Diakonische Arbeit ab 2004 in Wittgenstein unter einem Dach

Kirchenkreis und Johanneswerk gründen Gesellschaft

sz Bad Berleburg. Der Kirchenkreis Wittgenstein und das Evangelische Johanneswerk in Bielefeld haben am Wochenende eine gemeinnützige GmbH gegründet, die die diakonischen Aufgaben bündeln und gemeinschaftlich in der Region Wittgenstein wahrnehmen soll. Konsequenterweise hat daher Anfang der Woche der Diakonisches Werk im Kirchenkreis Wittgenstein e.V. seine Auflösung zum 31. Dezember beschlossen.

Seitens des Evangelischen Johanneswerkes wird auch die im Altenzentrum Haus am Sähling angesiedelte Ambulante Diakonische Pflege (ADP) zum Jahreswechsel ihren Dienst einstellen. Die neue gemeinsame Gesellschaft wird das gesamte Aufgabenspektrum der beiden Einrichtungen wahrnehmen und deren bisherige Kunden weiterhin betreuen. Dazu stehen ihr dann etwa 90 Mitarbeitende zur Verfügung, da die bisherigen Angestellten – bis auf minimale Einschränkungen im Verwaltungsbereich – komplett übernommen werden sollen. »Für unsere Kunden wird sich durch diese Neuorganisation nichts ändern«, versprechen die beiden zukünftigen Geschäftsführer Thomas Dörr und Ulf Helmrich im Einvernehmen mit den Gründungsgesellschaftern. Hintergründe dieses Zusammengehens (die Siegener Zeitung berichtete im Vorfeld) sind der steigende Kostendruck im Gesundheitswesen, das sinkende Kirchensteueraufkommen und das weiter fortschreitende Zurückziehen der öffentlichen Hand aus der Finanzierung solcher gemeinnützigen Aufgaben.

»Durch die Diakonisches Werk Wittgenstein gGmbH können wir zukünftig kostengünstiger arbeiten und Synergieeffekte besser nutzen. Darüber hinaus stellt die neue Gesellschaft gegenüber den Sozialleistungsträgern einen starken Verhandlungspartner dar«, so die Gesellschafter in einer Pressemitteilung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen