Berleburger Delegation in Dänemark

Am frühen Mittwochmorgen brach die Bad Berleburger Reisegruppe in Richtung Skandinavien auf: Die Gastgeber des Berleburg Klubben hatten einmal mehr ein attraktives Programm auf die Beine gestellt.  Foto: vö
  • Am frühen Mittwochmorgen brach die Bad Berleburger Reisegruppe in Richtung Skandinavien auf: Die Gastgeber des Berleburg Klubben hatten einmal mehr ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Foto: vö
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

Bad Berleburg. Der Reisebus war sehr gut gefüllt, um 6 Uhr fiel am Mittwoch der Startschuss zur Dänemark-Fahrt des Fredensborg-Rings Bad Berleburg. „Wir grüßen unsere Freunde in Fredensborg“, stand auf dem roten Transparent geschrieben, das im Bus einen Ehrenplatz bekam.

Mit von der Partie waren auch Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann, Matthias Heß von der Stabsstelle Wirtschaftsförderung sowie einige Mitglieder des Stadtrates. Mit im Gepäck war natürlich das ein oder andere Gastgeschenk, wobei sich der Vorstand immer einiges einfallen lässt.

Gegen Abend wurde der Bus aus Wittgenstein in Fredensborg erwartet, direkt im Anschluss gab es einen Empfang für alle Teilnehmer im Kulturhaus „Fredensborg Bio“, wo der gastgebende Berleburg-Klubben ein kaltes Buffet anbot.

Gestern standen eine Führung im Schlossgarten sowie ein Abstecher zum Esrum See auf dem Terminkalender - mit dem Besuch des schönen Barockgartens am Schloss Frederiksborg.

Der heutige Freitag steht ganz im Zeichen der Fahrt nach Kopenhagen, in die dänische Hauptstadt. Die Altstadt von Helsingör haben sich Gastgeber und Gäste am morgigen Samstag vorgenommen, ehe es am Sonntag zurück auf die lange Heimreise geht.Selbstverständlich besteht während des verlängerten Wochenendes ausreichend Gelegenheit, die deutsch-dänischen Kontakte zu pflegen und zu vertiefen. Denn die sind ja bereits seit Jahren bekanntermaßen sehr gut.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.