Attendorn - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Unbekannte attackierten Passanten

sz Attendorn. Bereits am Sonntagmorgen kam es gegen 3.15 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung in Attendorn. Laut Polizei hatten sich drei Männer auf dem Heimweg aus der Stadt in Richtung Ennest befunden. Im Bereich des Ennester Weges wurden sie von vier Unbekannten angesprochen und provoziert. Zwei der Geschädigten gaben an, dass sie nach einem kurzen verbalen Austausch unvermittelt mit Fäusten angegriffen und niedergeschlagen wurden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung....

  • Attendorn
  • 08.10.19
  • 56× gelesen
Rallyeleiter Peter Göbel gibt den Start für Startnummer 1 frei, einen Austin Seven Ulster.
21 Bilder

Teure Autos und prominente Fahrer
"Sauerland Klassik" gestartet

win Attendorn. Mit dem Läuten der Glocken des "Sauerländer Doms" schwenkte Rallyeleiter Peter Göbel am Donnerstag die Flagge der Stadt Attendorn und schickte damit um Punkt 14 Uhr das erste Fahrzeug auf die Strecke: Die "Sauerland Klassik" führt die Fahrer und Beifahrer von 130 klassischen Autos bis Samstag über die schönsten Strecken des Sauerlandes bis in die angrenzenden Gebiete, auch durch Siegerland und Wittgenstein führt die Route.  Das erste Auto war eines der ältesten und kleinsten:...

  • Attendorn
  • 03.10.19
  • 691× gelesen

Auf stehenden Pkw aufgefahren

sz Attendorn. Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Mittag in Attendorn. Eine 29-jährige Autofahrerin übersah auf der Umgehungsstraße der Landesstraße 539 einen in Fahrtrichtung Neu-Listernohl vor einer Ampel stehenden Pkw und fuhr auf. Durch den Aufprall verletzte sich der 51-jährige Fahrer des stehenden Autos. Er gab bei der Polizei an, gegebenenfalls selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Vier im Pkw der Verursacherin befindliche Kleinkinder blieben unverletzt. Ihr Fahrzeug war nicht...

  • Attendorn
  • 27.09.19
  • 59× gelesen

Zwei Insassen verletzt

Zwei Verletzte hat ein Verkehrsunfall auf der Plettenberger Straße in Attendorn am Donnerstagnachmittag gefordert. Ein 24-Jähriger, der auf Höhe Keseberg in Fahrtrichtung Attendorn unterwegs war, verlor in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über den Grünstreifen in die Böschung. Er und seine Mitfahrerin wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf über 7000 Euro...

  • Attendorn
  • 27.09.19
  • 78× gelesen
Bei der Übergab der Förderbescheide (v. l.): Baudezernent Carsten Graumann, Bürgermeister Christian Pospischil, Regierungspräsident Hans-Josef Vogel, Kämmerer Klaus Hesener und Dezernent Christoph Hesse. Foto: Stadt Attendorn

Millionen für Innenstadt und den Alten Bahnhof

sz Attendorn. Im Zuge seines Besuchs der Hansestadt Attendorn hat Regierungspräsident Hans-Josef Vogel (CDU) am Mittwoch zwei Förderbescheide aus der Städtebauförderung an Bürgermeister Christian Pospischil (SPD) überreicht. Insgesamt fördert das Land die Maßnahmen mit rund 2,6 Mill. Euro. 334 464 Euro gibt es für die Umgestaltung von Neumarkt und Bieketurmstraße sowie die barrierefreie Erschließung des Sitzungstraktes des Rathauses: Im Bereich Neumarkt ist eine Konzeptionierung als...

  • Attendorn
  • 26.09.19
  • 118× gelesen

24-Jähriger fuhr unter Ecstasy-Einfluss

sz Attendorn. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle haben Polizeibeamte am Dienstag gegen 23.20 Uhr einen 24-Jährigen auf dem Heggener Weg kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen positiven Wert. Zudem kam bei den Beamten der Verdacht auf, dass der Betroffene Drogen konsumiert haben könnte. Auf Befragung gab er an, am Abend zuvor Ecstasy konsumiert zu haben. Eine Tablette fanden die Polizisten auch. Daraufhin begleitete der 24-Jährige die Beamten zur Blutprobenentnahme mit auf die...

  • Attendorn
  • 18.09.19
  • 59× gelesen

15-Jährigem schwere Stichverletzung zugefügt

sz Attendorn. Kurz vor 20 Uhr wurde der Rettungsleitstelle des Kreises Olpe am Montag eine Person mit einer Stichverletzung gemeldet – im Bereich eines Spielplatzes in der Nähe der Dortmunder Straße in Attendorn. Nach Eintreffen von Rettungskräften und Polizei gab ein 15-Jähriger an, dass ihm ein namentlich bekannter 15-Jähriger die Stichverletzung zugefügt habe. Die Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Jugendlichen sodann in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Die Fahndung...

  • Attendorn
  • 17.09.19
  • 312× gelesen

Pkw stießen zusammen Drei Insassen verletzt

sz Attendorn. Ein schwerer Verkehrsunfall hat in der Nacht zum Sonntag drei Verletzte gefordert. Durch eine Vorfahrtsmissachtung an einer Kreuzung stießen die beiden Autos eines 19- und eines 54-jährigen Attendorners zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls kam einer der Pkw ins Schleudern, überschlug sich und blieb vor einem Stromkasten auf dem Dach liegen. Eine 18-jährige Beifahrerin des jungen Attendorners verletzte sich dabei ebenso wie die beiden Fahrzeugführer. Alle Beteiligten wurden mit...

  • Attendorn
  • 15.09.19
  • 47× gelesen

Sonne blendete Fahrer: Radlerin übersehen

sz Helden. Als am Samstagnachmittag ein 55-jähriger Pkw-Fahrer auf der Landesstraße 697 aus Helden kommend nach links auf die Kreisstraße 17 Richtung Repe abbiegen wollte, wurde er von der tief stehenden Sonne geblendet und übersah daher eine entgegenkommende 38-jährige Radfahrerin. Diese erlitt beim Zusammenstoß unter anderem Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. An Rad und Pkw entstand laut Polizei ein Schaden von rund 5000 Euro. Die Radfahrerin...

  • Attendorn
  • 15.09.19
  • 21× gelesen

Motorradfahrer verletzte sich schwer

sz Niederhelden. Eine Gruppe Motorradfahrer befuhr am Samstagvormittag die Repetalstraße von Niederhelden in Richtung Mecklinghausen. Ein 42-jähriger Fahrer aus China geriet dabei aus Unachtsamkeit gegen einen hohen Bordstein, wodurch er die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte. Durch den Aufprall zog er sich schwere Schulterverletzungen zu. Am Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Für die Dauer der Rettungsarbeiten war die Repetalstraße in beide Fahrtrichtungen kurz...

  • Attendorn
  • 15.09.19
  • 29× gelesen

Polizisten entdeckten Brandrauch frühzeitig

sz Attendorn. Beamte der Polizeiwache Attendorn entdeckten in der Nacht zum Donnerstag um kurz nach Mitternacht auf ihrer Streife zufällig starke Rauchentwicklung am Schnellenberger Weg. Die alarmierte Attendorner Feuerwehr löschte den Brand in einem dortigen Sägewerk rasch, bevor er auf dort gelagertes Palettenholz übergreifen konnte. Ausgelöst worden war das Feuer vermutlich durch das heißgelaufene Transportband einer Maschine im Außenbereich. Durch die rechtzeitige Brandentdeckung und...

  • Attendorn
  • 12.09.19
  • 34× gelesen

35-Jähriger in Untersuchungshaft

sz Attendorn/Olpe. Der am Dienstag vorläufig festgenommene 35-jährige Mann, der in dringendem Tatverdacht steht, am gleichen Tag einen 31-jährigen Mitbewohner in einer Notunterkunft in Attendorn erstochen zu haben, wurde am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Siegen dem Haftrichter am Amtsgericht Olpe vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an. Dies gaben die Staatsanwaltschaft Siegen, die Mordkommission Hagen und die Kreispolizeibehörde Olpe in einer gemeinsamen...

  • Attendorn
  • 11.09.19
  • 57× gelesen

Hilfloser Mann hatte Drogen in der Tasche

sz Attendorn. Eine hilflose männliche Person wurde der Polizei am Dienstagnachmittag gemeldet. Die Streife traf einen 34-Jährigen an, auf den die Beschreibung passte und bei dessen Überprüfung den Beamten Marihuana-Geruch auffiel. Bei der nachfolgenden Durchsuchung wurden zwei Druckverschlusstütchen mit Marihuana in den Hosentaschen aufgefunden. Das Rauschmittel wurde sichergestellt, eine entsprechende Anzeige folgt.

  • Attendorn
  • 11.09.19
  • 39× gelesen

Mann starb nach Stich

sz Attendorn. Ein 31-jähriger Mann ist am Montag an den Folgen eines Messerstichs verstorben, der ihm in den Bauch versetzt worden war. Gegen 6.35 Uhr hatte der Mann sich schwer verletzt bei der Leitstelle der Polizei in Olpe per Notruf gemeldet und klagte über starke Bauchmerzen. Entsandte Rettungskräfte fanden in einer Kommunalen Unterbringungseinrichtung (KUE) in Attendorn einen 31-Jährigen in seinem Zimmer mit einer stark blutenden Stichverletzung im Bauchbereich. Den Sanitätern und den...

  • Attendorn
  • 10.09.19
  • 400× gelesen

Unfall forderte zwei Verletzte

Im Kreuzungsbereich der L 539 im Bereich Am Wassertor in Attendorn kam es am Donnerstag gegen 5.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärten Gründen stießen zwei Autos im Kreuzungsbereich zusammen. Ein 35-jähriger Finnentroper sowie eine 37-Jährige aus Meinerzhagen verletzten sich dabei. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppunternehmer lud die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge auf. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Polizeibeamte sperrten die L 539 für...

  • Attendorn
  • 06.09.19
  • 137× gelesen
Mit diesem E-Scooter verunglückte die 27-jährige Frau in Attendorn. Das Gefährt besitzt nach Polizeiangaben in Deutschland keine Betriebserlaubnis und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h erreichen.  Foto: Polizei Olpe

Erster E-Scooter-Unfall im Kreis Olpe
Ohne Schutzhelm unterwegs

sz Attendorn. Es war nur eine Frage der Zeit: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hat sich bereits am 29. August ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines E-Scooters auf der Straße Zum langen Acker in Attendorn ereignet. Dabei handelt es sich nach Polizeiangaben um den ersten E-Scooter-Unfall im Kreisgebiet Olpe. Dabei erlitt die 27-jährige Fahrerin verschiedene Verletzungen. Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Nach eigenen Angaben war sie auf dem Fahrradweg neben der Straße Zum...

  • Attendorn
  • 04.09.19
  • 469× gelesen

83-Jährige angefahren

sz Attendorn. Bei einem Unfall am Montag um 10.15 Uhr in der Fußgängerzone im Bereich der Straße Alter Markt wurde eine 83-Jährige verletzt. Nach Zeugenaussagen fuhr ein 25-jähriger Kleintransporter-Fahrer langsam rückwärts und übersah dabei die Frau, die sich als Fußgängerin mit ihrem Rollator hinter dem Fahrzeug befand. Durch den Zusammenstoß stürzte die Seniorin und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte sie ins nahegelegene Krankenhaus. Der Rollator wurde zerstört.

  • Attendorn
  • 03.09.19
  • 30× gelesen

Kaufinteressent entpuppte sich als Dieb

sz Attendorn Eine 71-Jährige hat am Mittwoch nach einer Zeitungsannonce einen unbekannten Mann in ihre Wohnung gelassen, um einen Crosstrainer zu verkaufen. Hierbei endwendete der Interessent Silberschmuck der Geschädigten. Den Schmuck legte sie aus, da der Täter auch Kaufinteresse an Schmuck suggeriert hatte. Sie vereinbarten einen Kaufpreis, den der Käufer nicht bar zahlen konnte und deswegen kurz zur Bank wollte, um Geld abzuheben. Wahrscheinlich entwendete er, als er den Schmuck...

  • Attendorn
  • 29.08.19
  • 69× gelesen

Audi-Fahrer drängte Zweiradfahrer ab

sz Attendorn. Ein 16-Jähriger hat sich am Donnerstagabend bei einem Unfall mit seinem Leichtkraftrad auf der Landesstraße 697 verletzt. Der Jugendliche befuhr gemeinsam mit einem weiteren Kradfahrer die Straße in Richtung Attendorn. Nach eigenen Angaben befand sich hinter ihnen eine vermutlich weiße Audi-Limousine. Ausgangs einer scharfen Rechtskurve setzte der Pkw zum Überholen an, hielt dabei nicht den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand ein und scherte knapp vor dem 16-Jährigen wieder ein....

  • Attendorn
  • 23.08.19
  • 69× gelesen

Zwei Autos zerkratzt

sz Ennest/Attendorn. Unbekannte Täter haben am Samstag zwischen 5.45 und 11.20 Uhr den Lack eines schwarzen Seat „Leon“ mit einem spitzen Gegenstand auf der gesamten linken Fahrzeugseite verkratzt. Der Pkw stand auf einem Parkstreifen an der Dieselstraße in Ennest gegenüber einem Firmengelände. Zwischen Samstag um 16 Uhr und Sonntag um 10.30 Uhr wurde ein grauer Kia „Picanto“ am Heggener Weg ebenfalls auf der gesamten linken Seite verkratzt. Der Pkw stand auf einer Parkfläche vor einem...

  • Attendorn
  • 19.08.19
  • 61× gelesen
Klaus Hesener, Kämmerer und Kulturdezernent der Hansestadt Attendorn, die Leiterin des Südsauerlandmuseums, Monika Löcken, und der Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem, Heinz-Jörg Reichmann, stellten sich nach der Pressekonferenz zum Foto.  Foto: privat

Picasso, Chagall und Miró

sz  t Unter dem Titel „Dreigestirn der Moderne – Picasso, Chagall, Miró“ präsentiert die Hansestadt Attendorn in Kooperation mit der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem, dem Sparkassenverband Westfalen-Lippe und dem Museum „Pablo Picasso“ in Münster eine außergewöhnliche Ausstellung. Sie wird von November 2019 bis Februar 2020 im Südsauerlandmuseum zu besichtigen sein. Der kürzlich verstorbene Mode-Designer Karl Lagerfeld bezeichnete einmal Pablo Picasso als den unangefochten größten...

  • Attendorn
  • 14.08.19
  • 167× gelesen

Attendornerin vermutlich an Autorennen beteiligt

sz Dortmund. In der Nacht zum Montag kam es in der Dortmunder Innenstadt zu einem mutmaßlichen Autorennen. Mehrere Unbeteiligte wurden dabei verletzt. Nach ersten Zeugenaussagen hatte eine 23-jährige Autofahrerin aus Attendorn gegen 1 Uhr versucht, die Kreuzung Südwall/Ruhrallee/Ostwall in Richtung Osten zu überqueren. Augenscheinlich beabsichtigte sie, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einem Auto zu folgen. Beide Wagen fuhren auf der Linksabbiegerspur zur Kleppingstraße. Das vordere...

  • Attendorn
  • 12.08.19
  • 299× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.