Erfolgsgeschichte Touristikverein

Gestern Abend: Neuer Vorsitzender Hartwig Achinger lenkt jetzt die Geschicke

howe Bad Berleburg. Hört. Hört. Dem Touristikverein »Bad Berleburg macht springlebendig« geht es richtig prima. »Aus dem Zahlenwerk des Vereins gehen gesunde Zahlen hervor«, betonte Peter Grobbel gestern Abend bei der Jahreshauptversammlung. Grund genug für den Vorsitzenden Bodo Breidenstein, nach neun Jahren sein Amt in andere Hände zu legen. Er habe 1994 daran gearbeitet, dass der Verein »ans Laufen kommt«. In der zurück liegenden Zeit sei vieles kontinuierlich aufgebaut worden.

»Ich sehe meine Ziele erreicht«, betonte der Trachtenmoden-Anbieter. Harmonische Zahlen – harmonische Versammlung: Die Mitglieder im Hotel »Erholung« am Laibach freuten sich über einen gesunden Verein. Nach zwei Minus-Jahren steckt der Touristikverein mit einem Kapital von 57000 e voll im Plus. Geringe Verpflichtungen und sparsame Haushaltsführung sprechen ebenfalls für sich. »Wir haben uns zurück genommen«, erläuterte Geschäftsführer Matthias Heß. Die Summe der Ausgaben, und das freute die Mitglieder ganz besonders, konnte erheblich gesenkt werden. »Wir sind rundum finanziell gesund«, lautete das Statement von Matthias Heß. Bevor der seinen Geschäftsbericht verlas, wählte die Versammlung den neuen Vorstand. Hartwig Achinger wurde ebenso gewählt wie der dritte Vorsitzende Peter Grobbel. Als fünfter Vorsitzender fungiert fortan Wolfgang Völker, der bislang das Amt des Kassenprüfers ausübte.

Während Kassenprüfer Jörg Homrighausen noch eine weitere Amtsperiode dran hängt, trat Wolfgang Völker für dieses Amt – wegen des neuen Postens verständlicherweise – nicht mehr an. Zweiter Kassenprüfer ist jetzt Gustel Grund. Matthias Heß setzte die Erfolgsgeschichte 2003 des Touristikvereins fort: Mit 180 Mitgliedern habe man einen Höchststand erreicht. Die Zahl der Ankünfte sei wieder gestiegen. Der Rothaarsteig und der damit einher gehende Wandertourismus übertreffe die kühnsten Erwartungen. Auch die neue Wanderkarte werde hervorragend angenommen. 1400 Stück seien allein in Bad Berleburg über die Theken gegangen. Positiv zu bewerten, so Matthias Heß, seien auch die Vorbereitungen zum touristischen Wegweisungssystem in der Innenstadt. Dennoch: »Trotz aller Erfolge bleibt noch viel zu tun«, warnte der Geschäftsführer davor, sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Er wünsche sich, dass noch mehr Betriebe für sich Themenschwerpunkte aussuchten und sich positionierten. Qualifizierung und Zertifizierung sei wichtig. »Lassen Sie sich klassifizieren«, forderte er die Betriebe auf. Der Waldskulpturenweg, wie umstritten auch immer, entwickele sich stetig weiter. Am Ende dieses Jahres stünden sieben Skulpturen. Derzeit liefen die ersten Pauschalangebote, sodass die Region den ersten wirtschaftlichen Nutzen daraus ziehe. »Der Weg wird eine Bereicherung für die Region. Er tut uns gut«, versicherte Matthias Heß.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen