Auto wurde 10 Meter nach vorn geschoben
Betrunkener Autofahrer fuhr gegen geparkten Pkw

Ein 29-Jähriger ist mit seinem Ford in Lichtringhausen mit einem geparkten Pkw kollidiert.
  • Ein 29-Jähriger ist mit seinem Ford in Lichtringhausen mit einem geparkten Pkw kollidiert.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Redaktion Olpe

sz Lichtringhausen. Ein 29-Jähriger ist mit seinem Ford am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr mit einem geparkten Pkw kollidiert. Er war auf der Alten Dorfstraße in Lichtringhausen aus Ebbelinghagen kommend in Richtung Plettenberger Straße unterwegs. Beim Vorbeifahren an einem am Fahrbahnrand geparkten Kia schätzte er den Seitenabstand falsch ein und kollidierte mit dem geparkten Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls – der Kia wurde 10 Meter vom ursprünglichen Standort nach vorn geschoben – lösten die Airbags der Fahrer- und Beifahrerseite im Ford aus. Der Fahrzeugführer und sein ebenfalls 29-jähriger Beifahrer wurden verletzt ins Krankenhaus nach Attendorn gebracht, konnten dies aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher deutlich unter Alkoholeinfluss stand, Blutprobe und Führerscheinsicherstellung folgten. Der Sachschaden an den nicht mehr fahrbereiten Pkw wird auf 6000 Euro geschätzt. <span class="fotohinweis">Foto: Polizei</span>

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen