Aggressiver Radfahrer

sz Attendorn. Ein Vorfall vom Montag vergangener Woche beschäftigt die Polizei. Wie sie gestern mitteilte, war am 26. Juli, ein bisher unbekannter Liegeradfahrer gegen 11.40 Uhr auf dem Gehweg der Kölner Straße in Attendorn stadtauswärts unterwegs.

In Höhe eines Geschäftes befand sich eine 67-jährige Hausbewohnerin auf dem Gehweg vor der Ladentür. Da der Radfahrer, ohne die Klingel zu betätigen, auf sie zufuhr, bemerkte sie den Herannahenden erst im letzten Moment und sprang auf die Eingangstreppe des Geschäftes, um nicht angefahren zu werden. Die 40-jährige Tochter hatte den Vorfall beobachtet und rief dem Liegeradfahrer nach, dass hier kein Radweg sei und er doch aufpassen solle. Der Radfahrer hielt an, kam erbost zurück und nahm eine drohende Haltung ein. Die beiden Frauen wollten daraufhin in den Laden flüchten, wobei die Mutter der Zeugin noch einen Stoß in den Rücken bekam, stürzte und sich das linke Handgelenk verstauchte. Der Unbekannte entfernte sich anschließend mit dem Rad.

Der Mann ist den Beschreibungen zufolge ca. 40 bis 45 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, hat dunkelblonde, kurze Haare, einen schmalen Kinnbart und sprach eventuell holländischen Dialekt. Der Radfahrer trug eine kurze, beige Hose und eine beige Jacke. Das Liegerad war schwarz. Bisher haben sich keine Ermittlungsansätze ergeben.

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 2 in Olpe, Kriminalhauptkommissar Udo Baubkus, Tel. (0 27 61) 92 69 62 13.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.