Durch Handy abgelenkt
Radfahrer kollidiert mit Pkw

Das Bike wurde beim Zusammenstoß leicht beschädigt.

sz Attendorn. Auf dem Gehweg der Finnentroper Straße ereignete sich am Dienstag gegen 10.30 Uhr ein Unfall, bei dem ein 30-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Nach eigenen Angaben befuhr er den Gehweg in Richtung Atta-Höhle. Da er sein Handy während der Fahrt bediente, übersah er einen einbiegenden Pkw, mit dem er zusammenstieß. Der Fahrradfahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Am Fahrrad fanden die Beamten Betäubungsmittel, die sie sicherstellten. Ein durchgeführter Drogentest im Krankenhaus verlief aber negativ. An Auto und Rad entstand Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Die Beamten schrieben eine Anzeige. Die Polizei wies noch einmal darauf hin, dass die Handynutzung während des Fahrradfahrens Konsequenzen hat und ein Bußgeld nach sich zieht.

Autor:

Klaus-Jürgen Menn (Redakteur)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen