SZ-Plus

Gerät hängt am Dorfgemeinschaftshaus
Defibrillator ist ab sofort in Alertshausen verfügbar

In der hintersten Ecke versteckt sich das hochmoderne, medizinische Gerät: Der Defibrillator hängt ab jetzt für jedermann zugänglich am Dorfgemeinschaftshaus. Heimlicher Star des Abends waren aber die vielen freiwilligen Helfer und Sponsoren. Foto: Sarah Benscheidt
  • In der hintersten Ecke versteckt sich das hochmoderne, medizinische Gerät: Der Defibrillator hängt ab jetzt für jedermann zugänglich am Dorfgemeinschaftshaus. Heimlicher Star des Abends waren aber die vielen freiwilligen Helfer und Sponsoren. Foto: Sarah Benscheidt
  • hochgeladen von Sarah Benscheidt (Volontärin)

sabe Alertshausen. „Schockgeber“ – es mag nicht nach wohlgeformter Wortzusammensetzung klingen, und doch kann dem medizinischen Gerät zur Defibrillation, also dem Defibrillator – oder eben Schockgeber – nichts seine allumfassend wichtige Funktion absprechen, eine Aufgabe, ohne mögliche Gradation: Leben retten. Herz-Rhythmus-Störungen wie Kammerflimmern und Kammerflattern oder auch Vorhofflimmern und Vorhofflattern, all das kann durch die gezielten Stromstöße des „Defis“ beendet werden. Früher hing der kompakte Lebensretter auf Intensivstationen, in Operationssälen oder in Notaufnahmen, seit 1990 hat sich die Nutzung allerdings weiter ausgebreitet.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Sarah Benscheidt (Volontärin) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen