Berleburg: sechs Monate für Drogenhändler

jg Bad Berleburg. Der Verkauf von einem Gramm Marihuana für 7,50 Euro im September und die Sicherstellung von knapp 53 Gramm des gleichen Rauschgifts im Dezember wurden einem 24-jährigen Berleburger vorgeworfen. Weil der bereits zweimal auf anderem Gebiet Vorbestrafte gestern nicht im Amtsgericht erschien, wurde ein Strafbefehl gegen den 24-Jährigen ausgestellt. Damit wurde eine sechsmonatige Bewährungsstrafe gegen den Berleburger verhängt, außerdem soll er als Bewährungsauflage 150 Stunden gemeinnützig arbeiten. Zudem wurden nicht nur das Marihuana eingezogen, sondern auch die gefundenen 1660 Euro, die als Gewinn aus dem Drogenhandel eingestuft wurden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.