Auf stehenden Pkw aufgefahren

sz Attendorn. Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Mittag in Attendorn. Eine 29-jährige Autofahrerin übersah auf der Umgehungsstraße der Landesstraße 539 einen in Fahrtrichtung Neu-Listernohl vor einer Ampel stehenden Pkw und fuhr auf. Durch den Aufprall verletzte sich der 51-jährige Fahrer des stehenden Autos. Er gab bei der Polizei an, gegebenenfalls selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Vier im Pkw der Verursacherin befindliche Kleinkinder blieben unverletzt. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppunternehmen lud das Fahrzeug auf. Der Gesamtschaden liegt laut Polizei bei über 7000 Euro.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen