Ärzte kehren Patienten den Rücken

Auer Praxis Welscheid/Fischer wird zum 31. März geschlossen / Nachfolge scheint fraglich

howe Aue. »Bitte bemühen Sie sich um einen neuen Hausarzt« – diese Zeilen lasen Patienten im September 2001 an der Praxistür von Dr. med Rita Darby in Schwarzenau (die SZ berichtete). Inzwischen ist das Problem im Unteren Edertal gelöst. Wer nun nach dem 31. März dieses Jahres in den Ortschaften Aue, Wingeshausen und Umgebung erkrankt, der könnte es schwer haben, dort ärztlich versorgt zu werden. Der Grund: Die Gemeinschaftspraxis von Dr. Nadja Welscheid und Dr. Peter Fischer an der Hauptstraße 33 in Aue wird zum genannten Termin definitiv geschlossen.

Entsprechende Informationen der Siegener Zeitung bestätigte jetzt Bad Berleburgs Sozialamtsleiterin Angelika Winkler. Ob die Praxis weiter geführt und von einem anderen Arzt übernommen wird, steht in den Sternen. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Bezirkstelle Lüdenscheid, habe auf schriftliche Anfrage der Stadt ausgeführt, so Angelika Winkler, dass es einige Probleme geben könne. Grundsätzlich sei der Bedarfsplan auf den gesamten Kreis Siegen-Wittgenstein ausgelegt, womit man Ärzten nur schwerlich nahelegen könne, eine bestimmte Praxis, etwa eine Landpraxis, zu übernehmen. Zudem bestehe zurzeit ein »genereller Ärztemangel«.

Die Kassenärztliche Vereinigung wolle sich aber intensiv um die Nachfolge bemühen. Sie habe eine Ausschreibung im Ärzteblatt empfohlen. Dr. Nadja Welscheid, die nach SZ-Informationen längere Zeit krankheitsbedingt ihre Tätigkeit nicht mehr ausgeführt haben soll, hat bereits eine entsprechende Annonce im Ärzteblatt aufgegeben. »Wir können nur hoffen, dass sich ein Bewerber findet, der sich dort niederlassen kann«, erläuterte Angelika Winkler. An der Problematik mit der Arztpraxis hingen größere Unternehmen, die Arbeitsplätze vorhielten.

Warum die beiden in Aue niedergelassenen Ärzte den rund 3000 Einwohnern in Aue und Wingeshausen den Rücken kehren, dazu wollte sich Dr. Peter Fischer gestern auf SZ-Anfrage nicht äußern. »Es gibt hierzu keine Auskünfte«, so der Arzt. Er werde sich nicht an Gerüchten beteiligen, »alles andere obliegt der Praxis-Inhaberin, und das ist privat.« Immerhin meldete sich Andreas Daniel, Pressesprecher der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe, am Nachmittag am SZ-Telefon. Wenn die Schließung der Auer Praxis beschlossene Sache sei, dann werde sich die Vereinigung auch um einen Nachfolger bemühen.

Die Vergangenheit habe gezeigt, dass dies wegen der ländlichen Struktur im Kreis Siegen-Wittgenstein nicht ganz leicht sei, »aber bisher ist uns das immer gelungen«. Wichtiges Kriterium für potenzielle Interessenten sei natürlich auch die wirtschaftliche Situation der Praxis.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen