Zentrum Via Adrina
Arbeiten laufen in der Corona-Zeit stetig weiter

Am Zentrum Via Adrina in Arfeld werden aktuell die Außenanlagen hergestellt. Die Arbeiten laufen in der Corona-Zeit zwar langsamer, aber stetig weiter. Foto: Archiv
  • Am Zentrum Via Adrina in Arfeld werden aktuell die Außenanlagen hergestellt. Die Arbeiten laufen in der Corona-Zeit zwar langsamer, aber stetig weiter. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Björn Weyand (Redakteur)

sz Arfeld. Am Zentrum Via Adrina in Arfeld werden aktuell die Außenanlagen hergestellt. „Die Arbeiten laufen in der Corona-Zeit zwar langsamer, aber stetig weiter. Ein besonderer Dank geht an die vielen ehrenamtlichen Helfer“, sagt Projektleiter Volker Sonneborn, Beigeordneter der Stadt Bad Berleburg. „Dabei sind im Sinne der Nachhaltigkeit unter anderem Bepflanzungen und Gehölze geplant. Umfang und Art der Bepflanzungen sind auch abhängig von der Bereitschaft aus der Bevölkerung, sich bei den erforderlichen regelmäßigen Pflegemaßnahmen einzubringen.“ Unterstützer können sich hier in nächster Zeit an Waldemar Kiel, den 1. Vorsitzenden des Gemeinschaftsvereines Arfeld, wenden, um Details planen zu können.

Zudem soll am Zentrum Via Adrina eine umfangreiche Bildergalerie zu verschiedenen Themen entstehen. „Fotos sagen mehr als 1000 Worte“, findet Ortsvorsteher Kai-Uwe Jochims. Hierzu wird die Bevölkerung um die Bereitstellung von ausgewählten Fotos gebeten zu folgenden Themen:
• Schuhleistenfabrik Hartmann: Vom Betrieb bis zur Insolvenz
• Projektgeschichte von der Industriebrache bis zur Umsetzung des Zentrums Via Adrina (z.B. Bürgerbeteiligung, Abrissmaßnahmen, Neubaumaßnahmen)
• Edertalbahn (Alte Bahnhöfe; Impressionen aus dem Edertal)
• Wanderweg Via Adrina (Landschaftsaufnahmen)
• Das Arfelder Dorfleben: früher und heute (zum Beispiel Jubiläen)
• Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Arfeld.

Die Fotos sollen teilweise in alten Hartmann-Fenstern als Collage veröffentlicht werden. Die Bitte der Organisatoren ist, bei der Auswahl der Fotos darauf zu achten, dass es sich um möglichst gute und eindrückliche Fotos handelt. Diese Fotos sollten laut Pressemitteilung bitte bis zum 16. Mai bei Dirk Hartmann, Kreuzstraße 5 in den Briefkasten eingeworfen werden oder digital an info@zentrum-via-adrina.de mit dem Betreff „Bildergalerie“ gesendet werden. Die Fotos sollen wie folgt kenntlich gemacht werden: Name, Thema, Voraussichtlicher Zeitpunkt der Aufnahme, Fotograf (falls bekannt). Die Organisatoren danken allen Helfern und Unterstützern ganz herzlich für das Engagement für das Zentrum Via Adrina.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen