Dorf Weidenhausen rüstet sich

Kapelle wieder frei geschnitten / Kirche erhält Schieferdach / Neue Orgel ertönt bald

howe Weidenhausen. Nanu? Wer nimmt noch gleich am Dorfwettbewerb auf Landesebene teil? Richtig, Elsoff und Birkefehl. Und wer rüstet sich da auf dem Höhenrücken zwischen Eder und Lahn? Richtig, Weidenhausen. Wer mit offenen Augen durch die Ortschaft wandert, der dürfte die emsigen Arbeiter und fleißigen Rentner entdeckt haben. Weidenhausen beteiligt sich freilich nicht am Wettbewerb »Unser Dorf soll schöner werden«, das Dorf wird auch ohne diesen Wettbewerb schöner, sagen die Bürger. Gesagt, getan. Die Leichenhalle kann wieder atmen, man kann sie wieder sehen von der Straße aus. Denn der Besitzer des angrenzenden Grundstücks sägte dieser Tage zahlreiche Fichten um. Jetzt sehen die Weidenhäuser erst einmal, wie sehr die nadelnde Natur an der Halle genagt hat, wie sehr sich das Moos in den Putz gefressen hat. »Ein Anstrich ist dringend nötig«, fordert Ortsvorsteher Günter Hoffmann mit einem kleinen Wink Richtung Stadt. Natürlich wisse er um die angespannte Haushaltslage, doch ein paar Eimer Farbe, Putz und Schiefer müssten doch drin sein. Auf dem Friedhof selbst haben die rüstigen Rentner Hand angelegt: eine Wasserstelle, die demnächst mit Sandstein-Trögen und Schieferplatten versehen wird oder die Hecke, die im Februar beseitigt und durch Zweige ersetzt wurde.

Ein paar Meter weiter die Hauptstraße hinauf, stehen die Dachdecker auf dem Gerüst der Kirche. Pfarrer Heinrich-Werner Scheib: »Die Mittel für diese Maßnahmen sind den Rücklagen entnommen.« Im laufenden Haushalt sei kein Cent mehr drin. Der Turm wird geschiefert, für den Anstrich des Gotteshauses ist allerdings kein Geld mehr da. Und dabei könnte die Liebfrauenkirche St. Marien zu Weidenhausen, anno 1309 erstmals urkundlich erwähnt, weiße Farbe gut gebrauchen. Nicht nur von außen. Im Innenraum der Kirche wartet Heinrich-Werner Scheib mit einer Überraschung auf. Ein Orgelbauer aus Marburg fertigt sein Meisterstück an. Die alte Weidenhäuser Orgel war defekt, ihre Reparatur wäre für die Gemeinde zu kostspielig gewesen. 50000 e kostet das gute Stück. Weidenhausen hatte Glück, denn der angehende Orgelbauermeister ist billiger. Freilich rief die Gemeinde zu Spenden auf, und natürlich gaben die Bürger einen großen Teil dazu – 20000 e insgesamt.

Während der Pfarrer den Tag herbei sehnt, an dem zum erste Male die neue Orgel ertönt, eröffnet der Ortsvorsteher einen weiteren Schauplatz: Der Heimatverein kümmert sich liebevoll um die Bepflanzung des Gartens am Dorfgemeinschaftshaus – dort, wo der Brunnen steht (die Siegener Zeitung berichtetet). Allerdings plagen auch hier einige Sorgen. Die Mauer zwischen Garten und Feuerwehrgerätehaus droht, die Böschung hinunter zu sacken.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen