Ein MGV, der immer jünger wird

Rinther »Einigkeit« freute sich bei Versammlung über große Zahl von Nachwuchs-Sängern

anna Rinthe. Der Männergesangverein »Einigkeit« Rinthe lud jetzt alle Mitglieder ins Dorfgemeinschaftshaus zur Jahreshauptversammlung. Zunächst bot der Klangkörper unter dem Dirigat des Chorleiters Werner Tillmann mit einigen Liedvorträgen eine Kostprobe seines Könnens. Der Vorsitzende Eberhard Steinbeck sowie der Schriftführer Wilhelm Afflerbach blickten auf ein erfolgreiches, aber auch arbeitsintensives Jahr zurück, dessen Höhepunkt das Freundschaftssingen zum 55-jährigen MGV-Bestehen war. Der Vorstand lobte neben vielen ehrenamtlichen Helfern auch die vielen Jugendlichen, die sich in den Reihen des Rinther Männerchores befinden. »Es sei keine Selbstverständlichkeit, dass in der heutigen Zeit noch so viele junge Menschen Spaß am Gesang finden würden«, meinte Eberhard Steinbeck, der stolz von seinem Gesangverein behaupten kann, dass dieser immer jünger wird.

Anlässlich der Generalversammlung gab es ebenfalls Ehrungen: So erhielten die aktiven Chormitglieder, die die wenigsten Fehlstunden bei Chorproben zu verzeichnen hatten ein Sachgeschenk. Holger und Willi Dörnbach, sowie Andreas Klotz waren während jeder Übungsstunde anwesend, Heinz-Georg Bald, Uwe Dreisbach, Lothar Hedrich, Hans-Adolf Klotz, Winfried Müsse und Eberhard Steinbeck fehlten einmal und Heinz Bald zweimal. Zudem erhielt Ehrenchorleiter Albrecht Sauer für 50-jährige Vereinszugehörigkeit eine Urkunde. Für 40 Jahre aktives Singen wurde Willi Dörnbach eine Urkunde sowie die goldene Vereinsnadel überreicht. Doris Kleine erhielt eine Urkunde für ihre 25-jährige Mitgliedschaft.

Außerdem standen die Wahlen auf dem Programm. Wilhelm Afflerbach wurde als Schriftführer, Lothar Menn als stellvertretender Kassierer, Hermann Becker als erster Beisitzer bestätigt. An die Seite von Rainer Knebel wurde Uwe Afflerbach als zweiter Kassenprüfer gewählt, der nun diese Tätigkeit für den ausscheidenden Bernd Brandt übernimmt. Für das laufende Jahr hat sich der MGV das Erreichen der ersten, von insgesamt drei, Leistungsstufen zum Meisterchor vorgenommen. Vorher noch die Teilnahme am Gutachtersingen des Sängerkreises.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung wurde ein amüsanter Fotovortrag zum eigenen Sängerfest gezeigt, der die Strapazen der Durchführung vergessen ließ. Der Fotovorführung folgte der Familienabend der Freiwilligen Feuerwehr Rinthe an. Die örtliche Löschgruppe sorgte mit Live-Musik für Tanz und Unterhaltung in einer geselligen Runde.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen