Zudem waren seine Augen glasig und er fiel durch einen unsicheren Gang auf. Da...

  • Attendorn
  • 06.04.20
  • 86× gelesen

Zeugin sah zwei Männer davonlaufen
Zigarettenautomat in die Luft gesprengt

Eine Zeugin meldete am Montag gegen 4.50 Uhr die Beschädigung eines Zigarettenautomaten in Neuenhof. Nach ihren Angaben seien zwei nicht näher zu beschreibende Personen zu Fuß weggelaufen. Die Beamten stellten nach ihrem Eintreffen einen offensichtlich gesprengten Automaten fest. Bei der Nachsuche im Tatortbereich fanden die Beamten in der Straße am Baukhan noch eine Packung Zigaretten. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Entwendet wurde eine größere Anzahl von Zigaretten. Die...

  • Attendorn
  • 06.04.20
  • 356× gelesen

Gefährlicher Trampelpfad
Mann von Regionalbahn erfasst

sz Attendorn.  Ein Unfall auf der Bahnstrecke Finnentrop-Olpe hat sich am Mittwochmorgen in Attendorn ereignet. Gegen 7 Uhr wurde die Bundespolizei darüber informiert, dass ein Mann mit seinem Fahrrad einen Trampelpfad genutzt hatte, um eine Abkürzung zu einem Firmengelände zu nehmen. Dort erfasste die Regionalbahn 92 den Mann und sein Fahrrad, da der Triebfahrzeugführer den Zug trotz einer Schnellbremsung nicht rechtzeitig zum Stehen bringen konnte. Die Beamten der Polizeiwache Attendorn...

  • Attendorn
  • 02.04.20
  • 196× gelesen
Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil hat sich mit dem Corona-Virus infiziert, befindet sich aber bereits auf dem Wege der Besserung.

Bürgermeister bereits auf dem Weg der Besserung
Christian Pospischil positiv auf Corona getestet

sz Attendorn. Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Er befindet sich laut einer Pressemitteilung aus dem Rathaus der Hansestadt aber bereits auf dem Weg der Besserung. „Wo ich mich infiziert habe, kann ich nicht nachvollziehen. Ich war weder in einem Risikogebiet, noch hatte ich wissentlich Kontakt mit einem Infizierten“, fasst Christian Pospischil. Quarantäne bereits aufgehoben Die Corona-Erkrankung hat bei ihm bisher einen leichten Verlauf...

  • Attendorn
  • 31.03.20
  • 272× gelesen
Auch in der Justizvollzugsanstalt Attendorn soll wegen der Pandemie Platz geschaffen werden.

JVA: Häftlinge werden entlassen
1000 im Land, 70 in Attendorn

mari Attendorn. Wegen der Corona-Pandemie will die NRW-Landesregierung Häftlinge aus vollzugsorganisatorischen Gründen vorzeitig entlassen. Wie Justizminister Peter Biesenbach (CDU) erklärte, werden für den Fall eines Ausbruchs im Strafvollzug etwa tausend freie Zellen benötigt, um Quarantänezonen schaffen zu können. Von der vorzeitigen Entlassung profitieren Häftlinge, die bis zum 31. Juli entlassen worden wären und zu einer Strafe bis zu 18 Monaten verurteilt waren. In Nordrhein-Westfalen...

  • Attendorn
  • 25.03.20
  • 3.767× gelesen

Zwei Einbrüche

sz Neu-Listernohl. Zu zwei Einbrüchen kam es am Wochenende in Neu-Listernohl. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen drangen unbekannte Täter in ein Fortbildungshaus an der Ewiger Straße ein. Nach derzeitigem Kenntnisstand warfen sie mit einem unbekannten Gegenstand ein Fenster ein und gelangten so in die Räume. Auch in eine Schule an der Straße Am Fuchsring brachen unbekannte Täter ein. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hebelten sie hier eine Bürotür auf und drangen so in das Gebäude...

  • Attendorn
  • 23.03.20
  • 51× gelesen

Drogen sichergestellt
Einbrecher auf frischer Tat ertappt

sz Attendorn. Ein 36-jähriger Mann wurde am Samstag gegen 14 Uhr dabei beobachtet, als er versuchte, in einen Baucontainer und einen Bagger im Bereich Am Wassertor einzubrechen. Die verständigten Polizeibeamten stellten ihn kurz darauf vor Ort und brachten ihn zur Wache. Der Täter wurde nach Feststellung seiner Personalien entlassen, eine von ihm mitgeführte geringe Menge an Betäubungsmitteln wurde sichergestellt.

  • Attendorn
  • 21.03.20
  • 68× gelesen

Feuerwehr im Einsatz
Unter Hoflader eingeklemmt

kaio Repe. Die Feuerwehren aus Attendorn und Helden befreiten am Samstagnachmittag einen 56-jährigen Mann nach einem Unfall. Er hatte mit einem Hoflader in einem Wildgehege an der Biggeseestraße in Repe gearbeitet. Dabei war die kleine Arbeitsmaschine nach links umgestürzt und hatte den Fuß des Mannes eingeklemmt. Rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie die Polizei waren zur Einsatzstelle gerufen worden. Mit technischem Gerät wurde an dem Hoflader gearbeitet und der Fuß schlussendlich...

  • Attendorn
  • 21.03.20
  • 331× gelesen
 SZ-Plus
Manfred Dreifert ist direkter Nachbar der Eichener Brückenbaustelle. Als Hobbyfotograf macht er das Beste aus den lärmenden Umständen – und hält den Baggereinsatz in Bildern fest.

Brückenabriss in Eichen geht weiter
Schläge „ballern“ bis in die Wohnstube

bjö Eichen. „Das Ballern merkt man auch in der Wohnung“, bestätigt Manfred Dreifert, der nur wenige Schritte aus seiner Wohnung gehen muss, um direkt neben der Großbaustelle der Eichener Brücke zu stehen. Was der Anwohner der Hagener Straße mit „Ballern“ meint, sind die penetranten Schlaggeräusche des Meißels, der seit Freitag Zentimeter für Zentimeter an den sogenannten Widerlagern nagt. Dies sind die Betonfundamente der Brücke, die jahrzehntelang den Straßenverkehr über die Bahnlinie zwischen...

  • Attendorn
  • 20.03.20
  • 40× gelesen

Angeblicher Mitarbeiter der Stadt kassierte "Knöllchen" zu Gunsten der Caritas
Dreiste Masche

sz Attendorn. Ein unbekannter Mann betrog am Dienstag gegen 12 Uhr eine 78-jährige Frau mit einem Trick. Die Geschädigte hatte in Attendorn falsch geparkt. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, stand dort ein Mann, der sich unter dem Namen Weidemann als Mitarbeiter der Stadt Attendorn ausgab. Er erklärte ihr, dass er aufgrund des Falschparkens bereits einen Abschleppdienst bestellt hatte. Allerdings würde er diesen gegen eine Geldbuße in Höhe von 60 Euro zu Gunsten der Caritas abbestellen. Da die...

  • Attendorn
  • 11.03.20
  • 96× gelesen

Fernseher von Parkplatz gestohlen

sz Attendorn. Zunächst unbekannte Täter stahlen am Dienstag gegen Mittag einen beschädigten Fernseher vom Gelände eines Elektronikfachgeschäfts. Dabei wurden sie von einer Zeugin beobachtet, die sofort die Polizei verständigte. Die Beamten trafen die mutmaßlichen Täter auf dem Parkplatz des Geschäfts an. Sie gaben an, nicht gewusst zu haben, dass der Fernseher nicht mitgenommen werden durfte. Nach Personalienfeststellung wurden die Verdächtigen wieder entlassen. Sie erwartet eine Anzeige wegen...

  • Attendorn
  • 04.03.20
  • 64× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.