Dr. Oksana Prajzel
Neue Standortleiterin bei der Helios Klinik Attendorn

Die neue kaufmännische Standortleiterin Dr. Oksana Prajzel mit Klinikgeschäftsführer Dr. Volker Seifarth.
  • Die neue kaufmännische Standortleiterin Dr. Oksana Prajzel mit Klinikgeschäftsführer Dr. Volker Seifarth.
  • Foto: Klinik
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

sz Attendorn. Seit dem 1. September wird die Helios Klinik Attendorn durch Dr. Oksana Prajzel als kaufmännische Standortleiterin vertreten. Dr. Volker Seifarth bleibt der Klinik als Klinikgeschäftsführer weiterhin erhalten. Dr. Oksana Prajzel übernahm nach ihrem Studium der Biochemie bereits Führungsverantwortung als Teamleiterin im Bereich Forschung und Entwicklung eines international tätigen mittelständigen Biochemieunternehmens. Nach ihrer Promotion im Jahr 2005 zum Thema Bioexpressanalyse war sie zehn Jahre lang in Führungspositionen in einem Unternehmen tätig, das weltweit mehrere Prüfzentren betreibt. Parallel absolvierte Oksana Prajzel von 2015 bis 2018 ein MBA-Studium mit Stationen in Leipzig, Indien und den USA. „Ich freue mich sehr, mit Frau Dr. Prajzel eine kompetente Unterstützung zu bekommen. Mithilfe ihrer langjährigen Erfahrung können wir das Haus noch weiter voranbringen“, erklärt Klinikgeschäftsführer Dr. Volker Seifarth.

Dr. Oksana Prajzel seit Oktober 2018 bei Helios

Der Wechsel in den Krankenhausbereich bedeutete für sie einen Schritt näher an den Patienten. Zu Helios fand sie schließlich im Oktober 2018, wo sie zunächst als Assistentin der Geschäftsführung in Bad Kissingen und Hammelburg einstieg und zuletzt am Helios Klinikum Niederberg in Velbert in gleicher Position tätig war.
Dr. Oksana Prajzel freut sich auf die neue berufliche Herausforderung: „Die Helios Klinik Attendorn steht für wohnortnahe und patientenorientierte medizinische Versorgung. An die Erfolge der vergangenen Jahre möchte ich nun gerne anknüpfen und freue mich, die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen für eine optimale Patientenversorgung einzustehen“.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen