SZ-Plus

Fahrgastbeirat sprach über Wittgenstein
Diskussion soll sich in den politischen Raum verlagern

Der Bahnhof in Erndtebrück ist Dreh- und Angelpunkt der Verbindungen im Altkreis Wittgenstein sowie gen Siegerland. Der Fahrgastbeirat diskutierte über die Anpassung sowie permanente Einrichtung zweier Buslinien. Foto: Timo Karl
  • Der Bahnhof in Erndtebrück ist Dreh- und Angelpunkt der Verbindungen im Altkreis Wittgenstein sowie gen Siegerland. Der Fahrgastbeirat diskutierte über die Anpassung sowie permanente Einrichtung zweier Buslinien. Foto: Timo Karl
  • hochgeladen von Timo Karl (Redakteur)

tika Wittgenstein. Manchmal ist es schlichtweg nicht möglich, Entscheidungen herbeizuführen. Sehr wohl möglich ist es allerdings, eine Diskussion anzustoßen. In dieser Rolle sieht sich der Fahrgastbeirat der Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd, der am Mittwoch im Kreishaus in Siegen tagte – und dabei intensiv über den Öffentlichen Personennahverkehr sowohl innerhalb von Wittgenstein als auch zwischen den beiden Altkreisen Siegen und Wittgenstein diskutierte. „Selbst wenn wir keine direkte Veränderung herbeiführen können, dann haben wir zumindest unseren Standpunkt deutlich gemacht. Auf diese Weise verlagert sich eine solche Diskussion dann möglicherweise auf die politische Ebene – das jedenfalls ist unsere Hoffnung“, erklärte Matthias Tuschhof als Sprecher des Fahrgastbeirates.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Timo Karl (Redakteur) aus Erndtebrück

Timo Karl (Redakteur) auf Facebook
Timo Karl (Redakteur) auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen