SZ-Plus

Premiere für das Kreiskönigsschießen
Der erste Kreiskönigstitel geht nach Benfe

Das Foto nach der Krönung in der Elsoffer Festhalle: Mit Ronny Heßler und Melanie Stöcker-Heßler, dem neuen Kreiskönigspaar, <jleftright>freuten sich (v. l.) Udo Six, Björn Stöcker, Christian Benfer, Dirk Althaus und Matthias Althaus.  Foto: Martin Völkel</jleftright>
2Bilder
  • Das Foto nach der Krönung in der Elsoffer Festhalle: Mit Ronny Heßler und Melanie Stöcker-Heßler, dem neuen Kreiskönigspaar, <jleftright>freuten sich (v. l.) Udo Six, Björn Stöcker, Christian Benfer, Dirk Althaus und Matthias Althaus. Foto: Martin Völkel</jleftright>
  • hochgeladen von Martin Völkel (Redakteur)

vö Elsoff. Diese Veranstaltung machte allen Beteiligten nicht nur richtig Spaß, sondern sie stellte auch eines deutlich unter Beweis: Die Wittgensteiner Schützenvereine sind für die gemeinsame Sache bereit und ziehen an einem Strang. Aus dem Stand heraus beteiligten sich zwölf Vereine an der Premiere des Kreiskönigsschießens, das der Schieß- und Schützenverein Elsoff am Samstag in hervorragender Art und Weise ausrichtete. „Unser Motto für die Veranstaltung lautete, dass wir Altes ruhen lassen wollten, um Neues zu beginnen – das ist uns gelungen“, sagte Schützenkreis-Vorsitzender Thorsten Bätzel bei der Krönung des ersten Kreiskönigspaares. Der Schützenkreis sei 65 Jahre alt und seit sechseinhalb Jahrzehnten würden mittlerweile diverse Meisterschaften ausgetragen.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein Teil unseres Online-Angebots wird demnächst nur noch mit einem kostenpflichtigen Digital-Abo erreichbar sein. Profitieren Sie bis dahin noch von unserem kostenlosen und unverbindlichen Probeabo. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich mit Ihrem Namen sowie Ihrer E-Mail-Adresse und lesen Sie derzeit noch viele Inhalte auf www.siegener-zeitung.de kostenlos. Sie erfahren zudem per E-Mail als einer der Ersten von unseren künftigen Digital-Abo-Modellen.
Ganz wichtig: Sie gehen mit Ihrer Registrierung keinerlei finanzielle Verpflichtungen ein!
Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.