Berleburg droht dem Stoff mit Zoff

Besucherrekord: Im Hallenbad auf dem Stöppel feierten 250 Jugendliche eine Poolparty

Bad Berleburg. Im Hallenschwimmbad auf dem Stöppel fand jetzt im vierten Jahr in Folge eine Poolparty der Stadtjugendpflege Bad Berleburg, der Kreispolizei und der AOK mit großem Erfolg statt. Die Besucherzahlen sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen und haben in diesem Jahr mit rund 250 Gästen den Höhepunkt erreicht.

Die Jugendpflege sowie der Stadtsportverband denken deshalb darüber nach, das erfolgreiche Konzept noch auszubauen, um im Winter weitere Poolparties für die Altersgruppe von zehn bis 15 Jahren anzubieten. Der Grundgedanke, der hinter dem Konzept von „Zoff dem Stoff” steht, ist nicht mit pädagogischen Maßnahmen die Kinder aufzuklären, sondern die ganz einfache Alternative aufzeigen: Man kann auch ohne Drogen – illegale oder legale – Spaß haben.

Für die Polizei ist es auch der Höhepunkt der alljährlichen Aufklärungsarbeit, die an den Schulen stattfindet. Sie möchte damit zeigen, dass sie nicht nur redet, sondern auch etwas tut, frei nach dem Motto „Kinder und Jugendliche stark machen” und so den Nachwuchs aktiv mit dem Thema Sucht-Prävention in Kontakt bringt.

Die Musik an dem Abend kam von dem professionellen Disco-Team „Zephyrus”, das mit seiner Musik das Schwimmbad zum Kochen brachte und außerdem noch die meisten Spiele veranstaltete, bei denen es auch etliche Gewinne gab. Ein Hauptpreis war ein Kickboard, das es bei einem Ideen-Spiel zu gewinnen gab. Außerdem wurde noch eine Wasserolympiade veranstaltet, bei der die erfolgreichste Schulklasse einen tollen Preis gewinnen konnte.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen