Attendorn - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Zwei Autos zerkratzt

sz Ennest/Attendorn. Unbekannte Täter haben am Samstag zwischen 5.45 und 11.20 Uhr den Lack eines schwarzen Seat „Leon“ mit einem spitzen Gegenstand auf der gesamten linken Fahrzeugseite verkratzt. Der Pkw stand auf einem Parkstreifen an der Dieselstraße in Ennest gegenüber einem Firmengelände. Zwischen Samstag um 16 Uhr und Sonntag um 10.30 Uhr wurde ein grauer Kia „Picanto“ am Heggener Weg ebenfalls auf der gesamten linken Seite verkratzt. Der Pkw stand auf einer Parkfläche vor einem...

  • Attendorn
  • 19.08.19
  • 61× gelesen
Klaus Hesener, Kämmerer und Kulturdezernent der Hansestadt Attendorn, die Leiterin des Südsauerlandmuseums, Monika Löcken, und der Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem, Heinz-Jörg Reichmann, stellten sich nach der Pressekonferenz zum Foto.  Foto: privat

Picasso, Chagall und Miró

sz  t Unter dem Titel „Dreigestirn der Moderne – Picasso, Chagall, Miró“ präsentiert die Hansestadt Attendorn in Kooperation mit der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem, dem Sparkassenverband Westfalen-Lippe und dem Museum „Pablo Picasso“ in Münster eine außergewöhnliche Ausstellung. Sie wird von November 2019 bis Februar 2020 im Südsauerlandmuseum zu besichtigen sein. Der kürzlich verstorbene Mode-Designer Karl Lagerfeld bezeichnete einmal Pablo Picasso als den unangefochten größten...

  • Attendorn
  • 14.08.19
  • 167× gelesen

Attendornerin vermutlich an Autorennen beteiligt

sz Dortmund. In der Nacht zum Montag kam es in der Dortmunder Innenstadt zu einem mutmaßlichen Autorennen. Mehrere Unbeteiligte wurden dabei verletzt. Nach ersten Zeugenaussagen hatte eine 23-jährige Autofahrerin aus Attendorn gegen 1 Uhr versucht, die Kreuzung Südwall/Ruhrallee/Ostwall in Richtung Osten zu überqueren. Augenscheinlich beabsichtigte sie, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einem Auto zu folgen. Beide Wagen fuhren auf der Linksabbiegerspur zur Kleppingstraße. Das vordere...

  • Attendorn
  • 12.08.19
  • 299× gelesen

Dreister Diebstahl

sz Attendorn. Ein derzeit noch Unbekannter hat sich am Montag gegen 15.30 Uhr ein E-Bike bei einem Fahrradhändler in Attendorn zur Probefahrt ausgeliehen. Zur Sicherheit hinterlegte er einen Führerschein. Dann fuhr er in Richtung Olpe und kehrte nicht mehr zurück. Daher erstattete der Händler Anzeige. Auf der Polizeiwache stellte sich heraus, dass der hinterlegte Führerschein aus einem Kfz-Diebstahl aus dem November vergangenen Jahres stammt. Der Beschuldigte soll etwa 25 bis 30 Jahre alt und...

  • Attendorn
  • 30.07.19
  • 94× gelesen

Fahrer wurde „schwarz vor Augen“

Unverletzt blieb der Fahrer dieses Wagens, der am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 512 verunglückte. Der 62-Jährige war von Olpe in Richtung Attendorn unterwegs. Etwa 300 Meter hinter dem Kraghammer Sattel kam sein Auto nach links von der Fahrspur ab und fuhr gegen eine Leitplanke. Nach eigenen Angaben war dem Fahrer „schwarz vor Augen“ geworden. Der Schaden am Fahrzeug liegt laut Polizei im hohen vierstelligen Bereich. Das beschädigte Fahrzeug lud ein Abschleppunternehmen auf. Foto:...

  • Attendorn
  • 26.07.19
  • 98× gelesen
Von einem Hängegerüst aus erfolgt die Sanierung der Betonwände des Tosbeckens.
2 Bilder

Ruhrverband lässt Tosbecken sanieren

sz Attendorn. Der Ruhrverband lässt die Betonwände des so genannten Tosbeckens am Biggekraftwerk sanieren. In diesem Becken, das unterhalb des Biggedamms an der Mündung der Ihne in die Bigge liegt, werden die enormen Kräfte des Wassers gebrochen, das aus den Kraftwerksleitungen sowie im Falle eines Hochwassers aus dem Stollen der Hochwasserentlastung schießt. Gäbe es ein solches Becken nicht, würde das Wasser die Ufer- und Sohlstrukturen der angrenzenden Gewässer ausspülen und dadurch große...

  • Attendorn
  • 19.07.19
  • 90× gelesen
Die Polizei stellte die großen Cannabispflanzen in einem Attendorner Waldgebiet sicher. Foto: Polizei

Drogenpflanzen im Wald

sz Attendorn. Ein Zeuge machte die Kriminalpolizei Olpe auf eine Cannabisplantage in einem Attendorner Waldgebiet aufmerksam. Nach intensiven Ermittlungen rückte der Fokus auf einen 22-jährigen Tatverdächtigen. Es stellte sich heraus, dass der Beschuldigte, augenscheinlich über einen längeren Zeitraum, eine nicht unerhebliche Menge an Cannabispflanzen aufgezogen hatte. Dazu zog der 22-Jährige die Jungpflanzen zunächst mit Fachzubehör in seiner Wohnung auf und verpflanzte sie anschließend in ein...

  • Attendorn
  • 15.07.19
  • 2.383× gelesen

Maiworm eröffnet dritten Laden in der Hansestadt

sz Attendorn/Olpe. Die Olper Firma Maiworm Mode wird in der Attendorner Innenstadt ein weiteres Modehaus eröffnen. Die beiden bestehenden Maiworm-Geschäfte am Allee-Center bleiben und werden zusätzlich mit neuen Trendmarken ergänzt. Ende Oktober werden Marlies und Michael Schuster ihr Modehaus in der Fußgängerzone, das sie mit großem Engagement über viele Jahre erfolgreich geführt haben, aus Altersgründen schließen. Maiworm hat mit dem Inhaber der Immobilie jetzt einen Mietvertrag...

  • Attendorn
  • 15.07.19
  • 197× gelesen
Der Wagen ging plötzlich aus und rollte rückwärts gegen den Baum. Foto: Polizei

Fahrer verletzte sich leicht
Wagen ging aus und rollte gegen Baum

sz Attendorn. Ein 48-Jähriger ist am Montagmorgen gegen 8 Uhr mit seinem Opel auf der Friedensstraße in Attendorn in Fahrtrichtung Bremger Weg unterwegs gewesen. Nach eigenen Angaben wollte er nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei sei sein Wagen plötzlich ausgegangen und an dem Berg rückwärts zurückgerollt, bis dieser schließlich durch einen neben der Fahrbahn stehenden Baum gestoppt wurde. Durch den Aufprall verletzte sich der Fahrer leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein...

  • Attendorn
  • 09.07.19
  • 136× gelesen

Tat auf dem Wanderparkplatz
Dieb zerschlug Autofenster

sz Attendorn. Eine Zeugin bemerkte am Samstag gegen 14.10 Uhr eine eingeschlagene Scheibe an einem VW auf einem Wanderparkplatz, der sich gegenüber einem Gastronomiebetrieb an der Landesstraße 512 in Attendorn befindet. Als sie näher hinsah, entdeckte sie, dass eine Handtasche unter dem Pkw lag. Die 48-jährige verständigte die Polizei, sodass die Halterin kurze Zeit später benachrichtigt werden konnte und auf der Polizeiwache erschien. Dort stellte sich heraus, dass ein hoher Bargeldbetrag aus...

  • Attendorn
  • 08.07.19
  • 65× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Verdächtiger mit Dreitagebart
Mit Geld und Tablet geflohen

sz Attendorn. Bargeld aus der Ladenkasse und ein im Bereich der Kasse abgelegtes Tablet entwendete am Freitag ein bislang unbekannter Täter in einem Geschäft an der Straße Alter Markt in Attendorn. Zeugen beobachteten einen verdächtigen Mann im Tatzeitraum: Dieser war etwa 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß, schlank, hatte dunkelblondes Haar und einen Dreitagebart. Er trug ein weißes T-Shirt und eine dunkle 7/8-Hose. Der Wert der Beute liegt im vierstelligen Bereich. Weitere Beobachtungen und...

  • Attendorn
  • 08.07.19
  • 115× gelesen

Auf über 2 folgten über 3 Promille

sz Hanemicke/Eichhagen. Ein Zeuge meldetet der Polizei am Donnerstag gegen 11.55 Uhr eine verdächtige Beobachtung. Hiernach befand er sich mit seinem Pkw seit Ennest auf der L 539 in Richtung Olpe hinter einem VW „Golf“, dessen Fahrer in Schlangenlinien und auffallend langsam unterwegs war. Mehrfach stoppte „Golf“-Fahrer laut dem Zeugen an Einmündungen bei Grünlicht vor den dortigen Ampelanlagen und wechselte ohne erkennbaren Grund die Fahrspuren. Schließlich fuhr er im weiteren Verlauf auf...

  • Attendorn
  • 05.07.19
  • 159× gelesen

Gas und Bremse verwechselt

Einen Verletzten hat ein Verkehrsunfall gefordert, der sich am Montagabend in Attendorn ereignet hat. Ein 59-Jähriger hatte mit seinem BMW den Kreisverkehr Finnentroper Straße/Zeppelinstraße befahren und dabei nach eigenen Angaben Gas und Bremse verwechselt. Dadurch verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, überfuhr eine Verkehrsinsel und blieb schließlich auf einer Anhöhe im Gebüsch stehen. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden im unteren...

  • Attendorn
  • 02.07.19
  • 74× gelesen

Einbrecher kamen durch ein Oberlicht

sz Attendorn. Unbekannte Täter haben sich in der Nacht zum Montag zwischen 20.30 und 6.45 Uhr, vermutlich durch das Aufhebeln eines Oberlichts, Zugang zu einem Geschäft an der Finnentroper Straße verschafft. In den Räumen öffneten sie mehrere Schränke und entwendeten Bargeld aus der Ladenkasse. Anschließend hebelten sie ein weiteres Fenster auf und betraten so ein angrenzende Büro einer ebenfalls dort angesiedelten Gastronomie. Auch dort öffneten sie mehrere Schränke und entwendeten...

  • Attendorn
  • 02.07.19
  • 42× gelesen

Fahrerin fuhr davon:
„Golf“ streifte Mofa

sz Helden. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montag gegen 18.40 Uhr ereignet, bei dem ein Mofafahrer verletzt wurde und der Unfallverursacher die Flucht ergriff. Der 16-Jährige befuhr mit seinem Mofa die Straße aus Dünschede kommend in Richtung Helden. Nach Angaben des Geschädigten kam ihm ein weißer VW „Golf“ entgegen, der in Richtung Dünschede fuhr. Da dieser nicht weit genug rechts fuhr, streifte der Pkw mit seinem Spiegel den 16-Jährigen, sodass dieser mit seinem Mofa stürzte. Dabei verletzte...

  • Attendorn
  • 02.07.19
  • 82× gelesen

Bremsmanöver zu spät erkannt

Zu einem Auffahrunfall kam es am Sonntag gegen 10 Uhr. Ein 45-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Landesstraße 697 von Helden kommend in Richtung Attendorn. Nach seinen Angaben überquerte etwas die Fahrbahn, so dass er seinen Pkw stark abbremsen musste. Ein nachfolgender 61-Jähriger übersah das Bremsmanöver und fuhr mit seinem Skoda auf. Der vermeintliche Unfallverursacher klagte über Schmerzen und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Fahrer und Beifahrer des BMW begaben sich eigenständig...

  • Attendorn
  • 01.07.19
  • 87× gelesen
6 Bilder

UPDATE: Geübter Schwimmer versank plötzlich
Mann ertrank im Biggesee

win Attendorn-Eichen. Taucher der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft haben am Sonntag gegen 18 Uhr den Leichnam eines Schwimmers geborgen, der eine knappe Stunde zuvor im Biggesee von seinen drei Kollegen als vermisst gemeldet worden war. Die vier polnischen Monteure hatten sich, wie hunderte andere Menschen auch, an der kostenlos nutzbaren Badestelle unterhalb des Schnütgenhofs eingefunden, um in den Fluten der Biggetalsperre eine willkommene Abkühlung bei der hochsommerlichen Hitze zu...

  • Attendorn
  • 30.06.19
  • 27.994× gelesen

Missglückter Scherz führte zu Unfall

sz Attendorn. Beim traditionellen „Bäumchensetzen“ der Attendorner Abiturienten kam es am Samstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahrer aus Plettenberg stand mit seinem „Gauwagen“ hinter einem 54-jährigen Audi-Fahrer aus Attendorn vor einer rot zeigenden Ampel. Als diese auf Grün schaltete, fuhr der 18-jährige Plettenberger an und wurde in diesem Moment vom 17-jährigen Beifahrer eines weiteren „Gauwagens“ mit Bier bespritzt. Der Fahrer konnte kurzfristig nichts sehen und...

  • Attendorn
  • 30.06.19
  • 643× gelesen

Radelndes Ehepaar verunglückte

sz Biggen. Ein Ehepaar aus Heggen war am Samstag gegen 17.50 Uhr auf Fahrrädern auf dem Radweg am Ahauser Stausee unterwegs. Der 58-jährige Mann fuhr hinter seiner 62-jährigen Frau, als er diese versehentlich leicht am Hinterrad touchierte Die Frau geriet daraufhin nach rechts in einen Grünstreifen und kollidierte mit einem Zaun. Anschließend fuhr sie zurück auf den Radweg und stieß dort mit ihrem Mann zusammen. Beide stürzten mit ihren Rädern. Die Ehefrau wurde schwer verletzt, der Mann kam...

  • Attendorn
  • 30.06.19
  • 452× gelesen

20-Jähriger fuhr auf Mercedes auf
Kradfahrer bei Unfall leicht verletzt

sz Attendorn. Auf der Ihnetalbrücke in Fahrtrichtung Olpe hat sich am Montag ein Unfall mit Motorradbeteiligung ereignet, bei dem ein 20-jähriger Kradfahrer leicht verletzt worden ist. Zunächst befuhr ein 26-jähriger Mercedes-Fahrer die L 512 von Attendorn. Ihm folgte der Motorradfahrer. Hinter einer langgezogenen Rechtskurve – die Ihnetalbrücke – beabsichtigte ein vor beiden fahrender Pkw-Fahrer, nach links auf den dortigen Parkplatz abzubiegen und hielt verkehrsbedingt. Der Mercedes-Fahrer...

  • Attendorn
  • 25.06.19
  • 69× gelesen

Frau aus Attendorn deponierte Geld in Garage
„Falsche Polizeibeamte“ in einem Fall erfolgreich

sz Attendorn. Bei der Polizei sind am Montagnachmittag beinahe 30 Notrufe eingegangen: Die Anrufer wollten alle Anzeige erstatten, da sie einen Anruf eines „angeblichen Polizeibeamten“ erhalten hatten. Unter den Anrufern befand sich leider auch eine Betroffene, bei der die Telefonbetrugsmasche erfolgreich war. Die Täter erbeuteten einen fünfstelligen Betrag. Angeblicher RaubüberfallDie 57-Jährige hatte einen Anruf mit unterdrückter Telefonnummer erhalten, bei der ihr von einem angeblichen...

  • Attendorn
  • 25.06.19
  • 110× gelesen

Sattelzugfahrer fuhr unsicher
Mit über 2 Promille durch die Innenstadt

sz Attendorn. Besorgte Bürger meldeten der Polizei am Samstag gegen 22.20 Uhr, dass der Fahrer eines Sattelzuges recht unsicher über innerstädtische Straßen in Attendorn unterwegs sei. Eine Überprüfung der Beamten ergab, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand; ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Daraufhin wurde dem 51-jährigen Mann eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Zudem musste der ausländische Verkehrsteilnehmer eine...

  • Attendorn
  • 23.06.19
  • 90× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.