20-Jähriger fuhr auf Mercedes auf
Kradfahrer bei Unfall leicht verletzt

sz Attendorn. Auf der Ihnetalbrücke in Fahrtrichtung Olpe hat sich am Montag ein Unfall mit Motorradbeteiligung ereignet, bei dem ein 20-jähriger Kradfahrer leicht verletzt worden ist. Zunächst befuhr ein 26-jähriger Mercedes-Fahrer die L 512 von Attendorn. Ihm folgte der Motorradfahrer. Hinter einer langgezogenen Rechtskurve – die Ihnetalbrücke – beabsichtigte ein vor beiden fahrender Pkw-Fahrer, nach links auf den dortigen Parkplatz abzubiegen und hielt verkehrsbedingt. Der Mercedes-Fahrer musste stark abbremsen. Er kam rechtzeitig zum Stehen, doch der 20-Jährige fuhr trotz eingeleiteter Vollbremsung dem 26-Jährigen auf und verletzte sich dabei. Auch die 29-jährige Beifahrerin des Pkw-Fahrers wurde durch den Aufprall leicht verletzt, wollte sich aber selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Ein Rettungswagen brachte den Kradfahrer ins Krankenhaus. Ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich entstand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen