Annia Röhl ist neue Vorsitzende

Musikschule Berleburg: Vorgängerin Barbara Kieslich-Hoffmann arbeitet im Vorstand mit

sed Bad Berleburg. Im Schulgebäude an der Schlossstraße fand jetzt die Jahreshauptversammlung der Musikschule Wittgenstein statt. Nach der Begrüßung der diesmal zahlreich erschienenen Mitglieder durch die Vorsitzende Barbara Kieslich-Hoffmann wurden die Gewinner des Tubawettbewerbes ausgezeichnet, der im Rahmen des Stadtfestes für beste Unterhaltung gesorgt hatte.

Die ehrgeizigen Teilnehmer mussten einen Ton so lange wie möglich durch das Hineinblasen in das Instrument halten. In der Damenkonkurrenz setzte sich Claudia Latzel-Binder, Pfarrerin in der Odebornstadt, mit 33,16 Sekunden vor Beate Kuhn aus Wemlighausen mit 25 Sekunden durch. Bei den Herren hatten Alexander Posor aus Marburg mit 35,65 Sekunden und Harald Weber aus Biedenkopf mit 28,06 Sekunden die meiste Puste. Bei den Kindern belegten Naja Staats aus Berghausen mit 21,16 Sekunden und Alisa Wick aus Bad Berleburg mit 20,35 Sekunden die Siegerplätze. Alle Gewinner erhielten einen Gutschein für drei Unterrichtsstunden von je 30 Minuten auf einem Instrument ihrer eigenen Wahl. Im darauffolgenden Jahresbericht bedankte sich Babara Kieslich-Hoffmann bei allen Helfern, die beim Stadtfest angepackt hatten und merkte an, dass die Atmosphäre zwischen den Mitglieder »besonders schön und harmonisch ist«. Schatzmeister Axel Theuer verlas den Kassenbericht, danach votierten die Mitglieder einstimmig für die Entlastung des Vorstandes.

Seit November 2002 haben die Musikfreunde zusätzliche Unterstützung durch den ehemaligen gymnasialen Musiklehrer Peter Metzger bekommen (die Siegener Zeitung berichtete), der sich nun als künstlerischer Leiter der Musikschule bereit gestellt hat. In seinem ersten Bericht erklärte er, dass es zunächst sein Anliegen sei, verschiedene Instrumente in den Bad Berleburger Schulen vorzustellen, um den Kindern und Jugendlichen die Faszination Musik näher zu bringen.

Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Wahl des Vorstandes. Annia Röhl wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt und löst somit Barbara Kieslich-Hoffmann ab, die vier Jahre in der Verantwortung statt. Für den zweiten Vorsitzenden Udo Stork wurde Elke Jäsch in den Vorstand gewählt. Beisitzer wurden Barbara Kieslich-Hoffmann, Dieter Gerigk und Eike Gerhard Gücker. Clemens Binder heißt der Vorsitzende des Elternrates.

Axel Theuer wurde als Schatzmeister bestätigt und Rosemarie Hußmann ist Schriftführerin. Udo Stork überreichte Barbara Kieslich-Hoffmann einen Blumenstrauß für das langjährige Engegament. Die neue Beisitzerin revanchierte sich mit einem Olivenbaum – als Symbol für die gemeinsam durchgestandenen Krisenzeiten der Musikschule.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Der Weltsparmonat für Groß und Klein

ThemenweltenAnzeige
Eine glänzende Zukunft ist einfach
2 Bilder

Eine glänzende Zukunft ist einfach
Der Weltsparmonat für Groß und Klein

Die erste Erinnerung an die Sparkasse Für viele reicht sie in die Kindheit zurück. Die volle Spardose unterm Arm ging es Jahr für Jahr Ende Oktober zum Weltspartag in die nächste Filiale der Sparkasse. Dabei hat der Weltspartag eine fast hundertjährige Tradition: Zum ersten Mal fand am er 31. Oktober 1925 statt. Das Ziel: Mit kleinen Beträgen über die Jahre ein Vermögen aufbauen – und so den Wert des Geldes schätzen lernen. Sparen, so hieß es damals „ist eine Tugend und eine Praktik, die...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen