18-Jähriger im Krankenhaus
Wohnhaus brennt in Neu-Listernohl

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen Flammen aus dem Geböude.

kaio Neu-Listernohl. Hoher Sachschaden ist am Donnerstagvormittag bei einem Wohnhausbrand im Attendorner Ortsteil Neu-Listernohl entstanden. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren gegen 11.15 Uhr zu dem gemeldeten Dachstuhlbrand an die Franz-Rinscheid-Straße gerufen worden. Flammen schlugen bereits aus dem Gebäude, als die Einsatzkräfte aus Attendorn, Neu-Listernohl und Listerscheid wenige Minuten nach der Alarmierung in dem Wohngebiet eintrafen. Mehrere Kräfte nahmen mit handgeführten Strahlrohren im Gebäude die Brandbekämpfung vor. Auch von außen und über die Drehleiter wurden die Flammen bekämpft und schließlich unter Kontrolle gebracht.

18-Jähriger im Krankenhaus

Ersten Informationen zufolge waren anfangs vier Personen als vermisst gemeldet. Das stellte sich aber glücklicherweise schnell als falsch heraus. So konnten sich die rund 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr aufs Löschen konzentrieren. Kräfte des Rettungsdienstes vom Kreis Olpe sowie vom DRK-Attendorn kümmerten sich währenddessen um einen 18-jährigen Mann sowie zwei Frauen im Alter von 32 und 52 Jahren. Sie wurden im Rettungswagen untersucht. Der 18-jährige Mann kam zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus. Brandsachermittler müssen nun klären, wie es zu dem Feuer gekommen ist. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Autor:

Kai Osthoff (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen