Maiworm eröffnet dritten Laden in der Hansestadt

sz Attendorn/Olpe. Die Olper Firma Maiworm Mode wird in der Attendorner Innenstadt ein weiteres Modehaus eröffnen. Die beiden bestehenden Maiworm-Geschäfte am Allee-Center bleiben und werden zusätzlich mit neuen Trendmarken ergänzt.

Ende Oktober werden Marlies und Michael Schuster ihr Modehaus in der Fußgängerzone, das sie mit großem Engagement über viele Jahre erfolgreich geführt haben, aus Altersgründen schließen. Maiworm hat mit dem Inhaber der Immobilie jetzt einen Mietvertrag abgeschlossen. „Mit dem Vermieter konnten wir sehr faire Vereinbarungen treffen“, berichtet Seniorchef Peter Enders. Der Umbau des Ladenlokals wird einige Monate dauern. Geschäftsführer Henrik Enders: „Unser neues Modehaus wird dann ein komplett neues Angebot mit neuen Marken anbieten. Wir werden mit zwölf Modemarken etwas hochwertiger und klassischer. Vergleichbar wird das Innenstadt-Modehaus mit unseren großen Filialen in Wiehl und Engelskirchen und dem Stammhaus in Olpe.“

Maiworm ist seit 2004 im Allee-Center gestartet und hat dort 2011 zusätzlich einen zweiten Laden auf 400 Quadratmetern mit junger Mode eröffnet.

Das Familienunternehmen wird in der dritten und vierten Generation geführt. 2016 wurden in der Region Oberberg fünf Filialen mit etwa 45 Mitarbeitern von der Firma Mast Mode übernommen und nach Sanierung und Umbau weitergeführt. Heute gehören 16 Filialen in acht Mittelstädten zur Maiworm-Gruppe. Henrik Enders: „Maiworm glaubt an Attendorn als wichtigen Standort. Wir werden das Modeangebot dort deutlich verstärken und freuen uns, wenn wir mit unserem Team die Attendorner Kunden gut beraten dürfen.“

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.