SZ

Danny Chris legt am Biggeblick auf
Positive Vibes in schweren Zeiten

Nach dem Gillerturm bei Lützel nutzte Danny Chris jetzt den Biggeblick, legte hier etwa eine Stunde lang auf. Das Video dazu finden User auf Youtube – gute Laune garantiert!
5Bilder
  • Nach dem Gillerturm bei Lützel nutzte Danny Chris jetzt den Biggeblick, legte hier etwa eine Stunde lang auf. Das Video dazu finden User auf Youtube – gute Laune garantiert!
  • Foto: privat / Jannik Fischbach
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

cs Hilchenbach/Attendorn. An ausgefallenen Sets hat Daniel Paffrath ganz offensichtlich Gefallen gefunden. Nachdem der als Danny Chris in der DJ-Szene mittlerweile bestens etablierte Hilchenbacher Ende des vergangenen Jahres seinen Yearmix 2019 auf dem Gillerturm bei Lützel performte, fiel die Wahl jetzt auf die Attendorner Aussichtsplattform Biggeblick.

Die bietet in 90 Metern Höhe bekanntlich eine tolle Aussicht auf das Gewässer mit der Gilberginsel und auf die Burgruine Waldenburg. Dass die weiter anhaltende Corona-Pandemie auch massive Auswirkungen auf die Branche der elektronischen Musik hat, verwundert kaum, „schließlich liegt der ganze Festivalsommer flach“, gibt Daniel zu bedenken.

cs Hilchenbach/Attendorn. An ausgefallenen Sets hat Daniel Paffrath ganz offensichtlich Gefallen gefunden. Nachdem der als Danny Chris in der DJ-Szene mittlerweile bestens etablierte Hilchenbacher Ende des vergangenen Jahres seinen Yearmix 2019 auf dem Gillerturm bei Lützel performte, fiel die Wahl jetzt auf die Attendorner Aussichtsplattform Biggeblick.

Die bietet in 90 Metern Höhe bekanntlich eine tolle Aussicht auf das Gewässer mit der Gilberginsel und auf die Burgruine Waldenburg. Dass die weiter anhaltende Corona-Pandemie auch massive Auswirkungen auf die Branche der elektronischen Musik hat, verwundert kaum, „schließlich liegt der ganze Festivalsommer flach“, gibt Daniel zu bedenken. Ihm sei es darum gegangen, in einer Zeit, in der man tagtäglich mit unschönen Nachrichten konfrontiert werde, positive Stimmung zu verbreiten: „Das kommt gut an.“

Gute Musik vor einer tollen Kulisse

Tatsächlich: Das Feedback auf das knapp einstündige Youtube-Video, das der 25-Jährige natürlich auch über seine Kanäle auf Instagram und Facebook postete, fiel durchweg positiv aus. Dabei galt es, zunächst einmal Einiges vorzubereiten. Genehmigungen aus dem Attendorner Rathaus einholen, das Basteln des passenden Pultes und natürlich das Abpassen eines schönen Tages. Vor allem Letzteres stellte in diesem sonnenverwöhnten Frühling selbstredend kein Problem dar, und für alles andere konnte sich Daniel wieder einmal auf die Unterstützung von Freundin Marie und Kumpel Jannik Fischbach verlassen.

Ohne Unterstützung geht es nicht: Freundin Marie und Kumpel Jannik waren wieder einmal zur Stelle und packten mit an.
  • Ohne Unterstützung geht es nicht: Freundin Marie und Kumpel Jannik waren wieder einmal zur Stelle und packten mit an.
  • Foto: privat / Jannik Fischbach
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

„Jannik kommt selbst aus dem Kreis Olpe und hatte die Idee mit dem Biggeblick“, blickt der Student zurück. Von dem Skywalk mit seinem „Wahnsinns-Ausblick“ zeigte sich Daniel sofort angetan. „Dann haben wir uns das direkt geschnappt.“ Er liebe es, solche Projekte umzusetzen, gerät er ins Schwärmen.

Vorfreude auf das Jahr 2021

Einen Appell für die kommenden Monate hat der DJ, der in diesem Jahr eine neue Single auf den Markt bringen möchte, ebenfalls parat: „Zusammenhalten, sich supporten, solidarisch sein – damit wir spätestens 2021 wieder Spaß haben und Großveranstaltungen besuchen, einfach wieder feiern können.“

Autor:

Christian Schwermer (Redakteur) aus Siegen

Christian Schwermer (Redakteur) auf Facebook
Christian Schwermer (Redakteur) auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.