Attendorn - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

SZ
„Waldbaden ist kein esoterischer Quatsch“, so Soulworkerin Katrin Arens, „sondern eine wissenschaftlich fundierte Therapie-Methode.
2 Bilder

Dem Ruf der Seele folgen
Katrin Arens hilft als Soulworkerin Menschen aus der Krise

yve Attendorn. Flo und Jo stehen vor dem Fenster in einem gemütlichen Büro am Kirchplatz in Attendorn. Sie sind formschön, patentiert und aus Glas, bilden die Hülle für „Happy Water“. „Meine Babys“, lacht Katrin Arens an diesem kalten und ungemütlichen Morgen. Bei eisigem Wind warten die Passanten auf Einlass vor den Geschäften der Hansestadt oder eilen schnell ins warme Zuhause. Zumindest Sonne hilft gegen den Corona-Blues oder ein Schluck „Happy Water“. Katrin Arens aus Attendorn arbeitet als...

  • Attendorn
  • 12.05.21
  • 36× gelesen
Westnetz erneuert in Attendorn-Ennest das letzte Teilstück der Erdgas-Hochdruckleitung auf einer Länge von 450 Metern in Richtung Finnentrop. Der Verkehr wird noch bis Ende Juli halbseitig an der Gasbaustelle vorbeigeführt.

Letztes Teilstück in Arbeit
Westnetz saniert Erdgas-Hochdruckleitung

sz Ennest. Gelbe Stahlrohre mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern werden zurzeit im Attendorner Ortsteil Ennest ab der Firma Brokamp in Richtung des Kreisverkehres Milstenauer Straße/Gutenberstraße ins Erdreich gelegt. Ab dem Kreisverkehr quert die neue Erdgasleitung die Milstenauer Straße in offener Bauweise und trifft nach circa 15 Metern im seitlichen Feldweg auf die bestehende Leitung. Noch bis voraussichtlich Ende Juli wird das letzte Teilstück der bestehenden Erdgas-Hochdruckleitung...

  • Attendorn
  • 11.05.21
  • 30× gelesen
Das Ordnungsamt kümmerte sich um eine vorübergehende Bleibe für die drei Bewohner.

Bewohner erleidet Brandverletzungen
Feuer in Attendorner Wohnhaus

kaio Attendorn. Zu einem Wohnhausbrand an der Kölner Straße in Attendorn war die Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch gerufen worden. Beim Eintreffen stand eine Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses im Vollbrand. Flammen schlugen aus dem Fenster und griffen bereits auf den Dachstuhl über. Sofort wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und das Feuer mittels eines Innangriffs sowie über die Drehleiter von Außen bekämpft. Trotz des schnellen Eingreifens konnte die Feuerwehr nicht...

  • Attendorn
  • 05.05.21
  • 83× gelesen
Mutter Julia Prachowski und Tochter Anna Prachowski freuen sich auf viele Herzen.
2 Bilder

Aufruf aus Attendorn
Herzen für die längste Wimpelkette der Welt

sz Attendorn. Anna Prachowski ist neun Jahre jung und ein aufgewecktes und fröhliches Mädchen. Anna lebt mit einem halben Herzen. Bis zu ihrem dritten Lebensjahr hat die Schülerin der Attandarra-Grundschule aus Attendorn drei schwere Operationen überstanden. Das Anliegen der Familie ist es, auf die seltene Krankheit aufmerksam zu machen und die Forschung voranzutreiben. Zusammen mit ihrer Mutter Julia Prachowski startete Anna einen ungewöhnlichen Aufruf: „Wir brauchen Eure Herzen!“ Weltrekord...

  • Attendorn
  • 04.05.21
  • 59× gelesen
Am Dienstag, 4. Mai, beginnen in Attendorn die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Kölner Tor.

Erste Bauphase beginnt am 4. Mai
Kreisverkehr wird saniert

sz Attendorn. Am Dienstag, 4. Mai, beginnen in Attendorn die Sanierungsarbeiten am Kreisverkehr Kölner Tor. Neben einer Erneuerung der Bordsteine und der Asphaltdecke im Kreisel werden im Zuge der Sanierung die Fußgängerüberwege barrierefrei ausgebaut. Zum besseren Schutz der Passanten wird zudem die Beleuchtung des Kreisverkehrs optimiert. Die alte Straßenbeleuchtung wird ersetzt sowie durch weitere Standorte ergänzt. Während der etwa sechswöchigen Bauzeit wird es zu Verkehrsbehinderungen...

  • Attendorn
  • 28.04.21
  • 44× gelesen
Ein hochwertiger Trennschleifer wurdde von einer Baustelle in Neu-Listernohl gestohlen.

Aus einem Container
Trennschleifer von Baustelle gestohlen

sz Neu-Listernohl. Das Werkeln am und im Eigenheim hat in Zeiten der Corona-Pandemie bekanntlich Hochkonjunktur. Einen Trennschleifer der Marke Stihl entwendeten unbekannte Täter zwischen Montag (19. April, 16.30 Uhr) und Dienstag (20. April, 16 Uhr) aus einem Container auf einer Baustelle an der „Ewiger Straße“ in Neu-Listernohl. Der Beutewert liegt laut Mitteilung der Polizei bei rund 2000 Euro. Hinweise nehmen die Ordnungshüter unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Attendorn
  • 22.04.21
  • 24× gelesen
Das Impfzentrum Attendorn verfügt aktuell wieder über freie Terminkontingente für Kontaktpersonen von pflegebedürftigen Personen über 70 Jahren oder mit bestimmten Vorerkrankungen, die zu Hause betreut werden.

Corona-Pandemie
Freie Termine im Impfzentrum Attendorn

sz Attendorn. Das Impfzentrum Attendorn verfügt aktuell wieder über freie Terminkontingente für Kontaktpersonen von pflegebedürftigen Personen über 70 Jahren oder mit bestimmten Vorerkrankungen, die zu Hause betreut werden. Auch enge Kontaktpersonen von Schwangeren können derzeit Termine buchen. Es handelt sich um ein begrenztes Terminkontingent, dass aufgrund nicht wahrgenommener Impftermine kurzfristig frei geworden ist. Sobald alle Termine vergeben sind, wird das Portal für diese Gruppen...

  • Attendorn
  • 21.04.21
  • 2.315× gelesen
Versammlung in der Pandemie: Die Delegierten der IG Metall lauschten in ihren Autos den Ausführungen des 1. Bevollmächtigten André Arenz.

Delegierte der IG Metall tagen im Autokino
"Corona ein Fest für die Superreichen"

sz Attendorn. Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Die erste Delegiertenkonferenz 2021 der IG Metall des Kreises Olpe fand am Montag im Autokino-Format an der Attendorner Stadthalle statt. Die Teilnehmer konnten den Ausführungen des 1. Bevollmächtigten André Arenz vom Auto aus bequem via Radio folgen und über ihr Handy Fragen stellen oder an Umfragen teilnehmen. Neben den Regularien, die eine relativ normale Entwicklung skizzierten, standen die Ergebnisse der...

  • Attendorn
  • 20.04.21
  • 101× gelesen
Die Polizei nahm in Attendorn zwei tatverdächtige Männer fest.

Einbruch in Attendorn misslingt
Polizei nimmt Verdächtige fest

sz Attendorn. In der Nacht zu Samstag, gegen 3.10 Uhr, kam es zu einem versuchten Einbruchdiebstahl in einem Lebensmittelmarkt in Attendorn. In unmittelbarer Tatortnähe wurden im Rahmen einer Nahbereichsfahndung die Polizeibeamten auf zwei Personen aufmerksam, die sich auf der Rückseite eines Wohnhauses aufhielten und hier augenscheinlich versuchten, eine Terrassentür einzudrücken. Zeitgleich wurde auch der Hauseigentümer auf den Vorfall aufmerksam und forderte die Personen auf, das Grundstück...

  • Attendorn
  • 17.04.21
  • 123× gelesen

Am hellichten Tag in Attendorn
Unbekannter stiehlt Bargeld aus Wohnung

sz Attendorn. Ein Wohnungsdiebstahl hat sich Donnerstag zwischen 17.50 Uhr und 18 Uhr in einem Mehrfamilienhaus mit Ladenlokal an der Niederste Straße in Attendorn ereignet. Nach derzeitigem Erkenntnisstand betrat hier ein unbekannter Mann eine unverschlossene Wohnung eines Ehepaares. Dieses war mit Arbeiten vor dem Haus beschäftigt und dadurch abgelenkt. Sie bemerkten den Mann erst, als dieser das Haus verließ. Sie sprachen ihn an, aber er gab an, aus dem Ladenlokal zu kommen und entfernte...

  • Attendorn
  • 16.04.21
  • 51× gelesen
SZ
Mubea-Mitarbeiterin Andrea Holstein – seit Corona auch „Schwester Andrea“ genannt –, nimmt nicht nur Abstriche ab, sondern kann sie auch via aufwendiger PCR-Technik sehr genau und sehr schnell auswerten.
2 Bilder

Automobilzulieferer Mubea: eigenes Impfzentrum im Stammwerk
Der Primus will piksen

sabe Attendorn. Es ist alles vorbereitet. Ein automatisches Fieberthermometer hängt am Eingang, ein paar Treppen tiefer stehen sechs Stühle auf Abstand in Reih und Glied. Weiter hinten zwei Impfkabinen. Ein Ultra-Tiefkühlschrank steht nicht weit von einem Getränkeautomat voll mit Softgetränken. Die gekühlten Cola-Flaschen sind letztes Überbleibsel der Vor-Corona-Zeit und werden wohl vorerst noch weiter auf Abnehmer warten müssen. Dafür werden neue Fläschchen in die erste Reihe rücken. Die...

  • Attendorn
  • 12.04.21
  • 2.036× gelesen
Die Warteschlange reichte weit über den Parkplatz des Impfzentrums in Attendorn hinaus.

Lange Wartezeiten vor dem Impfzentrum
Chaos wegen doppelter Terminvergabe

sz/hobö Attendorn. Wegen eines Fehlers im zentralen Buchungssystem für die Corona-Impfungen wurden für Mittwoch irrtümlich teilweise doppelte Termine für die Impfzentren vergeben und bestätigt. Hierdurch hat es auch am Impfzentrum in Attendorn einen laut Kreisverwaltung Olpe „vermehrten Andrang von Impfwilligen und längere Wartezeiten gegeben“. Wie die SZ erfuhr, gab es durchaus mehr als zweistündige Wartezeiten. Wer beispielsweise einen Impftermin für 16 Uhr zugesagt bekommen hatte, stand noch...

  • Attendorn
  • 07.04.21
  • 439× gelesen
Gaben die neu gestalteten Plätze Rathausplatz und Klosterplatz frei: Bürgermeister Christian Pospischil (M.), Michael Koch, Leiter des Tiefbauamts der Stadt Attendorn (r.) und sein Mitarbeiter Christopher Schulte
4 Bilder

Multifunktionalität und Historie vereinen sich
Stadt Attendorn nach Umbau mit neuem Gesicht

mari Attendorn. Knapp ein Jahr hat der Umbau gedauert. Nun gewähren der Klosterplatz und der Rathausplatz vor allem eins: Aufenthaltsqualität. Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil gab am Samstag die neu gestalteten zentralen Plätze Corona-bedingt im kleinen Rahmen frei. „Der Rathausplatz und der Klosterplatz waren nicht die hässlichsten Ecken der Stadt. Doch durch die Parkplätze war hier kein Aufenthalt möglich. Das ist jetzt anders. Man hat schon an den schönen Tagen vor Ostern...

  • Attendorn
  • 05.04.21
  • 532× gelesen

21-Jährige leicht verletzt
Von der Fahrbahn abgekommen

sz Attendorn. Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin kam am Samstagvormittag von der Fahrbahn ab und wurde dabei leicht verletzt. Vermutlich hatte sie sich erschrocken, als ihr in einer Linkskurve auf dem Verbindungsweg an der Reper Höhe in Attendorn, zwischen der L697 und der K17, ein Pkw entgegenkam. Sie riss im Kurvenbereich das Lenkrad nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Erst nach ca. 10 Metern kam der Pkw auf der linken Seite liegend im Wald zum Stehen. Die Feuerwehr musste die Frontscheibe des...

  • Attendorn
  • 03.04.21
  • 212× gelesen
Die Impfung der über 60-Jährigen mit dem Impfstoff von AstraZeneca bleiben weiterhin bestehen.

Für bestimmte Personengruppe
Angebot trotz Impfstopp ausgeweitet

sz Olpe/Attendorn. Trotz des verfügten Stopps der Impfungen mit AstraZeneca für die unter 60-jährigen weitet das Impfzentrum Attendorn das Angebot für weitere Gruppen aus. Ab sofort können alle Personen, die unter die Prioritätsstufe 2 der Coronavirus-Impfverordnung fallen, einen Impftermin buchen. „Wir verfügen derzeit über ausreichende Kontingente, die wir schnellstmöglich auch verimpfen wollen“, wird Andreas Sprenger, Leiter des Krisenstabs beim Kreis Olpe, in einer Mitteilung der...

  • Attendorn
  • 31.03.21
  • 346× gelesen

Beute im Wert von 35 Euro
Einbrecher stehlen Besen und Werkzeugkasten

sz Attendorn. Zwischen Mittwoch, 24. März, und Montag, 29. März, sind Unbekannte in eine Wohnung im Waldenburger Weg in Attendorn eingedrungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand haben die Täter die Wohnungstür aufgehebelt. Laut Polizeimitteilung entwendeten sie einen Besen und einen Werkzeugkasten im Wert von ca. 35 Euro. Zudem entstand ein Sachschaden an der Tür im dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 92 69-0 entgegen.

  • Attendorn
  • 30.03.21
  • 24× gelesen
SZ
Tobias Bock und Christian Springob (v. l.) vor dem Pulverturm in Attendorn.
4 Bilder

SZ-Serie über Mikrobrauereien (Teil 6)
Freundschaft verbindet Hopfen und Malz

yve Attendorn. „Das hat uns nicht mehr losgelassen“, sagt Tobias Bock und ruft sich das Jahr 2012 in Erinnerung. Vor fast zehn Jahren besucht er mit Christian Springob das Esloher Brauhaus. Die Freunde belegen dort ein Bierseminar und geraten ins Schwärmen – „so etwas müsste es auch in Attendorn geben“. Kaum ein Treffen vergeht, ohne dass Bock (44) und Springob (45) über Bier „made in der Hansestadt“ sinnieren. Bildlich stellen sie sich eine Attraktivierung der Hansestadt vor, sehen die...

  • Attendorn
  • 26.03.21
  • 349× gelesen
Die Digitalisierung des Lernens besteht keineswegs nur
darin, den Schülerinnen und Schülern Laptops und schnelles Internet zur Verfügung zu stellen. Vielmehr muss das ganze System Schule darauf abgestellt werden.

Regionalrat befasst sich umfassend mit dem Thema
Digitalisierung erfordert anderes Lehren

win Attendorn. Es ist ein Thema, das viele schon nicht mehr hören wollen oder können: die digitale Transformation. Die Gesellschaft ist im Wandel, ähnlich wie beim Übergang von der Handschrift zum Buchdruck, und das viel schneller und tiefgründiger. Als am Donnerstag die Mitglieder des Regionalrats in der Attendorner Stadthalle zusammenkamen, stand als Hauptberatungspunkt die Digitalisierung in der Lehrerfortbildung auf dem Programm – am Ende kam viel mehr dabei heraus, das eigentliche Thema...

  • Attendorn
  • 19.03.21
  • 31× gelesen
Dr. med. Mathias Bebobru (l.) hat zum 1. März die Chefarzt-Position der Allgemein- und Viszeralchirurgie von Dr. med. Klaus Friedhoff (r.) übernommen.

Helios-Klinik Attendorn
Dr. Bebobru zum Chefarzt der Chirurgie befördert

sz Attendorn. Dr. Mathias Bebobru ist zum 1. März zum Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie der Attendorner Helios-Klinik berufen worden. Zuvor war der 55-Jährige bereits als Leitender Oberarzt an der Helios-Klinik tätig. Bebobru übernimmt nun die Position von Dr. Klaus Friedhoff, der der Abteilung seit Dezember 2016 vorstand. Der gebürtig aus Ghana stammende Mediziner kam 1989 mit einem Stipendium nach Deutschland. Nachdem er ein Jahr die Sprache gelernt hatte, begann er schließlich an...

  • Attendorn
  • 11.03.21
  • 173× gelesen
Bei einem Wohnungsbrand in Attendorn entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand
Fett gerät in Brand

sz Attendorn. Bei einem Wohnungsbrand in der Straße Wippeskuhlen in Attendorn ist am Samstag gegen 18 Uhr ein Bewohner leicht verletzt worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand erhitzte dieser beim Kochen Fett, das in Brand geriet und auf die Küche übergriff. Beide Hausbewohner konnten laut Polizeimitteilung selbständig das Gebäude verlassen. Einer der Bewohner erlitt allerdings einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr...

  • Attendorn
  • 08.03.21
  • 92× gelesen
Die Hansestadt Attendorn darf weiterhin den Titel „Fairtrade-Stadt“ führen. Claudia Ortmann, Adelheid Lütteke, Marion Terschlüsen von der Hansestadt Attendorn, Luise Springob, Bürgermeister Christian Pospischil und Theresia Wurm (v. l.) freuen sich über die „Fairlängerung“.

Hansestadt gehört seit 2011 zu den ausgezeichneten Kommunen
Attendorn geht in die „Fairlängerung“

sz Attendorn. Die Hansestadt Attendorn darf für weitere zwei Jahre den Titel „Fairtrade-Stadt“ führen. Bürgermeister Christian Pospischil nahm die Urkunde für die „Fairlängerung“ entgegen. Damit gehört die Stadt seit nunmehr zehn Jahren zum Kreis der ausgezeichneten Kommunen. Bürgermeister Pospischil freut sich über die erneute Verlängerung des Titels: „Die Auszeichnung ist ein schönes Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Gedankens in unserer Stadt. Gerade das Miteinander von...

  • Attendorn
  • 08.03.21
  • 28× gelesen
SZ
Das Kundengeschäftsvolumen gibt einen Überblick über die Entwicklung einer Bank. Die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem ist mit dem ihren sehr zufrieden – sowohl im Blick auf das Corona-Jahr 2020 als auch auf die Entwicklung in den vergangenen Jahren insgesamt.
2 Bilder

Sparkasse stellte sich frühzeitig auf
Ein Partner in der Krise

win Attendorn/Lennestadt /Kirchhundem.  Erstmals fand eine Bilanz-Pressekonferenz der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem als Online-Veranstaltung statt. Am Donnerstag nahmen Vorstandsvorsitzender Heinz-Jörg Reichmann und Vorstandsmitglied Bernd Schablowski gemeinsam mit Pressesprecher Daniel Fitzke Stellung zum vergangenen Geschäftsjahr. Anders als sonst standen diesmal aber nicht die reinen Zahlen im Vordergrund, sondern die Pandemie und ihre Folgen für Bank und Kundschaft. Reichmann...

  • Attendorn
  • 05.03.21
  • 54× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.