Kreispokal: Westfalenligist schon raus
Nervenschlacht in Attendorn

Männer-Kreispokal Olpe, 2. Runde

SV 04 Attendorn - FSV Gerlingen n.E. 9:8 (0:0, 1:1) - „Pokal können wir nicht“, sagte Gerlingens Sportlicher Leiter Stefan Büdenbender nach dem frühen Scheitern des favorisierten Westfalenligisten lapidar und ergänzte: „Es ist Jahre her, dass wir mal weit gekommen sind.“ Dass es im Spiel beim klassentieferen Landesligisten nicht für den Einzug in die nächste Runde reichte, hatte sich die Mannschaft des neuen Trainers Dominik Dapprich allerdings selbst zuzuschreiben.
Nach dem Führungstreffer von Lukas Rademacher (64.) vergab die Elf vom „Bieberg“ einige gute Chancen auf den zweiten Treffer und wurde dafür in der Schlussviertelstunde bestraft. Picazio Munto Lelo traf für die Hansestädter (78.) und erzwang damit die Entscheidung vom „Punkt“. „Elfmeterschießen ist dann immer auch Lotterie“, befand Büdenbender.
In der Nervenschlacht aus elf Metern verfehlte nur ein Spieler der Attendorner sein Ziel, auf Seiten des FSV zielten Christoph Brüser und Tim-Luca Daniel vorbei. Mit dem achten verwandelten Versuch seiner Mannschaft schoss schließlich Kadir Inal den SVA zum Sieg setzte einer weiteren Pokalreise der Gerlinger ein frühes Ende.
„Du musst das Ding vorher gewinnen. Wir hatten deutlich mehr Spielanteile und auch genug Chancen. Der Vorwurf, den man der Mannschaft machen kann, ist, dass sie die Tore nicht gemacht hat. Attendorn hat gefühlt nur eine Chance und die ist drin. Dann scheidet man eben aus, so ist das im Pokal“, so Stefan Büdenbender.

RSV Listertal - SG Hützemert/Schreibershof n.E. 1:4 (0:0, 0:0) - Über die vollen 90 Minuten hielt der gastgebende C-Kreisligist seinen Kasten sauber und zwang den favorisierten A-Ligisten somit ebenfalls ins Elfmeterschießen, doch dort versagten dem RSV die Nerven. Erst nach drei vergebenen Versuchen gelang Justin Müller der einzige Treffer für die Listertaler, während auf Seiten der SG Robert Theile, Roman Kreis und Simon Schürholz verwandelten, ehe Marcel Laube mit dem vierten Tor das Weiterkommen sicherstellte.

Autor:

Pascal Mlyniec (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen