Kindern falschen Impfstoff verabreicht
Verfahren gegen Mitarbeiterin des Impfzentrums eingestellt

Eine Mitarbeiterin des Impfzentrums in Attendorn hatte drei Kindern den für sie nicht zugelassenen Moderna-Impfstoff verabreicht.
  • Eine Mitarbeiterin des Impfzentrums in Attendorn hatte drei Kindern den für sie nicht zugelassenen Moderna-Impfstoff verabreicht.
  • Foto: Pixabay (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Michael Sauer

dpa Siegen/Attendorn. Nach der Zahlung einer Geldauflage über 300 Euro hat die Staatsanwaltschaft Siegen das Verfahren gegen eine Mitarbeiterin des Impfzentrums Attendorn eingestellt. Der Fall aus dem Kreis Olpe sei abgeschlossen, sagte am Dienstag ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur. Die Kinder hätten keinen Schaden davongetragen.

Kreis Olpe: Falscher Impfstoff an Kinder verimpft

Die Frau hatte im Dezember 2021 drei Kindern im Alter zwischen sieben und elf Jahren den damals für diese Altersgruppe noch nicht zugelassenen Impfstoff von Moderna verabreicht. Wegen einer Panne hatte sie nicht zum Impfstoff von Biontech gegriffen. Die Eltern eines Kindes hatten Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet. Im Frühjahr 2022 wurde Moderna dann auch für die betroffene Altersgruppe zugelassen.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.