Attendorn - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

„Das lassen wir uns nicht gefallen“

sz Attendorn. Wie bereits berichtet, haben bislang unbekannte Täter Gebäudeteile des Rivius-Gymnasiums in Attendorn mit rechtsradikalen Parolen beschmiert. Bürgermeister Wolfgang Hilleke ist sehr verärgert darüber, dass einige Unbelehrbare öffentliche wie private Gebäude mit ihren Schmierereien verunstalten. „Unsere öffentlichen Gebäude müssen wir dann mit Steuergeldern, also dem Geld unserer Bürgerinnen und Bürger, wieder reinigen. Das können wir uns nicht gefallen lassen.“ Der Bürgermeister...

  • Attendorn
  • 09.04.10
  • 8× gelesen

Technischer Defekt löste Großbrand aus

sz Attendorn. Ein technischer Defekt löste den Großbrand am Montag in einem Attendorner Galvanikbetrieb aus (die SZ berichtete). Dies ergaben Ermittlungen der Olper Polizei und eines Brandsachverständigen am Brandort in dem Attendorner Industriegebiet. Am frühen Montagmorgen war ein Feuer in der etwa 900 Quadratmeter großen Halle ausgebrochen, das von mehr als 200 Kameraden der Feuerwehr gelöscht werden musste. Auch in der Nacht zum Montag lief die Galvanikanlage des Betriebes automatisiert...

  • Attendorn
  • 24.02.10
  • 5× gelesen
Das Auto eines 59-Jährigen wurde unter einem Teil der eingestürzten Firmenhalle begraben. Offenbar war der Mann als „Schaulustiger“ auf das Unternehmensgelände gefahren.  Foto: dpa

Justiz prüft nun Ursachen des Hallen-Einsturzes

lnw Biggen. Nach dem Einsturz einer 1200 Quadratmeter großen Lagerhalle in Biggen bei Attendorn hat sich die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Die erst vor sechs Monaten aufgestellte Lagerhalle war am Dienstagabend unter der Schneelast zusammengebrochen. Ein Mann, der in seinem Auto neben der gesperrten Halle wartete, wurde in seinem Auto eingeklemmt und verletzt (die SZ berichtete gestern). Der 59-Jährige habe aber glücklicherweise nur einen Schock und Quetschungen erlitten, erklärte die...

  • Attendorn
  • 04.02.10
  • 17× gelesen

Polizei mit Pfefferspray attackiert

sz Attendorn. Die Polizei wurde am Sonntag gegen 4.30 Uhr zu einer Schlägerei auf dem Heggener Weg gerufen, an der mehrere Personen beteiligt waren. Trotz der Anwesenheit der Beamten gerieten zwei Personen wieder in Streit. Um eine erneut drohende Schlägerei zu verhindern, wurde der Hauptprovokateur von einem Polizisten zurückgedrängt. Der 30-jährige Mann aus Attendorn zog dann plötzlich ein Pfefferspray und sprühte in Richtung des Beamten sowie in Richtung der anderen Personen. Durch den...

  • Attendorn
  • 18.01.10
  • 8× gelesen

Betrunkener fuhr gegen Straßenbäume

sz Mecklinghausen. In der Nacht zum Sonntag befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer die Landesstraße 880 aus Richtung Mecklinghausen in Fahrtrichtung Oberveischede. In einer leichten Rechtskurve kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen zwei Bäume, überschlug sich und landete wieder auf der Fahrbahn. Der Fahrer wurde verletzt und zur stationären Behandlung ins Attendorner Krankenhaus gebracht. Da der Fahrer laut Polizeibericht unter erheblicher Alkoholeinwirkung stand, wurde...

  • Attendorn
  • 14.12.09
  • 7× gelesen

Spielhallenaufsicht die ganze Nacht eingesperrt

sz Attendorn. Zwei unbekannte Täter haben am Montagabend in der Attendorner Innenstadt eine Spielhalle überfallen und die Angestellte anschließend in einen Nebenraum gesperrt. Die beiden Männer betraten gegen 23 Uhr den „Spieltreff“ an der Straße Auf der Tränke. Einer der Täter bedrohte die zu diesem Zeitpunkt allein anwesende 49-jährige Angestellte mit einem Messer. Die Frau wurde zum Kassenbereich gedrängt und genötigt, die Kasse zu öffnen. Die Täter nahmen mehrere hundert Euro heraus und...

  • Attendorn
  • 25.11.09
  • 9× gelesen

Einbruch beim Optiker – Andere Tür hielt stand

sz Attendorn. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch einen Einbruch in ein Optikergeschäft in der Attendorner Innenstadt verübt. Sie brachen den Schließzylinder heraus und stahlen mehrere hochwertige Brillen, eine Handtasche, Schmuckstücke und etwas Bargeld. Allein der Wert der Beute beträgt nach ersten Feststellungen rund 8000 Euro. Möglicherweise dieselben Täter versuchten in derselben Nacht, in ein weiteres Geschäft in der Innenstadt einzubrechen. Es gelang ihnen jedoch nicht, die...

  • Attendorn
  • 20.08.09
  • 10× gelesen
Ein imposantes Schauspiel bietet das Drachenbootrennen am 22. und 23. August auf dem Biggesee.  Foto: privat

„Wasserschlacht“ mit 32 Mannschaften

sz Attendorn. Der Biggesee wird am Samstag und Sonntag, 22. und 23. August, wieder Schauplatz eines ganz besonderen Spektakels. Denn das zweite Drachenbootrennen der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Biggesee findet an diesem Wochenende statt. Nach dem grandiosen Erfolg im vergangenen Jahr hat sich die Teilnehmerzahl von 16 auf 32 Mannschaften verdoppelt. Wer noch Zeit und Lust hat, an dieser Wasserschlacht teilzunehmen, sollte sich beeilen. Derzeit stehen noch vier Boote zur...

  • Attendorn
  • 11.08.09
  • 6× gelesen

Unfallflucht aufgeklärt

sz Attendorn. Eine 39-jährige Citroën-Fahrerin aus Attendorn befuhr am Mittwoch gegen 10.15 Uhr die Einfahrt zum Parkplatz der Musikschule. Da im Einfahrtbereich ein VW „Golf“ stand und der Fahrer eine weibliche Person einsteigen ließ, musste sie anhalten. Der „Golf“-Fahrer setzte langsam zurück und prallte gegen die linke hintere Tür des Citroën. Anschließend fuhr er davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Sowohl ein Zeuge als auch die Geschädigte hatten sich das Kennzeichen des...

  • Attendorn
  • 07.08.09
  • 4× gelesen

Ohne Führerschein und Zulassung

sz Attendorn. Eine Polizeistreife kontrollierte am Dienstagabend in der Attendorner Innenstadt einen 48-jährigen Motorrollerfahrer. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Schmallenberger nicht die erforderliche Fahrerlaubnis für das Zweirad hat. Außerdem hatte er nur ein Versicherungskennzeichen an dem zulassungspflichtigen 80-Kubikzentimeter-Roller befestigt. Das Verbot, mit dem Motorroller weiterzufahren, interessierte den Mann aber offenbar wenig, denn 90 Minuten später...

  • Attendorn
  • 25.06.09
  • 3× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Fahrer stand unter Drogeneinfluss

sz Attendorn. Weil er unsicher in Schlangenlinien fuhr, wurde am Donnerstag gegen 19 Uhr ein 37-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Der Mann stand offenbar unter dem Einflusss von Drogen, was auch durch einen Vortest bestätigt wurde. Bei einer anschließenden Durchsuchung fanden die Polizisten etwas Heroin im Geldbeutel des Mannes. Die illegalen Drogen wurden sichergestellt. Dem 37-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren aufgrund des Betäubungsmittelgesetzes und...

  • Attendorn
  • 02.06.09
  • 4× gelesen

Taxifahrer ausgeraubt

sz Attendorn. Zu einem Raubüberfall auf einen 32-jährigen Taxifahrer kam es am Sonntag in den frühen Morgenstunden in Attendorn. Der Taxifahrer hatte mit seinem Großraumfahrzeug sieben männliche Fahrgäste an einer Diskothek in Gummersbach aufgenommen und für einen vorausgezahlten Festpreis nach Attendorn transportiert. Nachdem er die Männer in Attendorn aus seinem Fahrzeug gelassen hatte, kehrten kurze Zeit später einige der unbekannten Männer zu seinem Taxi zurück, schlugen und traten auf ihn...

  • Attendorn
  • 02.06.09
  • 7× gelesen

Einbrecher lösten Alarm aus

sz Listerscheid. Weil sich die Alarmanlage einschaltete, scheiterte in der Nacht zum Mittwoch der Versuch unbekannter Täter, in das Gebäude eines Autohändlers in Listerscheid einzudringen. Die Täter hatten bereits eine Tür zu dem Gebäude aufgehebelt, als der akustische Alarm auslöste. Beim Eintreffen des Sicherheitsdienstes und die Polizei, waren die Einbrecher schon geflüchtet. Sie hatten die Büro- und Werkstatträume offenbar nicht betreten, jedoch Schaden von etwa 500 Euro...

  • Attendorn
  • 28.05.09
  • 3× gelesen

Betrunkener kam in Gewahrsamszelle

sz Attendorn. Nicht benehmen konnte sich am Dienstag gegen 14.30 Uhr ein Betrunkener im evangelischen Gemeindehaus am Westwall in Attendorn. Der 40-Jährige belästigte und bedrohte die Besucher und Initiatoren der so genannten „Attendorner Tafel“. Ein Hausverbot und ein später ausgesprochener Platzverweis der verständigten Polizeibeamten interessierte ihn nicht. Daher wurde der polizeibekannte Attendorner bis zur seiner Ausnüchterung in die Gewahrsamszelle gesperrt.

  • Attendorn
  • 28.05.09
  • 2× gelesen

Einbruchsspuren an drei Geschäftstüren

sz Attendorn. Drei Geschäfte wurden am Wochenende von Einbrechern heimgesucht. In der Nacht zum Sonntag scheiterte der Versuch, die Eingangstür eines Kosmetikgeschäfts zu öffnen. Erfolgreicher waren die Täter nach Polizeiangaben beim Aufhebeln der Tür zu einem benachbarten Friseurgeschäft. Dort gelangten die Unbekannten in den Geschäftsraum, fanden jedoch offenbar nichts, das sich ihrer Ansicht nach zu stehlen lohnte. Vermutlich wurden sie noch an der Tür eines weiteren Friseurs tätig. Auch...

  • Attendorn
  • 21.04.09
  • 2× gelesen

Einbruch in Imbiss

sz Attendorn. Unbekannte stiegen in der Nacht zum Mittwoch in eine Imbissstube Am Wassertor in Attendorn ein. Sie brachen ein Fenster an dem Gebäude heraus und stahlen aus dem Innern einen Laptop, eine Armbanduhr sowie etwas Kleingeld. Insgesamt entstand dem Besitzer laut Polizei ein Schaden von mehr als 500 Euro.

  • Attendorn
  • 17.04.09
  • 3× gelesen

Schlägerei am Markt forderte sieben Verletzte

sz Attendorn. Am späten Samstagabend wurde die Polizei zu einer Schlägerei am Alten Markt in Attendorn gerufen. Gegen 23 Uhr waren dort insgesamt sieben Männer aneinander geraten. Eine Gruppe von vier Männern, zwischen 23 und 27 Jahren alt, war zu dieser Zeit auf dem Weg zu einer Gaststätte. Gegenseitige Provokationen waren dann wohl der Grund, dass die vier Männer aus Schmallenberg Streit mit drei Attendornern (zwei 22-Jährige, ein 35-Jähriger) bekamen. Auf offener Straße entwickelte sich...

  • Attendorn
  • 07.04.09
  • 5× gelesen

Geschenke aus dem Gefängnis

JVA-Verkaufsausstellung mit rund 5000 Artikeln / 1500 Besucher werden erwartet hobö Attendorn. Viele Menschen aus der Region fiebern alljährlich einem Termin in der Vorweihnachtszeit entgegen: die Verkaufsausstellung in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Attendorn. Dort in Gut Ewig können an diesem Tag Holzarbeiten der Gefangenen besichtigt und erworben werden – und das für einen günstigen Preis. Denn lediglich die Material- und Energiekosten fließen in die Preisgestaltung ein. Auf einer...

  • Attendorn
  • 28.11.06
  • 30× gelesen

Kernspintomograph setzt diagnostischen Meilenstein

St.-Barbara-Krankenhaus investierte 1,8 Mill.E sz Attendorn. Als einziges Krankenhaus im Kreis Olpe verfügt jetzt das Krankenhaus St. Barbara Attendorn über einen Kernspintomographen (Magnetresonanztomograf) der neuesten Generation. Zeitgleich mit der Inbetriebnahme ging vor wenigen Tagen auch ein hochleistungsfähiger neuer Computertomograph in Betrieb. Für die Erweiterung der damit verbundenen Diagnosemöglichkeiten wurde die Röntgenabteilung der Klinik erheblich erweitert.Das Krankenhaus...

  • Attendorn
  • 25.11.06
  • 8× gelesen

Feuer setzte Schadstoffe frei

Brand in Firma / 180 Feuerwehrleute im Einsatz sz Ennest. Bei einem– Feuer in einer Firma für Oberflächentechnik in Ennest wurden gestern Vormittag giftige Dämpfe freigesetzt. Gegen 6.45 Uhr war die Feuerwehr über die Brandmeldeanlage verständigt worden.Die Verantwortlichen der Firma an der Siemensstraße zeigten den Einsatzkräften der Löschgruppe Ennest ein Lager im Tiefparterre der Firma, wo einige Holzpaletten in Brand geraten waren. Schnell stellten die Feuerwehrleute fest, dass nicht nur...

  • Attendorn
  • 23.11.06
  • 13× gelesen

Riskante Flucht durch die Innenstadt

sz Attendorn. Nachdem ein 19-jähriger und sein 20-jähriger Beifahrer am Freitag gegen 22.44 Uhr mit einem Pkw einen für den Fahrzeugverkehr abgesperrten Bereich auf der Attendorner Straße in der Innenstadt befahren hatte, missachteten sie die Haltezeichen einer Polizeistreife. Der 19-jährige Fahrer versuchte, sich durch eine wilde und riskante Fahrweise der Kontrolle zu entziehen. Es war hierbei laut Polizei nur dem Zufall und Glück zu verdanken, dass es nicht zu einem Verkehrsunfall kam, bei...

  • Attendorn
  • 13.11.06
  • 6× gelesen

Künstler aus Köln und Kurköln im »Himmelreich«

Von der Mezzosopranistin bis zum Krätzchengesang sz Attendorn. Adventszeit im »Himmelreich«: In dem Restaurant mit dem klangvollen Namen an der Attahöhle in Attendorn finden zum stimmungsvollen Adventsbeginn drei rheinisch-westfälische Abende statt. Moderiert vom in Heggen aufgewachsenen und in Köln lebenden WDR-Moderator Gisbert Baltes, treten bekannte Stars aus Köln und Westfalen an, um die Gäste angemessen zu unterhalten. Dabei sind das Blechbläserensemble »Trombe e tromboni«, Sonja Becker,...

  • Attendorn
  • 26.10.06
  • 13× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.