Neuer Orthopädie-Chefarzt im Attendorner Krankenhaus

Dr. Manfred Kemmerling folgt Dr. Dieter Encke nach

sz Attendorn. Neuer Chefarzt der Abteilung für Orthopädie am Krankenhaus St. Barbara in Attendorn ist seit dem 1. Mai der Facharzt für Orthopädie und Rheumatologie, Dr. Manfred Kemmerling (43).

Dr. Kemmerling löst in dieser Funktion Dr. Dieter Encke ab, der fast 24 Jahre lang die Abteilung leitete und jetzt krankheitsbedingt aus dem aktiven Beschäftigungsverhältnis ausscheidet.

Dr. Dieter Encke hatte laut Pressemitteilung in seiner Zeit als Chefarzt wesentlichen Anteil daran, dass die Fachabteilung Orthopädie als einzige ihrer Art im Versorgungsgebiet des Kreises Olpe zu einer qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung der Bevölkerung beitrug.

Chefarzt Kemmerling leitet im Krankenhaus bereits seit dem 1. Juli erfolgreich den Bereich »Chirurgische Orthopädie und Rheumatologie«, der nun in die Orthopädische Klinik integriert wird. Vorher war er mehrere Jahre als Oberarzt an der renommierten Klinik für Orthopädie am St. Willibrord-Spital in Emmerich tätig.

In der Orthopädie am Krankenhaus St. Barbara, das zur Rhön-AG gehört, werden vor allem endoprothetische Eingriffe an den Gelenken, insbesondere an Knien, Hüften und Schultern, durchgeführt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Behandlung von Wirbelsäulen- und Bandscheibenerkrankungen.

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat dem neuen Chefarzt die Ermächtigung zur Teilnahme an der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung erteilt.

Dadurch können durch niedergelassene Orthopäden und Chirurgen im Bedarfsfall auch Patienten zur ambulanten Behandlung in die Abteilung überwiesen werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen