Attendorn - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

3 Bilder

Überschlag einer Holzrückemaschine (Update)
Beim Beladen verunglückt

kaio Mecklinghausen. Beim Aufladen von Baumstämmen ist Donnerstagabend ein Rückefahrzeug zwischen Oberveischede und Mecklinghausen verunglückt. Das Forstfahrzeug verlor auf einem unbefestigten Waldweg oberhalb der Talstraße, die die beiden Ortschaften verbindet, die Balance und stürzte eine Böschung herab. Mehrere Holzstämme wurden durch die Luft katapultiert und schlugen auf der Talstraße nieder. Durch glücklichen Zufall war auf der rege befahrenen Straße zu diesem Zeitpunkt gerade kein...

  • Attendorn
  • 22.10.20
  • 1.058× gelesen
Kurz vor den Scanner gestellt, und schon zeigt das Gerät an, ob der Mund-Nasen-Schutz korrekt angelegt ist. In allen Helios-Kliniken wie hier in Attendorn wurden solche Geräte aufgestellt.

Helios-Kliniken setzen auf digitale Hilfe
Scanner erkennt falsch sitzende Masken

sz Attendorn. Ein Mund- und Nasen-Schutz (MNS) ist zur Kontrolle und Eindämmung der Corona-Pandemie heute nicht mehr wegzudenken. Daher hat der Helios-Konzern nun sein Sicherheitskonzept ergänzt: Im Eingangsbereich der Krankenhäuser, so auch in der Attendorner Helios-Klinik, stehen nun sogenannte Maskenscanner. Nicht selten verrutscht ein Mund-Nasen-Schutz – oder wird ganz vergessen. Eine kurze Erinnerung im Eingangsbereich der Kliniken erinnert Patientinnen und Patienten wie auch...

  • Attendorn
  • 20.10.20
  • 456× gelesen
In Lichtringhausen wurden ein VW "Golf" bei einem Brand schwer beschädigt.

Zahlreiche Einsatzkräfte rückten aus
VW „Golf“ steht in Flammen

kaio Lichtringhausen. Ein VW „Golf“ wurde am Sonntagmittag bei einem Pkw-Brand an der Plettenberger Straße in Lichtringhausen erheblich beschädigt. Gegen 12 Uhr waren die Einheiten Ebbe, bestehend aus den Löschgruppen Lichtringhausen und Windhausen, sowie aus Attendorn alarmiert worden. Wegen der starken Rauchentwicklung wurde gleich das Einsatzstichwort „Feuer 3 – Gebäudebrand“ ausgelöst. Das DRK, der Rettungsdienst und die Polizei waren ebenfalls im Einsatz. Anwohner hatten vor Eintreffen der...

  • Attendorn
  • 18.10.20
  • 146× gelesen
Ein Teilstück der Niedersten Straße muss ab Samstag, 17. Oktober 2020, für etwa eine Woche für den Verkehr gesperrt werden.

Arbeiten am Pflaster
Niederste Straße in Attendorn wird gesperrt

sz Attendorn. Ein Teilstück der Niedersten Straße in Attendorn muss ab Samstag, 17. Oktober, für etwa eine Woche für den Verkehr gesperrt werden. Gewährleistungsarbeiten an der Pflasterung auf Höhe des Benediktiner Wirtshauses machen diese Sperrung erforderlich. Hier hatte sich ein Teil der grauen Rahmenpflasterung, die den gesamten Platz vor der Alten Post umgibt, gelöst. Deshalb muss das Pflaster in der Fahrbahn der Niedersten Straße durch neue Steine ersetzt und mit vermörteltem...

  • Attendorn
  • 15.10.20
  • 70× gelesen
Ein entkräfteter Senior gefährdete durch seine Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer und wurde in Attendorn von der Polizei gestoppt.

86-Jähriger in Attendorn gestoppt
Entkräfteter Senior fährt Schlangenlinien

sz Attendorn. Eine Zeugin berichtete der Polizei am Mittwoch gegen 19.45 Uhr von einem auffällig fahrenden Pkw auf der L512 in Fahrtrichtung Attendorn. Nach ihren Angaben sei der Fahrzeugführer mehrfach über die teilweise durchzogene Mittellinie gefahren, sodass Fahrzeuge im Gegenverkehr ausweichen mussten. Ehepaar stand stundenlang im Stau Eine Streifenwagenbesatzung versuchte das Fahrzeug laut Mitteilung der Polizei zunächst anzuhalten. Auf entsprechende Signale reagierte der Fahrer nur...

  • Attendorn
  • 15.10.20
  • 132× gelesen
Im Zuge der Umsetzung des Innenstadtentwicklungskonzeptes der Hansestadt Attendorn wird ab Montag, 19. Oktober, im Bereich des Torenkastens der Parkplatz Neumarkt umgebaut.

Vollsperrung in Attendorn
Parkplatz Neumarkt wird umgestaltet

sz Attendorn. Im Zuge der Umsetzung des Innenstadtentwicklungskonzeptes der Hansestadt Attendorn wird ab Montag, 19. Oktober, im Bereich des Torenkastens der Parkplatz Neumarkt umgebaut.Hierzu muss zunächst der dort vorhandene Mischwasserkanal erneuert und erweitert werden, bevor im Anschluss die geplante Umgestaltung realisiert werden kann. Der vorhandene Parkplatz wird neu geordnet und gestalterisch aufgewertet. Dazu werden die Parkflächen im Randbereich durch Beete eingefasst und wie bei...

  • Attendorn
  • 14.10.20
  • 211× gelesen
Der Pkw wurde beim Zusammenstoß fast komplett zerstört

Zwei Verletzte nahe Attendorn
Fahrzeuge stoßen frontal zusammen

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 697 wurden zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Eine 21-jährige Frau befuhr gegen 18.40 Uhr die Landstraße zwischen Attendorn und Windhausen. Kurz vor dem Ort Keseberg kam die junge Fahrerin mit ihremPkw nach links in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem von einem 39-Jährigen gelenkten VW-Bus zusammen. Zum Unfallzeitpunkt war die Straße nass. Die Unfallverursacherin sowie ihre Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht. Neben...

  • Attendorn
  • 30.09.20
  • 115× gelesen

Drei Verletzte auf der Repetalstraße
Pkw überschlägt sich

sz Helden. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Repetalstraße wurden drei Heranwachsende (17 und 18 Jahre) verletzt. Von der Reper Höhe in Richtung Helden unterwegs, verlor der 18-jährige Fahrer des Pkw vor dem Ortseingang in einer Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug. Dieses schlingerte in den ansteigenden Böschungsbereich, kippte um und blieb auf dem Dach liegen. Die drei Insassen wurden leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Laut...

  • Attendorn
  • 28.09.20
  • 50× gelesen
Eine 77-Jährige legte nach Aufforderung eines angeblichen Oberkommissars ihr  Bargeld hinter einem Pkw ab.

Dreister Trickbetrüger gibt sich als Oberkommissar aus
77-Jähriger deponiert Bargeld hinter geparktem Pkw

sz Attendorn. Unbekannte Anrufer meldeten sich am Donnerstag bei einer Seniorin und gaben sich als Polizeibeamte aus. Ein angeblicher Oberkommissar der Polizeiwache Attendorn rief die ältere Frau gegen 0.30 Uhr an und informierte sie darüber, dass die Polizei eine Liste bei Einbrechern aus Rumänien gefunden habe, in der auch ihr Name stehe. Die Polizei sei den Verbrechern auf der Spur und plane gerade die Festnahme während eines verdeckten Einsatzes. Da die Täter bewaffnet seien, möge sie...

  • Attendorn
  • 24.09.20
  • 191× gelesen
In Attendorn wird der Busverkehr weiterhin umgeleitet.

Attendorner Straße
Umleitung der Busse wird verlängert

sz Attendorn. Bedingt durch Kanalarbeiten wird die Attendorner Straße zwischen den Kreisverkehrsplätzen Neue Straße und Hülschotter Straße voll gesperrt. Der Busverkehr wird laut Mitteilung des Zweckverbandes Personennahverkehr Westfalen-Süd über die Stationen Neue Straße – Röntgenstraße – Gutenbergstraße umgeleitet. Die Bedienung der Haltestellen Ennest Mitte und Brokamp entfällt. In der Straße Neue Straße wird eine Ersatzhaltestelle für Ennest Mitte und in der Straße Röntgenstraße eine...

  • Attendorn
  • 22.09.20
  • 55× gelesen
Aufmerksame Bankmitarbeiter verhinderten, dass eine Seniorin um eine erhebliche Summe Bargeld gebracht wurde.

Krimineller gibt sich als Handwerker aus
Bankmitarbeiter in Attendorn verhindern Betrug

sz Attendorn. Aufmerksame Bankmitarbeiter haben am Donnerstagnachmittag verhindert, dass ein Unbekannter eine 82-Jährige betrügen konnte. Der Tatverdächtige klingelte laut Mitteilung der Polizei zunächst bei der Seniorin und erklärte, er müsse Handwerkertätigkeiten durchführen. Er erneuerte daraufhin die Dachrinne und das zugehörige Fallrohr. Im Anschluss verlangte er 2400 Euro Bargeld als Entlohnung. Da die Geschädigte kein Bargeld zu Hause hatte, fuhr er sie zu ihrer Bank in Attendorn, um...

  • Attendorn
  • 18.09.20
  • 209× gelesen

Nach Zusammenstoß mit Pkw
Rettungswagen bringt Biker ins Krankenhaus

sz Attendorn. Schwer verletzt wurde am Freitagnachmittag ein 17-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer in der Attendorner Ortschaft Eichen. Laut Polizei war der Jugendliche auf der Listertalstraße in Richtung Windebruch unterwegs. Eine engegenkommende 18-jährige Pkw-Fahrerin beabsichtigte, nach links in die Straße „Im Siepen“ abzubiegen. Im Einmündungsbereich der beiden Straßen kam es zum Zusammenstoß. Der Kradfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Olper Krankenhaus gebracht.

  • Attendorn
  • 12.09.20
  • 96× gelesen

47-Jährige fällt Polizisten auf
In Schlangenlinien unterwegs

sz Attendorn. Eine in Schlangenlinien fahrende Frau fiel einer Streifenwagenbesatzung am Donnerstagabend in Attendorn auf. Die Beamten hielten die 47-Jährige an und stellten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Test ergab einen Wert von 0,8 Promille. Da Ausfallerscheinungen vorlagen, behielten die Beamten den Führerschein ein. Eine Blutprobe wurde im Krankenhaus entnommen, eine entsprechende Anzeige erfolgte durch die Polizisten.

  • Attendorn
  • 11.09.20
  • 45× gelesen
Dieses E-Bike hat der Täter am Tatort zurückgelassen.

Polizei sucht Zeugen
Täter flüchtet ohne Beute und hinterlässt E-Bike

sz Attendorn. Anwohner haben in der Nacht zu Dienstag gegen 3.30 Uhr eine verdächtige Person an einer Garage im Waldenburger Weg gemeldet. Vor Ort vernahmen die eingesetzten Beamten ein Rascheln und hörten anschließend, wie eine Person durch dichtes Strauchwerk flüchtete. Der Täter konnte im Nahbereich nicht mehr aufgegriffen werden. Nach den Ermittlungen vor Ort geht die Polizei derzeit davon aus, dass der Geflüchtete versuchte, einen Bootstrailer (Anhänger) zu zerlegen und bereits abmontierte...

  • Attendorn
  • 08.09.20
  • 111× gelesen

15-Jähriger und Sozius verletzt
Zwei Rollerfahrer stoßen zusammen

sz Attendorn. Auf der Mainzer Straße in Attendorn hat sich am Montag ein Verkehrsunfall zwischen zwei Rollerfahrern ereignet, bei dem zwei Beteiligte verletzt wurden. Zunächst befuhren drei Rollerfahrer im Alter von 15 Jahren die Straße in Richtung Saarbrücker Straße. Als der vorausfahrende Rollerfahrer wenden wollte, reagierte der Rollerfahrer hinter ihm zu spät und fuhr auf. Durch den Zusammenstoß kippte der Roller mit Fahrer und Mitfahrer um, bei dem Sturz verletzten sich beide leicht. Ein...

  • Attendorn
  • 08.09.20
  • 48× gelesen
SZ-Plus
Thorsten Withake (l.) und Daniela Tomczak (M.) lassen sich von Christian Hegener (r.) das Wohnhaus zeigen, in dem Auszubildende der Firma untergebracht werden.
2 Bilder

Lehrlinge aus dem Ruhrgebiet
Firma Kröger baut Haus für ihre Azubis

win Kraghammer. Schon vor der Fabrikhalle der Firma Theodor Kröger ahnt man, dass es drinnen laut wird. „Wir gehen für Sie durch die Hölle“, mit diesem Spruch wirbt die 1884 gegründete Gesenkschmiede für ihre Dienstleistung, die darin besteht, glühendes Metall zu verformen. Zwar gibt es auch einige Schmiedepressen, in denen die rotglühenden Stahlwerkstücke mit unvorstellbarem Druck langsam in die gewünschte Form gebracht werden, doch die meisten Arbeitsplätze befinden sich an klassischen...

  • Attendorn
  • 07.09.20
  • 330× gelesen
So könnte eine Alternative zu den bisherigen Planungen am Attendorner Bahnhofsquartier aussehen.

Bahnhofsquartier Attendorn
Alternative zu Wall-Center präsentiert

sz Attendorn. Das geplante Wall-Center ist seit Monaten eines der beherrschenden Themen in Attendorn. Nun meldet sich eine Initiative „Entwicklung Bahnhofsquartier“ zu Wort und macht deutlich, dass es Alternativen zum ursprünglichen Entwurf gebe. Einkaufszentrum am BusbahnhofZur Erinnerung: Die Stadt Attendorn plant, ein Einkaufszentrum am alten Busbahnhof zu errichten, in dem sich unter anderem ein großflächiger Vollsortimenter, ein Drogeriemarkt und ein Textil-Discounter ansiedeln sollen....

  • Attendorn
  • 07.09.20
  • 221× gelesen
Die 53-jährige Fahrerin konnte nach kurzer Zeit aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Unfall: Auf nasser Fahrbahn weggerutscht
53-Jährige überschlägt sich mit in ihrem Pkw

sz Attendorn. Eine 53-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Freitag gegen 12.50 Uhr die Windhauser Straße von Attendorn kommend in Fahrtrichtung Windhausen. Kurz vor der Ortslage Keseberg kam sie vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf einen Grünstreifen und überschlug sich letztendlich. Die Fahrzeugführerin wurde im Rettungswagen ins Krankenhaus Olpe gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte....

  • Attendorn
  • 05.09.20
  • 84× gelesen
Die Gestaltung des Rathausumfelds wird   am Klosterplatz fortgesetzt. Dafür ist dort  die Sperrung der Kölner Straße erforderlich.

Umgestaltung Attendorns nimmt Formen an
Klosterplatz erhält neues Pflaster

sz Attendorn. Die Umgestaltung des Areals rund um das Rathaus der Hansestadt Attendorn nimmt Formen an. So ist der Rathausvorplatz bald wieder – bis auf einige „Bau-Inseln“ – für Fußgänger begehbar. Als nächstes folgt die Umgestaltung des Klosterplatzes zwischen den Straßen Am Seewerngraben und Kölner Straße. Der Platz erhält eine neue Pflasterung, die optisch die des Rathausvorplatzes aufgreift. Im Zuge des barrierefreien Ausbaus entstehen im Randbereich des Klosterplatzes zehn weitere...

  • Attendorn
  • 01.09.20
  • 81× gelesen
Mit dem Gesicht schlug ein Kleinbus-Insasse gegen eine Kopfstütze.

Mitfahrer nicht angeschnallt
Gesicht schlägt gegen Kopfstütze

sz Attendorn. Ein ungewöhnlicher Unfall beschäftigte am Donnerstagnachmittag die Polizei. Auf der Straße Im Schwalbenohl musste der Fahrer eines Kleinbusses stark abbremsen. Ein Mitfahrer, der sich kurz zuvor abgeschnallt hatte, um sein Handy aus der Tasche zu holen, schlug dabei mit dem Gesicht auf die vordere Kopfstütze. Mit Gesichtsverletzungen konnte er nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus wieder entlassen werden.

  • Attendorn
  • 28.08.20
  • 83× gelesen

Von Auto angefahren
93-Jährige stürzt

sz Attendorn. Als am Donnerstagvormittag eine beabsichtigte eine 47-Jährige ihren Pkw aus einer Parklücke am „Westwall“ rangieren wollte, übersah sie nach eigenen Angaben eine 93-jährige Fußgängerin. Laut Polizei wurde die Seniorin vom Auto angefahren und stürzte. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

  • Attendorn
  • 28.08.20
  • 78× gelesen
Der Motorradfahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer.

Motorradfahrer schwer verletzt
Wegen Fahrfehler zu Fall gekommen

sz Attendorn. Ein 40-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstag um 17 Uhr auf der Landstraße 880 aus Richtung Oberveischede in Richtung Mecklinghausen. Aufgrund einesFahrfehlers kam er in einer Linkskurve zu Fall. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, sodass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. An seinem Krad entstand geringer Sachschaden.

  • Attendorn
  • 23.08.20
  • 73× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.