Bürgermeister bereits auf dem Weg der Besserung
Christian Pospischil positiv auf Corona getestet

Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil hat sich mit dem Corona-Virus infiziert, befindet sich aber bereits auf dem Wege der Besserung.
  • Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil hat sich mit dem Corona-Virus infiziert, befindet sich aber bereits auf dem Wege der Besserung.
  • Foto: Hansestadt Attendorn
  • hochgeladen von Redaktion Olpe

sz Attendorn. Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Er befindet sich laut einer Pressemitteilung aus dem Rathaus der Hansestadt aber bereits auf dem Weg der Besserung. „Wo ich mich infiziert habe, kann ich nicht nachvollziehen. Ich war weder in einem Risikogebiet, noch hatte ich wissentlich Kontakt mit einem Infizierten“, fasst Christian Pospischil.

Quarantäne bereits aufgehoben 

Die Corona-Erkrankung hat bei ihm bisher einen leichten Verlauf genommen, sodass er sich ohne Schwierigkeiten zu Hause auskurieren kann. Da die Symptome mittlerweile abgeklungen sind, wurde die vom Kreis Olpe angeordnete Quarantäne bereits wieder aufgehoben. Vorsichtshalber verzichtet er jedoch vorerst auf den Gang ins Rathaus-Büro und arbeitet im Homeoffice. Seine Familie ist wohlauf.

Wiederholter Appell

„Ich hatte Glück, dass die Erkrankung bei mir nur einen leichten Verlauf genommen hat. Ich wünsche allen Infizierten eine schnelle und vollständige Genesung. Ich selbst musste nun erkennen, wie schnell man plötzlich selbst unmittelbar betroffen sein kann. Daher richte ich noch einmal meinen Appell an alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt: Bleiben Sie möglichst zu Hause und reduzieren Sie die sozialen Kontakte auf ein absolutes Minimum.“

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen