Automobilslalom des AMC findet doch wieder statt

Motorsport auf dem Gelände der Erndtebrücker Eisenwerke

akj Bad Berleburg. Zur Jahreshauptversammlung traf sich jetzt der Auto- und Motorsportclub Wittgenstein. Nachdem er im April ausfallen musste, soll in diesem Jahr ein nationaler Automobilslalom auf dem Gelände der Erndtebrücker Eisenwerke stattfinden, hier werden alle Sicherheitsaspekte konsequent eingehalten. Anders als der Automobilslalom wurde die ADAC-Rallye Siegerland/Westerwald durchgeführt. In der Veranstaltergemeinschaft war der AMC federführend. Die Zahl von 131 Teams habe hier ein weiteres Mal bewiesen, dass man sich mit diesem Konzept der Rallye-Gestaltung auf dem richtigen Weg befinde, resümierte Ernst-Heinrich Fuchs als Sportleiter des AMC.

Auch sportliche Erfolge gab es im vergangenen Jahr: Mark Müsse gewann zum zweiten Mal in Folge den ADAC-Youngster-Cup, Sieger der Clubmeisterschaft waren im Rallyesport Manuel Kringe und Stefan Schulz, Mark Müsse im Slalomsport und Joachim Althaus bei den touristischen Wettbewerben. Bester Nachwuchsfahrer im Slalomsport wurde Jan Belz, im Rallyesport Stefan Koch.

Für 25-jährige ADAC-Mitgliedschaft wurden Renate Afflerbach, Heinrich Belz, Volker Busch, Günter Dannowski, Karl Ludwig Dickel, Artur Dreisbach, Hans Werner Fischer, Ernst-Heinrich Fuchs, Peter Galler, Georg Grebe, Harald Grebe, Gerd Hackler, Michael Haßler, Rainer Haug, Norbert Hoffmann, Sabine Klingspor, Hubert Knape, Dieter Knebel, Karl Friedrich Knoche, Gerhard H. Lauber, Gerd Leiendecker, Bernd Marburger, Rolf Marburger, Mario Martini, Hanns-Peter Metje, Albert Müsse, Peter Neusesser, Thomas Riedel, Alfred Schröder, Uwe Schulz, Ulrich Spies, Burkhard Spohr, Rainer Thimm, Armin Treude, Christian Wahl, Siegfried Wassinowitsch, Heinz Weigand, Martin Werner, Christian Wuttke und Horst Georg Kümmel geehrt, für 40 Jahre Gerhard Röpke, Heinz Georg Hartmann und Helmut Sonneborn, für 50 Jahre die Firma Wilhelm Adrian und Josef Bremerich. Meik Müsse erhielt für hervorragende Motorsport-Leistungen die ADAC-Silber-Sportnadel. Die Ewald-Kroth-Medaille in Bronze für Sportwarte bekamen Birgit Althaus-Schulz, Dietmar Brongkoll, Torsten Dammmüller und Dieter Stand, die Medaille in Silber ging an Rüdiger Schulz. Die Gau-Ehrennadel in Bronze wurde Ella Daus, Albert Müsse und Erhard Sonneborn verliehen, die in Silber Dietmar Zoche.

Für zehnjährige Mitgliedschaft im AMC wurden Rolf Helmke, Reinhard Hof, Andreas Homrich, Inge Knape, Hanns-Peter Metje, Gudrun Müsse, Mark Schülken, Rolf-Dieter Stand, Christoph Stratzhewerd und Robin Walter geehrt. Seit 25 Jahren sind Hartmut Althaus, Hans-Werner Fischer, Renate Fischer, Rüdiger Kloos, Hubert Knape, Dieter Pöppel und Thomas Riedel Mitglieder. In der Touristik erwarb Bernd Althaus die Auszeichnung zur dritten Sonderstufe sowie Joachim Althaus die zur vierten Sonderstufe. Neben 16 Aussteigern begrüßte der AMC acht Neumitglieder in seinen Reihen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen