Fahrerin fuhr davon:
„Golf“ streifte Mofa

sz Helden. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montag gegen 18.40 Uhr ereignet, bei dem ein Mofafahrer verletzt wurde und der Unfallverursacher die Flucht ergriff. Der 16-Jährige befuhr mit seinem Mofa die Straße aus Dünschede kommend in Richtung Helden. Nach Angaben des Geschädigten kam ihm ein weißer VW „Golf“ entgegen, der in Richtung Dünschede fuhr. Da dieser nicht weit genug rechts fuhr, streifte der Pkw mit seinem Spiegel den 16-Jährigen, sodass dieser mit seinem Mofa stürzte. Dabei verletzte er sich. Die Fahrerin setzte ihre Fahrt fort, ohne zu helfen oder eine Schadensregulierung einzuleiten. Die Pkw-Fahrerin schätzt der Geschädigte auf etwa 20 bis 25 Jahre alt. Sie hatte blondes Haar und trug eine Sonnenbrille. Am MOfa entstand Schaden im dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.