Anfang Mai geht die Post ab

Gestern vorgestellt: Berleburg feiert Fest mit Wollmarkt

howe Bad Berleburg. Wenn von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. Mai, alle Bad Berleburger – freilich auch die Bürger der umliegenden Ortschaften – ihr Poststraßen-Fest feiern, dann geht im wahrsten Sinne des Wortes die Post ab. Gestern präsentierte das Team um Bernd Fuhrmann und Katharina Benner von der Stadtjugendpflege, Baudezernent Wolfgang Acker-Marx, Matthias Heß von der Kooperation Werbung sowie Rikarde Riedesel und Bürgermeister Hans-Werner Braun das umfangreiche, bunte Programm.

Start ist am Freitag, 2. Mai, von 19.30 bis 24 Uhr auf der Aktionsbühne der Sparkasse Wittgenstein. Heimische Geschäftsleute präsentieren eine Modenschau, eine Live-Band sorgt für die musikalische Unterhaltung. »Die Mediothek wird beleuchtet, mit Skylight auf dem Dach«, verriet Bernd Fuhrmann. Am Samstag, 3. Mai, findet von 13 bis 18 Uhr eine große Poststraßen-Ausstellung statt. Sie beinhalte drei Dokumentationen, wie Wolfgang Acker-Marx erläuterte: Eine historische Ausstellung über das ehemalige Landratsamt, in dem die Mediothek untergebracht ist, eine Ausstellung zum Thema Poststraße sowie eine Präsentation des Bauhofs »mit aussagekräftigen Daten und Zahlen«, wie Wolfgang Acker-Marx versicherte.

Begleitet wird die Poststraßen-Ausstellung am Samstag von der offiziellen Eröffnung von Poststraße (ab 13.30 Uhr) und Mediothek (ab 14 Uhr). Die Vereine der Kommune Bad Berleburg stellen sich ab 14 Uhr vor, ab 19.30 spielt auf der Aktionsbühne eine Live-Band. Zugleich ist an diesem Tag die Stadt von 10 bis 20 Uhr verkaufsoffen. Der zugleich durchgeführte Wollmarkt präsentiert sich schon einmal mit seinen Ständen, zugleich erfolgt ein buntes Aktionsprogramm mit so genannten Walk-Acts – Gaukler, Künstler und Akrobaten, die durch die Poststraße ziehen. Bleibt der Sonntag, 4. Mai. Beginn ist um 11 Uhr mit der Eröffnung des Wollmarktes und dem dazu gehörigen Programm. Jetzt kommen auch die Freunde der Schafe auf ihre Kosten. Am Sonntag ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen.

Umrahmt wird der Tag von Aktivitäten auf der Bühne und einem abwechslungsreichen Programm. Wie das Organisationsteam gestern erläuterte, werden die Geschäftsleute eingeladen, sich an dem großen Fest zu beteiligen. Ebenso sind alle Bad Berleburger Vereine, von Alertshausen bis Beddelhausen, von Diedenshausen bis Raumland aufgerufen, sich mit Darbietungen oder anderen Aktivitäten anzuschließen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Der Weltsparmonat für Groß und Klein

ThemenweltenAnzeige
Eine glänzende Zukunft ist einfach
2 Bilder

Eine glänzende Zukunft ist einfach
Der Weltsparmonat für Groß und Klein

Die erste Erinnerung an die Sparkasse Für viele reicht sie in die Kindheit zurück. Die volle Spardose unterm Arm ging es Jahr für Jahr Ende Oktober zum Weltspartag in die nächste Filiale der Sparkasse. Dabei hat der Weltspartag eine fast hundertjährige Tradition: Zum ersten Mal fand am er 31. Oktober 1925 statt. Das Ziel: Mit kleinen Beträgen über die Jahre ein Vermögen aufbauen – und so den Wert des Geldes schätzen lernen. Sparen, so hieß es damals „ist eine Tugend und eine Praktik, die...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen