• Kripo Bad Berleburg ermittelt
    Polizei verhaftete zwei verdächtige Langfinger

    sz Erndtebrück. Am Montagnachmittag sind Beamten der Polizeiwache Bad Berleburg in Erndtebrück zwei verdächtige Langfinger ins Netz gegangen. Auf der Marburger Straße entdeckten die aufmerksamen Polizisten falsch angebrachte Kennzeichen an einem Auto auf der Marburger Straße. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass die Kennzeichen nicht nur fehlerhaft montiert...

  •  SZ-Plus
    Amtsgericht verhängt Haftstrafe
    Handgreiflichkeiten gegen einen Rettungssanitäter

    howe Bad Berleburg. Das war ganz starker Tobak, was sich ein 27-jähriger Wittgensteiner da erlaubt – und was er da wohl geraucht hatte. Richter Torsten Hoffmann kannte am Dienstag im Bad Berleburger Amtsgericht kein Pardon und verurteilte den mehrfach Vorbestraften zu zwei Jahren Gefängnis wegen Widerstands nicht nur gegen Vollstreckungsbeamte, sondern auch gegen Rettungskräfte. Was genau...

  •  SZ-Plus
    Heimatverein Raumland
    Adventsfenster öffnete sich im Schieferschaubergwerk

    tika Raumland. Zum zehnten Mal öffnete sich am Dienstagabend ein Adventsfenster in der Evangelischen Kirchengemeinde Raumland – erstmals überhaupt jedoch vor der stimmungsvollen Kulisse des Schieferschaubergwerks in Raumland. „Wir werden Kirch- und Schieferdorf genannt. Deshalb war es an der Zeit, dies einmal miteinander zu verbinden“, erklärte Jutta Plaschke. Die Vorsitzende des Heimatvereins...

Nachrichten - Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

71 folgen Bad Berleburg

Lokales

 SZ-Plus
Zu zwei Jahren Haft wurde im Berleburger Amtsgericht (im Bild) ein Wittgensteiner verurteilt, der nicht nur Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet hatte, sondern auch Rettungssanitäter angegriffen hatte. Foto: Archiv

Amtsgericht verhängt Haftstrafe
Handgreiflichkeiten gegen einen Rettungssanitäter

howe Bad Berleburg. Das war ganz starker Tobak, was sich ein 27-jähriger Wittgensteiner da erlaubt – und was er da wohl geraucht hatte. Richter Torsten Hoffmann kannte am Dienstag im Bad Berleburger Amtsgericht kein Pardon und verurteilte den mehrfach Vorbestraften zu zwei Jahren Gefängnis wegen Widerstands nicht nur gegen Vollstreckungsbeamte, sondern auch gegen Rettungskräfte. Was genau zunächst im Oktober 2018 und zwei Monate später geschehen war, das beschrieben die Zeugen und Opfer sehr...

  • Bad Berleburg
  • 11.12.19
  • 98× gelesen
 SZ-Plus
Zum zehnten Mal öffnete sich am Dienstagabend ein Adventsfenster in der Evangelischen Kirchengemeinde Raumland – erstmals überhaupt jedoch vor der stimmungsvollen Kulisse des Schieferschaubergwerks in Raumland. Foto: Timo Karl

Heimatverein Raumland
Adventsfenster öffnete sich im Schieferschaubergwerk

tika Raumland. Zum zehnten Mal öffnete sich am Dienstagabend ein Adventsfenster in der Evangelischen Kirchengemeinde Raumland – erstmals überhaupt jedoch vor der stimmungsvollen Kulisse des Schieferschaubergwerks in Raumland. „Wir werden Kirch- und Schieferdorf genannt. Deshalb war es an der Zeit, dies einmal miteinander zu verbinden“, erklärte Jutta Plaschke. Die Vorsitzende des Heimatvereins „Schieferschaubergwerk“ Raumland übernahm die Eröffnung vor über 70 Gästen selbst mit einem Gedicht...

  • Bad Berleburg
  • 11.12.19
  • 61× gelesen
 SZ-Plus
Plötzlich war der Platz verwaist: In der Stadtverordnetenversammlung von Bad Berleburg fehlte Hans-Ulrich Seibel plötzlich. Später war klar, warum – wegen eines Ermittlungsverfahrens gegen ihn wegen gefährlicher Körperverletzung. Archivfoto: Björn Weyand
2 Bilder

Ehemaliger Kommunalpolitiker
Ermittlungen gegen Hans-Ulrich Seibel eingestellt

tika/vö Bad Berleburg. Es war Hans-Ulrich Seibel ein Anliegen, die Nachricht persönlich kundzutun. „Die Staatsanwaltschaft Siegen hat das Ermittlungsverfahren gegen mich wegen gefährlicher Körperverletzung eingestellt“, teilte das ehemalige Stadtratsmitglied der Partei Die Linke am Montag mit. Der 67-Jährige sah seine Unschuld damit bewiesen. „Ich habe mich immer unschuldig gefühlt, ich fühle mich nach wie vor unschuldig. Ich wurde ungerecht behandelt“, erklärte Hans-Ulrich Seibel im...

  • Bad Berleburg
  • 10.12.19
  • 135× gelesen
Prinzessin Benedikte zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (M.) begrüßte am Montag die Gäste zur traditionellen Seniorenfeier des DRK-Ortsvereins im Berleburger Schloss. Foto: Martin Völkel

DRK-Ortsverein Bad Berleburg
Es weihnachtete sehr bei der Seniorenfeier im Schloss

vö Bad Berleburg. Die Gastgeberin freute sich am meisten über den hervorragenden Besuch: „Wir sprengen hier fast die Kapazitäten, die wir zur Verfügung haben“, sagte Prinzessin Benedikte zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg am Montag in ihrer Begrüßung zur traditionellen Seniorenfeier des DRK-Ortsvereins im Berleburger Schloss. Sie freue sich auf einen vorweihnachtlichen Nachmittag mit Musik, Gedichten und vorgelesenen Geschichten – und traf damit ins Schwarze. Die älteren Bad Berleburger, die...

  • Bad Berleburg
  • 10.12.19
  • 66× gelesen
 SZ-Plus
Im roten Mantel mit weißem Rauschebart kam der heilige Mann auf den Platz neben der Kirche – natürlich dicht umlagert.  Foto: schn

Weihnachtsmarkt in Wingeshausen
Kleiner Markt mit Herzblut rund ums Gemeindehaus

schn Wingeshausen. Klein, fein – dafür aber richtig gut besucht war am Sonntag der Weihnachtsmarkt rund um das Gemeindehaus in Wingeshausen. Zeitweise tummelten sich die meisten Besucher im Inneren des Gebäudes, nämlich immer dann, wenn der Regen zu stark wurde. Vom schlechten Wetter abschrecken aber ließen sich die Gäste nicht. Das dürfte sicher auch an den Organisatoren liegen: Förderverein der Grundschule und die Grundschule stehen hinter dem Weihnachtsmarkt. Entsprechend war man auf...

  • Bad Berleburg
  • 10.12.19
  • 43× gelesen
 SZ-Plus
Die heimischen Landwirte setzten am Samstagabend am Bad Berleburger Nordkreisel ein deutliches Zeichen und läuteten die Alarmglocken: Sie warnten vor einem weiteren Höfe-Sterben aufgrund nicht mehr zu stemmender Auflagen.  Foto: fhe

Kundgebung in Bad Berleburg
Gut 40 Landwirte machten ihrem Ärger Luft

vö Bad Berleburg. Was in den vergangenen Tagen bereits in der Bundeshauptstadt Berlin und weiteren größeren Städten begonnen hatte, setzte sich am Samstagabend auf lokaler Ebene fort: Die Bauern aus der Region machten ihrem Ärger über die völlig unbefriedigende Situation ihrer Branche mit einer Kundgebung in Bad Berleburg Luft. Am späten Nachmittag brannte ein Mahnfeuer am Bad Berleburger Nordkreisel, gut 40 Landwirte aus Wittgenstein und dem benachbarten Hessen waren dem Aufruf zur Teilnahme...

  • Bad Berleburg
  • 09.12.19
  • 397× gelesen
Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 480 zwischen Raumland und Bad Berleburg sorgte am Samstagabend gegen 19 Uhr für eine kurzzeitige Vollsperrung der Straße – dort „krachte“ es nicht zum ersten Mal. Foto: Martin Völkel
2 Bilder

Unfall auf der Bundesstraße 480
Junge Fahrerin verlor die Kontrolle über Twingo

vö Raumland/Bad Berleburg. In der Gesamtbilanz blieb es glücklicherweise bei Sachschaden und leichten Blessuren für eine Verkehrsteilnehmerin: Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 480 zwischen Raumland und Bad Berleburg sorgte am Samstagabend gegen 19 Uhr für eine kurzzeitige Vollsperrung der Straße – dort „krachte“ es nicht zum ersten Mal. Die junge Fahrerin eines Renault Twingo hatte nach Angaben der Polizei zunächst die Eisenbahnunterführung durchfahren und verlor anschließend in der...

  • Bad Berleburg
  • 09.12.19
  • 431× gelesen
 SZ-Plus
Die Telefonzelle bot wiederum den direkten Draht zum Nikolaus. Foto tm
2 Bilder

Weihnachtsmarkt in Arfeld
Vereine machten Ortskern zu märchenhaftem Markt

tm Arfeld. Vorweihnachtliche Köstlichkeiten, eine lebendige Krippe und der Besuch des Christkindes: Am Samstag fand bereits zum 36. Mal der Traditions-Weihnachtsmarkt der Gemeinschaft der Arfelder Vereine in der Arfetalstraße statt. Dessen Aufbau startete einige Tage zuvor mit der tatkräftigen Unterstützung des Vereins „Arfeld Aktiv“ und wuchs im Verlauf der Woche durch die weiteren teilnehmenden Vereine zu einer beachtlichen Größe heran. „Das hier ist ein sehr eingespieltes Team und es weiß...

  • Bad Berleburg
  • 09.12.19
  • 173× gelesen
 SZ-Plus
Ein junger Mann aus Bad Berleburg kam noch einmal mit einer Jugendstrafe davon. Symbolbild: Archiv

Amtsgericht Bad Berleburg
Schweigen ist nicht immer Gold

tika Bad Berleburg. Das Verhalten des Angeklagten mutete durchaus eigenartig an. Eine erste Verhandlung vor dem Amtsgericht in Bad Berleburg vertagte Richter Torsten Hoffmann um zwei Stunden – nicht zuletzt, um es mit einer weiteren Tat zu verhandeln. Es ging um den illegalen Erwerb von Betäubungsmitteln. „Was soll ich da abstreiten?“, hatte er auf die Frage des Vorsitzenden entgegnet, ob er die Tat gestehen wolle. Später sollte er schweigen – und nahm damit eine Verzögerung des Prozesses...

  • Bad Berleburg
  • 07.12.19
  • 98× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

 SZ-Plus
Blumen für die Mutter: Aus den Händen ihres Sohnes sowie SKW-Vorsitzenden Jonas Knoche, erhielt Dagmar Knoche ein Blumenpräsent.
2 Bilder

DSV zeichnet Dagmar Knoche aus
Ein Leben für den Skilanglauf

tika Wunderthausen. Ihr halbes Leben hat Dagmar Knoche als Trainerin gearbeitet, ihr ganzes Leben hat sie dem Skilanglauf verschrieben. Ein durchaus entbehrungsreiches Leben, allerdings auch eines, das gewissermaßen vorgezeichnet war: „Der Skilanglauf ist in der Familien-DNA“, schmunzelte die 52-jährige Wunderthäuserin am Donnerstagabend. Gänzlich realisiert hatte sie da wohl noch nicht, was sich soeben vor ihren Augen abgespielt hatte – zu ihren Ehren. Denn der Deutsche Skiverband (DSV) hat...

  • Bad Berleburg
  • 17.10.19
  • 255× gelesen
 SZ-Plus
Vom Start weg setzte sich Eyob Solomon (Startnummer 212/AYO Team Essen) im 10-Kilometer-Lauf an die Spitze und gewann am Ende souverän in 31:27 Minuten. Weiterhin zu erkennen der Drittplatzierte und neue Stadtmeister Medhanie Teweldebrhan (141), der spätere Zweitplatzierte Joseph Mwaisumo (39/LG Kindelsberg Kreuztal) der Viertplatzierte Rachid Soufi (220/TSV Bayer Leverkusen), Jurij Propp (153/TuS Erndtebrück) und der Fünftplatzierte Torben Henrich (99/TuS Erndtebrück). Foto: Frank Steinseifer
29 Bilder

19. Citylauf Bad Berleburg
Espeter und Solomon zeigen Konkurrenz die Hacken

fst Bad Berleburg. Wieder hatten die Organisatoren des 19. Citylaufs Bad Berleburg riesiges Glück mit dem Wetter. Wie schon im Vorjahr lachte die Sonne und bei Temperaturen von rund 22 Grad waren die Bedingungen für Läufer und Zuschauer gleichermaßen optimal. Die Stimmung an der Strecke, vor allem beim Staffelwettbewerb um den Titel „Schnellste Schule Wittgensteins“, war wieder phänomenal. Die Starterzahl von insgesamt 450 Teilnehmern (darunter 112 Schülerinnen und Schüler im Staffelwettbewerb)...

  • Bad Berleburg
  • 16.09.19
  • 378× gelesen
Dicht an dicht gedrängt geht es bei der DEKM zu. Alle Karts sind exakt baugleich. Dies sorgt für mehr Chancengleichheit.
2 Bilder

DEKM mit Mika Moszicke
Rookie aus Aue auf Rang 3

sz Kerpen. Der Start verlief schleppend, im Verlauf der Wettbewerbe steigerte sich Mika Moszicke dann aber: Der 16-jährige Motorsportler aus Aue ging jetzt beim zweiten Wettbewerb der Deutschen Elektrokart-Meisterschaft (DEKM) im Rahmen der Deutschen Kartmeisterschaft den Start. Im ersten Qualifying am Samstag lief es für den Auer auf dem Erftlandring in Kerpen zunächst nicht rund. Er landete auf Startplatz 11. Im Rennen arbeitete er sich aber nach und nach auf den 8. Platz vor und...

  • Bad Berleburg
  • 17.07.19
  • 255× gelesen
Lokalmatadorin Katja Fuchs gewann die Klasse 6, sicherte sich den Pokal für die schnellste Frau und wurde Gesamtzweite hinter Clubkamerad Sebastian Rust.

Kart-Siegerlandmeisterschaft
Wittgensteiner nutzen Heimvorteil

hajo Bad Berleburg. Trotz der angebrochenen Urlaubszeit vermeldete der gastgebende AMC Wittgenstein-Bad Berleburg bei seinem Jugendkartslalom zur Siegerlandmeisterschaft mit insgesamt 112 Startern in allen Klassen erstaunlich gut gefüllte Teilnehmerfelder. Mit dem fünften Lauf zur VGS-Jugendkartmeisterschaft stand die letzte Veranstaltung vor der Sommerpause an – und da wollte jeder gerne noch ein paar Pünktchen mitnehmen. Besonders gut glückte das dem Wittgensteiner Ausrichterverein mit einem...

  • Bad Berleburg
  • 16.07.19
  • 254× gelesen
So sehen Sieger aus: Erneut verteidigte der Seriensieger – die Städtische Realschule Bad Berleburg – den 1. Platz beim Schulsstaffellauf und qualifizierte sich damit für das Landesfinale im Juli in Wesel. Foto: Timo Karl
8 Bilder

Innogy-Schulstaffellauf
Begeisterung für Sport entfachen

tika Bad Berleburg. Von der Rekordmarke war die Städtische Realschule Bad Berleburg dieses Mal einige Sekunden entfernt – und dennoch standen die Seriensieger vom Stöppel am Dienstag erneut auf dem Siegerpodest. Einmal mehr hatten die Kurstädter den Innogy-Schulstaffellauf auf dem Sportplatz „Auf dem Stöppel“ in Bad Berleburg für sich entschieden und sich damit für das Landesfinale am Dienstag, 9. Juli, in Wesel qualifiziert – ebenso wie die Grundschule „Im Odeborntal“ Wemlighausen. Für die...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.19
  • 218× gelesen
Der Spaß stand auch bei der 15. Auflage des Wittgensteiner Firmenlaufs im Fokus. Diese beiden Läuferinnen machten daher mustergültig vor, wie der Wettbewerb richtig funktioniert. Foto: Timo Karl
20 Bilder

15. Wittgensteiner Firmenlauf
Im Dauersprint zu neuer Bestzeit

tika Bad Berleburg. Die Hitze hatte Timo Böhl zugesetzt. Schweißgebadet sprintete der Triathlet bei seinem Heimspiel am Mittwochabend ins Ziel. „Das war fordernd bei diesem Wetter“, konstatierte der Bad Berleburger. Doch schon kurz nach dem Rennen musste der Sportler schmunzeln: „Es geht darum Spaß zu haben – es müssen ja nicht alle so verrückt sein wie ich.“ Denn Böhl hatte bei Temperaturen um die 30-Grad-Marke die 15. Auflage des Wittgensteiner Firmenlaufs in der Innenstadt von Bad Berleburg...

  • Bad Berleburg
  • 19.06.19
  • 2.415× gelesen
Unter anderem im Kugelstoßen ließ Elias Connor Dickel die Konkurrenz beim Pfingstmeeting klar hinter sich. Foto: Verein

LG Wittgenstein
Dickel löst das DM-Ticket

sz Allendorf. Beim Pfingstmeeting der LG Eder in Allendorf ging die LG Wittgenstein jetzt mit acht Athleten an den Start. Bei sommerlichen Temperaturen herrschten gute Wettkampfbedingungen. Für Probleme sorgte allerdings die nicht funktionierende elektronische Zeitmessung, so dass die erbrachten Laufzeiten nicht für offizielle Bestenlisten zu gebrauchen sind. Wie in den Jahren zuvor zeigten sich die Wittgensteiner Athleten in den technischen Disziplinen stark. Elias Connor Dickel (M 15) vom...

  • Bad Berleburg
  • 13.06.19
  • 183× gelesen
Sarah Liegmann hat innerhalb der WKU-Szene bereits große Bekanntheit erlangt. Am Samstag gastiert sie in Bad Berleburg und wirkt bei einem öffentlichen Training mit. Foto: privat
2 Bilder

Offenes Training mit WKU-Szenegröße
Im Ring mit Sarah Liegmann

tika Bad Berleburg. Manchmal ist es Schicksal: Eine Weltmeisterschaft ist immer auch ein Sammelbecken der Besten. Dass also ein Youngster wie Sarah Liegmann bei einem solchen Wettbewerb der World-Kickboxing- and Karate-Union (WKU) an den Start geht, ist kein Zufall. Dass ein solcher Hochkaräter am kommenden Samstag, 8. Juni, zu einem öffentlichen Training in Bad Berleburg gastiert, ist aber keinesfalls selbstverständlich – möglich macht es die Taekwondo-Abteilung des VfL Bad Berleburg, die...

  • Bad Berleburg
  • 05.06.19
  • 409× gelesen
Malin Böhl überzeugte bei ihrem Auftritt gegen die Werferelite. Foto: Verein

Leichathletik
Internationale Wettkampfluft geschnuppert

sz Halle/Saale. Einmal jährlich trifft sich die internationale Werferelite in Halle/Saale. In diesem Jahr, bei der 45. Auflage, gingen mehr als 600 Aktive aus 39 Nationen an den Start. Das Besondere ist die einzigartige Breite der Teilnehmer. Vom stark talentierten Nachwuchstalent bis zum Weltklasse-Athlet sowie international erfolgreichen Behindertensportler ist hier alles vertreten. Malin Böhl, die 15-jährige Athletin der LG Wittgenstein, war der Aufforderung ihres Landestrainers Uwe...

  • Bad Berleburg
  • 03.06.19
  • 141× gelesen

Kultur

 SZ-Plus
Die norwegische Autorin Helga Flatland präsentierte ihren Roman „Eine moderne Familie“ am Donnerstagabend im EJOT-Labor in Bad Berleburg. Ihre Lesung war die letzte des Literaturpflasters 2019.

Helga Flatland mit "Eine moderne Familie" beim Literaturpflaster
Die Eltern lassen sich scheiden - mit 70!

zel Bad Berleburg. „Niemand möchte Geschichten über glückliche Familien hören“, sagt Helga Flatland. Also hat sie einen Roman über eine glückliche Familie geschrieben. Klingt das paradox? Nicht wenn man weiß, dass der norwegischen Großfamilie – Vater, Mutter, drei erwachsene Kinder, deren Partner und zwei Enkelkinder – das Glück ausgerechnet auf einer Italienreise abhandenkommt. Sverres 70. Geburtstag soll hier gefeiert werden, aber statt eine Rede auf ihren Mann, mit dem sie seit 40 Jahren...

  • Bad Berleburg
  • 25.10.19
  • 144× gelesen
 SZ-Plus
Ylva Østby las die Passagen aus ihrem Buch „Nach Seepferdchen tauchen“ während der Lesung sogar auf Deutsch: „Ein bisschen kann ich mich noch an die Sprache erinnern …“
3 Bilder

Ylva und Hilde Østby beim Literaturpflaster in Bad Berlerburg
Ein Buch über das Gedächtnis

sabe Bad Berleburg. „Und der Mensch heißt Mensch, weil er vergisst, weil er verdrängt …“ Was Herbert Grönemeyer in seinem Lied „Mensch“ benennt, untermauerte Neuropsychiaterin Ylva Østby bei ihrer Lesung „Nach Seepferdchen tauchen – Ein Buch über das Gedächtnis“, die am Mittwoch im Rahmen des Bad Berleburger Literaturpflasters stattfand, mit Fakten. „Vergessen ist natürlich, es gehört zum Mensch sein dazu, erfüllt sogar wichtige Funktionen.“ Ylva und Hilde Østby schrieben Buch gemeinsamDie...

  • Bad Berleburg
  • 18.10.19
  • 63× gelesen
Schreiben und Leben: Mit Kjersti A. Skomsvold war eine der wichtigsten Gegenwartsautorinnen Norwegens zu Gast beim Bad Berleburger Literaturpflaster. Hier im Bild auf einer Bank vor dem Berleburger Schloss.
4 Bilder

Norwegische Autorin Kjersti A. Skomsvold beim Literaturpflaster
Mut und Mutterschaft - ein Stück Leben porträtiert

sabe Bad Berleburg. „Ich wusste, ich würde das nicht überstehen, es ging einfach nicht. Doch dann tauchte der Wald wieder auf, während sich eine neue Schmerzwelle durch meinen Körper bohrte, führten mich meine Gedanken in den Wald, ich stand unter dem Baum, alles war hellgrün und rund und vorbei, müsste es nicht bald vorbei sein?“ Ein schmales Buch, das sehr weit reicht. Ein ehrlicher Roman voller klarer Bilder, konstruiert aus sprachlichem Feingefühl, einem genauen Blick auf sich selbst, die...

  • Bad Berleburg
  • 17.10.19
  • 136× gelesen
Der Norweger Stian M. Landgaard und die Deutsche Karin Nohr stellten sich und ihre Literatur im Rahmen des Berleburger Literaturpflasters im Abenteuerdorf Wemlighausen vor.

Stian M. Landgaard und Karin Nohr beim Literaturpflaster
Lesung mit Norweger und Deutscher

schn Wemlighausen. „So etwas hatten wir hier auch noch nicht“, sagte Ulla Belz, als sie am Vorabend des Tages der deutschen Einheit die nächste Lesung des Bad Berleburger Literaturpflasters 2019 im Abenteuerdorf Wittgenstein eröffnete. Zum einen waren gleich zwei Autoren gekommen, zum anderen las der eine von ihnen aus einem noch nicht veröffentlichten Manuskript, dessen Geschichte noch mitten in der Entstehung ist. Eine solche Lesung hat ihren besonderen Reiz, denn sie lässt auch in den...

  • Bad Berleburg
  • 04.10.19
  • 118× gelesen
Autor Ingar Johnsrud (M.) las mit seiner deutschen Stimme Dietmar Wunder im Bad Berleburger Amtsgericht.

Literaturpflaster Bad Berleburg mit Ingar Johnsrud
„Der Verräter“ zu Gast im Amtsgericht

Beim diesjährigen Literaturpflaster in Bad Berleburg, Begleitprogramm zur Buchmesse in Frankfurt mit dem Gastland Norwegen, las Ingar Johnsrud aus seinem Krimi "Der Verräter".  schn Bad Berleburg. Wenn das Literaturpflaster im Bad Berleburger Amtsgericht Station macht, dann ist klar, eine Lesung mit Mord und Totschlag steht an. „Gnadenlos wie Nesbø, komplex wie Larsson, rasant wie Adler-Olsen“, so hatte der Blanvalet-Verlag seinen Autor Ingar Johnsrud angekündigt. Doch der sah sich gar nicht...

  • Bad Berleburg
  • 23.09.19
  • 110× gelesen
 SZ-Plus
 Am Donnerstagabend ist mit dem Vortrag von Andrine Pollen über die norwegische Literatur das 26. Berleburger Literaturpflaster gestartet. Otto Marburger von der Kulturgemeinde begrüßte dazu vorab herzlich.
3 Bilder

Literaturpflaster in Bad Berleburg eröffnet
Die Reise geht nach Norwegen

sabe Bad Berleburg. Hjertelig velkommen, Norge! Norwegische Autoren betreten die literarische Weltbühne – und auch einige bald Bad Berleburg. Mit dem Vortrag von Andrine Pollen, Koordinatorin des literarischen Programms der Frankfurter Buchmesse 2019, stimmten sich Literaturbegeisterte in Bad Berleburg am Donnerstag literarisch und kulturell auf das Schwerpunktland Norwegen ein, das 26. Berleburger Literaturpflaster wurde somit ganz offiziell eröffnet.Eine proppenvolle Kur-Apotheke – als erster...

  • Bad Berleburg
  • 07.09.19
  • 163× gelesen
 SZ-Plus
Hier gingen die gestellten Stühle fast nahtlos in den Bühnenbereich über: Prinzen in Bad Berleburg – das hieß Ausnahmezustand. Die ev. Stadtkirche wurde zum „Place to be“ für Fans deutschsprachiger Popmusik.
6 Bilder

MGV Birkefehl und Die Prinzen ließen es in der Odebornstadt krachen
Ekstase in der Stadtkirche

sabe Bad Berleburg. Ordentlich stehen die in rot gefassten Gesangbücher in ihren Fächern am Eingang, die (noch) kühlen Mauern schmücken sich mit Lichtformationen, die gebrochen durch die gotischen Bleiglasfenster eine ganz eigene, beruhigende Atmosphäre verbreiten. Dann: einsetzender Gesang. „Ode an die Heimat“, „Benia calastoria“ und „Soon Ah Will Be Done“ schmettern voluminöse Stimmen Menschen entgegen, die – dicht an dicht sitzend – auf den Kirchenbänken gerade so Platz gefunden haben....

  • Bad Berleburg
  • 04.09.19
  • 528× gelesen
Handfest: Bjørn Andreas Bull-Hansen liest am 22. Oktober im Rahmen des 26. Berleburger Literaturpflasters aus „Viking – Eine Jomswikinger-Saga“.
4 Bilder

Das Berleburger Literaturpflaster geht in die 26. Runde
Vom Wikinger-Abenteuer bis zum harten Thriller

aww Bad Berleburg. Die Frankfurter Buchmesse ist zwar noch in einiger Ferne, doch das Berleburger Literaturpflaster wird den Bücherwürmern, die hungrig sind auf norwegisches Lese-Futter (und auf solches der kulinarischen Art), schon bald die Zeit bis zum 16. Oktober, wenn der Startschuss am Main fällt, verkürzen. Am 5. September geht es an der Odeborn bereits los, und traditionell werden Interessierte dort von der heimischen Veranstaltungsreihe recht gründlich und intensiv auf das...

  • Bad Berleburg
  • 27.08.19
  • 233× gelesen
Mit dem A-cappella-Programm „Weihnachtsleuchten“ geben die Medlz den musikalischen Startschuss zur 14. „Weihnachts-Zeitreise“ in Bad Berleburg.
5 Bilder

Qualität steht bei der Kulturgemeinde an oberster Stelle
Mit Rückenwind in die Bad Berleburger Spielzeit

aww Bad Berleburg. Nach einer erfolgreichen Musikfestwoche startet die Kulturgemeinde Bad Berleburg laut Andreas Wolf „mit viel Rückenwind“ in die kommende Spielzeit 2019/2020. Wie immer zählt bei den Kulturangeboten für die Macher „erst mal die Qualität“, wie der Vorsitzende am Mittwoch bei der Programm-Vorstellung im Beisein seiner Vorstandskolleginnen und -kollegen hervorhob. Daneben setzen die Kulturverantwortlichen an der Odeborn bewusst auf Vielfalt wie auch auf einen Mix aus Bewährtem...

  • Bad Berleburg
  • 08.08.19
  • 333× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.