Berufskolleg Wittgenstein
Blick über den Tellerrand gewagt

Die Freude bei den Absolventen des Berufskollegs Wittgenstein war groß. Sie erhielten nach erfolgreicher Ausbildung ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen einer Feierstunde.
  • Die Freude bei den Absolventen des Berufskollegs Wittgenstein war groß. Sie erhielten nach erfolgreicher Ausbildung ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen einer Feierstunde.
  • Foto: BKW
  • hochgeladen von Redaktion Wittgenstein

sz Bad Berleburg. Am Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg erhielten die erfolgreichen Absolventen jetzt in einem feierlichen Rahmen ihre Abschlusszeugnisse. Schulleiterin Claudia Sauer betonte, dass es in keinem Bereich des Bildungssystems derart vielfältige Qualifizierungsangebote gebe wie an einem Berufskolleg. „Das Angebot deckt nicht nur die allgemeinbildenden Abschlüsse vom Hauptschulabschluss über den Mittleren Schulabschluss bis zur Fachhochschulreife ab, sondern zeigt ebenso die Bandbreite der beruflichen Bildungsmöglichkeiten, die von der Ausbildungsvorbereitung über die Berufsausbildung bis zur Weiterbildung in der Fachschule reichen“, konstatierte die BKW-Schulleiterin.

Durchgängiges Ziel der Arbeit am Berufskolleg sei es, den jungen Menschen sowohl berufliche als auch gesellschaftliche und persönliche Handlungskompetenz zu vermitteln. In diesem Zusammenhang erläuterte sie, dass einige Schüler während ihrer Ausbildung den Blick über den Tellerrand gewagt und an dem durch die Europäische Union geförderten dreiwöchigen Auslandspraktikum (Erasmus+) in London teilgenommen hätten, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und interkulturelle Kompetenzen zu erwerben.

Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann gratulierte den Absolventen ebenfalls. Der Verwaltungschef betonte nicht nur die vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten am BKW, die die Bildungslandschaft Wittgenstein bereichern würden, sondern auch die Vielfalt der Menschen, die am BKW ihren Abschluss gemacht haben. „Vielfalt wird am BKW aktiv gelebt und hat sich nicht zuletzt in der Auszeichnung als ,Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage’ niedergeschlagen, als deren Schirmherr ich gerne fungiere“, erklärte Bernd Fuhrmann. Abschließend wünschte er den Absolventen alles Gute und bat sie, die Region mit ihrem Wissen zu bereichern. Für besondere Leistungen ehrte Winfried Schwarz, Vorsitzender des Fördervereins des BKW und Geschäftsführer des Bildungszentrums Wittgenstein (BZW), folgende Schüler: Julian Schäfer aus der Abschlussklasse der Industriekaufleute erzielte eine Berufsschulabschlussnote von 1,1. Martin Schmidt aus der Fachschule Technik erreichte einen Notendurchschnitt von 1,2.

Die musikalische Gestaltung der Feier übernahmen Christian Bentele (Klavier) und Sandra Herman (Gesang). Für den geselligen Ausklang nach dem Festakt hatte die Gastronomieabteilung des BKW Speisen und Getränke vorbereitet, die Schüler der Fachoberschule Gesundheit und Soziales bewirteten die Gäste.

Zusätzlich zu den im Rahmen der Feierstunde Entlassenen haben im Bereich Technik zum Ende dieses Schuljahres Auszubildende zum Verfahrensmechaniker und zum Maschinen- und Anlagenführer sowie zum Industrie- und Werkzeugmechaniker erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen, deren Entlassfeier gesondert in der Ausbildungswerkstatt des BZW stattfand. Aus ihren Reihen wurden Lukas Birkelbach (Werkzeugmechaniker) und Florian Zode (Industriemechaniker), beide mit der Berufsschulabschlussnote 1,0 und Ronny Lehm (Verfahrensmechaniker) mit einem Notendurchschnitt von 1,2 geehrt. Bereits im Februar wurden die Schüler der dreieinhalbjährigen Ausbildungsberufe entlassen, darunter Industriemechaniker, Werkzeugmacher und Kfz-Mechatroniker. – Die Absolventen im Überblick:

Verkäufer; Einzelhandelskaufleute; Restaurantfachleute: Caroline Hoffmann, Janina Huske, Friedrich Georg Spies; Ayse Akcam, Tobias Becker, Leonie Daniel, Alex Engelhardt, Stephanie Maiwald, Saskia Emmi Wick, Kristina Wolochow; Elena Hanke.

Kaufleute für Büromanagement; Industriekaufleute: Jan Niclas Belz, Joshua Lehmann, Sabrina Müller, Tobias Rothschädl; Christian Bentele, Vera Blankenstein, Aleyna Cebi, Pia Dreisbach, Tessa Drunagel, Niklas Duchardt, Tim Feige, Michelle Hagemann, Julian Hedrich, Rina Herling, Amelie Hoffmann, Lorenz Jung, Melissa Limper, Laura Menn, Lucas Menn, Felix Pritzel, Jana Reinhard, Julian Schäfer, Doreen Schneider, Lena Sonneborn, Melanie Sperling, Lara Walle, Maximilian Weber, Chris Holger Willert.

Ausbildungsvorbereitung; Internationale Förderklasse: Angelique Ebert, Louis-Phil Engel, Nicolas Funk, Ahmed Kharfan, Hüseyin Ösük, Tobias Zuidmeer; Samsom Mebrathu Tesfu, Mussie Sereke, Abdifatah Yusuf Ali.

Berufsfachschule: Kevin Braun, Fabienne Brongkoll, Tatjana Dembitska, Mohamad Haji-Maslem, Mohammad Kharfan, Alina Lorek, Amaniel Luel, Wiebke-Marie Otto, Nicole Pjatkov, Ahmed Qasim, Jana Qasim, Leonie Raschke, Victoria Schön, Thomas Schwarz, Chantal Seifert, Alaa Shalan, Zoe Stracke, Susann Wolter.

Höhere Berufsfachschule, Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung: Elias Ak, Louis Alberich, Timon Althaus, Sergej Bir, Pierre Tarek Buschhaus, Serkan Cankaya, Robin Conrad, Anthony Thomas Arndt Ebert, Andre Graf, Melisa Grasmik, Mika Herling, Sarah Keller, Fabian Klein, Marie Elisabeth Koch, Sina-Christin Koch, Yannick Landmann, Nils Müller, Darlene Röcher, Eileen Rupprecht, Sebastian Sauer, Daniel Scheidt, Hannah Treude.

Fachoberschule Gesundheit und Soziales; Fachoberschule Technik: Lara Fabienne Althaus, Lara Bald, Merle Bernshausen, Paula Frank, Sarah Gens, Celina Homrighausen, Finn Kaiser, Jennifer Koch, Sarah Koch, Fatma Moussa, Jan Christopher Schäfer, Adelia Schlenger, Viktoria Spies, Alina Treude, Louisa Volz, Kim-Lara Weber, Nadja Wunderlich; Jens Biegler.

Fachschule Technik Teilzeit; Fachschule Technik Vollzeit: Jan Birkelbach, Jonas Birkelbach, Florian Dittmann, Michael Feldmann, Tobias Hilberts, Tobias Hof, Philipp Janson, Kim Bastian Kroh, Tim Laubstein, Alexander Menke, Sebastian Menn, Matthias Rothenpieler, Maik Saft, Simon Schlemper, Martin Schmidt, Benjamin Schneider, David Weyel; Pascal Girod, Lorenz Hafer, Matthias Kari, Miguel Nachtigäller, Justin Schlaf, Kevin Schneider, Marek Sonneborn, Steven Wegner, Jörn Weiße, Marius Wiesel, Karl-Ludwig Wunderlich.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.