Baumrainklinik: Abbau von Stellen deutlich geringer

27 Arbeitsplätze fallen in der WKA-Einrichtung weg

sz Bad Berleburg. Der Vorstand der Wittgensteiner Kliniken AG und der Betriebsrat der Bad Berleburger Baumrainklinik haben sich in einer Betriebsvereinbarung auf den Abbau von 27 Vollzeitstellen in der Fachklinik geeinigt. Um diese Vorgabe zu erreichen, werden laut Pressemitteilung verschiedene Instrumente eingesetzt und angeboten: Teilzeitarbeit, Versetzung auf freie Stellen über Vorruhestandsregelungen sowie Ausnutzung der natürlichen Fluktuation. So könne die Zahl betriebsbedingter Kündigungen stark gesenkt werden. Urspünglich war der Wegfall von 65 Vollzeitstellen in der Klinik befürchtet worden.

Die Umsetzung der Maßnahmen werde noch im November eingeleitet. Zur Abmilderung wirtschaftlicher Härten sei von den Vertragsparteien ein Sozialplan vereinbart worden. »Die Betriebsvereinbarung wurde getroffen, um die Wettbewerbsfähigkeit der Fachklinik unter verschärften Marktbedingungen zu erhalten und zu stärken«, heißt es in dem Schreiben weiter.

Bestandteil der Betriebsvereinbarung sei auch die Stilllegung der kardiologischen Abteilung der Baumrainklinik. Ein Versorgungsengpass in Bad Berleburg werde jedoch nicht entstehen, weil in der ebenfalls von der WKA betriebenen Herz-Kreislauf-Klinik das komplette Leistungsangebot für diese Indikation am Standort Bad Berleburg vorgehalten werde. Grundpfeiler der klinischen Tätigkeit seien zukünftig die Indikationen Orthopädie und Hörschädigung. Die »Innere« bleibe in der Funktion als unterstützende Abteilung für diese Hauptindikationen erhalten.

Dies bedeute konkret: orthopädische und/oder hörgeschädigte Patienten, die eine Erkrankung aus dem Indikationsfeld Innere Medizin zeigten, würden weiterhin fachärztlich betreut. Die medizinische Versorgung der Polizisten aus Nordrhein-Westfalen bleibe weiterhin in der Baumrainklinik. Bereits am 31. Oktober hatten sich der WKA-Vorstand und die Betriebsräte der Herz-Kreislauf-Klinik, der Odebornklinik und der Rothaarklinik in Bad Berleburg auf eine Betriebsvereinbarung geeinigt, die den Stellenabbau in diesen drei Kliniken regelt (die Siegener Zeitung berichtete).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen