SZ

Einige Baumaßnahmen geplant
Bundes-, Landes- und Kreisstraßen werden aufpoliert

Eine von mehreren Baumaßnahmen an Straßen im Altkreis Wittgenstein, die in diesem Jahr geplant sind, ist die Sanierung der K 33 am Dille bei Rüppershausen.
  • Eine von mehreren Baumaßnahmen an Straßen im Altkreis Wittgenstein, die in diesem Jahr geplant sind, ist die Sanierung der K 33 am Dille bei Rüppershausen.
  • Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Marc Thomas

bw Wittgenstein. Die Baustelle am Nordknoten in Bad Berleburg geht – sobald es die Witterung zulässt – in diesem Jahr in die Verlängerung. Eigentlich sollte die Maßnahme ja im Herbst beendet werden, aber die Arbeiten kosteten mehr Zeit als geplant (die SZ berichtete). Die Instandsetzung des Kreisverkehrs an B 480 und L 717 ist aber beileibe nicht die einzige Baustelle, die in diesem Jahr in Wittgenstein ansteht. Unsere Zeitung liefert einen kleinen Überblick zu den geplanten Ausbau- und Erneuerungsmaßnahmen an den Bundes-, Landes- und Kreisstraßen.

Bundesstraße 62: Nachdem bereits die Ortsdurchfahrt von Niederlaasphe vor geraumer Zeit erneuert wurde, steht nun die Oberbauerneuerung vom Ortsausgang bis zum Kreisverkehr am Abzweig Puderbach an.

bw Wittgenstein. Die Baustelle am Nordknoten in Bad Berleburg geht – sobald es die Witterung zulässt – in diesem Jahr in die Verlängerung. Eigentlich sollte die Maßnahme ja im Herbst beendet werden, aber die Arbeiten kosteten mehr Zeit als geplant (die SZ berichtete). Die Instandsetzung des Kreisverkehrs an B 480 und L 717 ist aber beileibe nicht die einzige Baustelle, die in diesem Jahr in Wittgenstein ansteht. Unsere Zeitung liefert einen kleinen Überblick zu den geplanten Ausbau- und Erneuerungsmaßnahmen an den Bundes-, Landes- und Kreisstraßen.

Bundesstraße 62: Nachdem bereits die Ortsdurchfahrt von Niederlaasphe vor geraumer Zeit erneuert wurde, steht nun die Oberbauerneuerung vom Ortsausgang bis zum Kreisverkehr am Abzweig Puderbach an. Derzeit wird geprüft, ob ein Bau in diesem Jahr möglich ist.

Bundesstraße 62: Die Planungen für einen Kreisverkehr an der Kreuzung Jägersgrund in Leimstruth laufen. Der Förderantrag wurde für 2021 gestellt, wie Pressesprecherin Julia Ollertz von Straßen NRW berichtete. „Die Umsetzung wird für 2021 angestrebt. In den kommenden Monaten kann abhängig vom Planungsergebnis und dem Förderbescheid dann der Zeitraum der Baumaßnahme konkretisiert werden.“

Landesstraße 719: In der Ortsdurchfahrt von Feudingen steht die Instandsetzung der Brücke über die Feudinge kurz vor dem Bahnübergang an. Hierfür ist die Ausschreibung bereits Ende 2020 erfolgt, sodass die Umsetzung der Baumaßnahme in diesem Jahr sicherlich über die Bühne gehen kann.

Landesstraße 877: In Elsoff stehen in diesem Jahr Brückenneubauten an, dafür ist der Auftrag bereits erteilt, der Baubeginn ist für das Frühjahr avisiert.

Kreisstraße 33: Ein Teilstück der freien Strecke am Dille zwischen Rüppershausen und Erndtebrück erhält eine neue Fahrbahndecke. Der Zuschussantrag für 2021 ist gestellt. Mit 1,3 Millionen Euro ist dies eine der größeren Investitionen in 2021.

Kreisstraße 36: Die umfangreiche Baumaßnahme an der Ortsdurchfahrt in Richtung Sohl in Fischelbach soll einschließlich der Stützmauern bis zum Frühsommer des Jahres fertiggestellt werden.

Kreisstraße 36: Auch in Bad Laasphe ist die Instandsetzung einer Brücke, hier über die Lahn, geplant, der Zuschussantrag für 2021 ist gestellt.

Kreisstraße 42: Die erste Hälfte auf der Strecke von Schameder bis Birkefehl ist bereits erneuert worden, in diesem Jahr ist die Erneuerung der Asphaltdecke auf dem zweiten Bauabschnitt geplant, auch dafür ist der Zuschussantrag gestellt worden.

Kreisstraße 42: Außerhalb der Ortslage von Wingeshausen ist auf freier Strecke die Oberbauerneuerung mitsamt einer Böschungsstabilisierung geplant. Auch dafür gilt: Der Zuschussantrag ist gestellt.

Kreisstraße 45: Zwischen der Kreuzung mit der B 62 in Leimstruth und dem Kreisverkehr ist in Richtung Rinthe eine Oberbauerneuerung (inklusive Kreisel) vorgesehen, auch dafür ist der Zuschussantrag gestellt. Die Baumaßnahme soll jedoch zusammen mit dem Neubau des Kreisels an der Kreuzung Jägersgrund erfolgen.

Kreisstraße 48: Von Balde bis Rinthe ist eine Deckenerneuerung auf einer Länge von 1,145 Kilometern im Programm.

Nicht für dieses Jahr vorgesehen ist dagegen der Ausbau der Kreisstraße 34 zwischen dem Abzweig nach Volkholz und Rückershausen. Die Maßnahme muss umgeplant werden, die Rede ist nun von einer Umsetzung im Jahr 2022.

Auch die Instandsetzung der Brücke in der Ortsdurchfahrt Erndtebrück über die Eder ist ein weiteres Mal verschoben worden. Straßen NRW spricht auf der Bundesstraße 62 von einer „schwierigen Verkehrsführung“, diese Maßnahme ist auch noch nicht ausgeschrieben worden.

Der zweite Bauabschnitt auf der Landesstraße 903 zwischen Puderbach und Richstein wurde ebenfalls auf 2022 vertagt, der Streckenabschnitt muss noch einmal überplant werden.

Autor:

Björn Weyand (Redakteur) aus Bad Laasphe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen