50. Mitglied begrüßt

Danuta Hunold macht runde Zahl bei Unternehmerfrauen voll

sz Niederhelden. Überdurchschnittlich gut besucht war die Mitgliederversammlung Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk Kreis Olpe, die jetzt im Hotel Platte in Niederhelden stattfand. Monika Bilsing, die Vorsitzende dieses Arbeitskreises, begrüßte weit mehr als die Hälfte der Mitglieder. Bevor es in »medias res« ging, begrüßte sie Danuta Hunold aus Olpe als 50. Mitglied und überreichte einen Blumenstrauß.

Im Rückblick auf das vergangene Jahr berichtete die Vorsitzende über Aktivitäten sowie die Teilnahme an verschiedenen Landesverbandstreffen. Ein großes Lob sprach sie außerdem der Kreishandwerkerschaft Olpe bzw. deren Geschäftsführer Ludgerus Niklas aus, welcher die Aktivitäten des Arbeitskreises in jeder nur erdenklichen Weise unterstützt habe, was nicht unbedingt selbstverständlich sei, wie sie im Erfahrungsaustausch mit anderen Kreisverbänden auf überregionaler Ebene in Erfahrung gebracht habe. Nach der Abwicklung weiterer obligatorischer Regularien und der Neufestlegung des Jahresbeitrages in Euro hielt Barbara Kerkhoff aus Siegen, stellv. Vorsitzende des Bundesverbandes Gedächtnistraining, einen kurzweiligen Vortrag zum Thema »Gedächtnistraining in Theorie und Praxis«.

Auch im Jahr 2002 stehen diverse monatliche Aktivitäten auf dem Programm. Im März ist eine Gemeinschaftsfahrt mit der Kreishandwerkerschaft Olpe zur Handwerksmesse München geplant. Betriebsbesichtigungen, ein Feng-Shui-Tagesseminar, Internet-Workshops und vieles mehr folgen im weiteren Lauf des Jahres.

Interessenten an einer Mitgliedschaft im Arbeitskreis können sich bei Monika Bilsing (Engelbertstraße 26) in Attendorn, Z (02722) 2626, oder der Kreishandwerkerschaft in Olpe melden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.