Frau stürzte auf Schotterweg

sz Dünschede. Schwere Verletzungen hat am Sonntagnachmittag eine 41-jährige Pedelec-Fahrerin bei einem Sturz erlitten. Sie hatte einen leicht abschüssigen Schotterweg befahren. Dabei rutsche sie vermutlich mit dem Vorderrad weg, verlor die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte. Dabei verletzte sie sich an Armen, Beinen und am Kopf und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Die Radfahrerin trug einen Helm, der laut Polizei „eventuell schlimmere Verletzungen verhindern konnte“. Der Sachschaden am Rad beträgt rund 300 Euro.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.