BLB-live mit bewährtem Konzept
Ferienspiele für Erwachsene bieten wieder viel Musik

„Donnerstags – Marktplatz – 19-22 Uhr“ – so steht es auf dem Banner. Es geht wieder los! BLB-live geht in die nächste Runde. Veranstalter, Sponsoren und Vereine freuen sich auf hochkarätige Bands – auch aus der Heimat.	Foto: Sarah Benscheidt
  • „Donnerstags – Marktplatz – 19-22 Uhr“ – so steht es auf dem Banner. Es geht wieder los! BLB-live geht in die nächste Runde. Veranstalter, Sponsoren und Vereine freuen sich auf hochkarätige Bands – auch aus der Heimat. Foto: Sarah Benscheidt
  • hochgeladen von Björn Weyand (Redakteur)

sabe Bad Berleburg. Zurück zu den Wurzeln hieß es schon am Mittwochabend bei der Open-Air-Pressekonferenz zur nächsten Auflage der BLB-live-Reihe: Auf dem Marktplatz, also dem ursprünglichen Veranstaltungsort, informierte der Jugendförderverein Bad Berleburg, Initiator von BLB-live, im Kreise von Sponsoren und Unterstützern – 42 regionale Vereine beteiligen sich – über das hochkarätige Programm.

Ab Mitte Juli geht es wieder in die Vollen. Die „Ferienspiele für Erwachsene“ – so formulierte es Holger Saßmannshausen, der Vorsitzende des Jugendfördervereins – sorgen bis Ende August für musikalischen Genuss: „Für jeden Geschmack soll etwas dabei sein.“ Man habe auch in diesem Jahr bei der Band-Auswahl auf das bewährte Konzept der vergangenen Jahre zurückgegriffen: Ein Highlight als „Opener“, Aktuelles und „fast schon Traditionelles“ aus der musikalischen Szene in Siegen-Wittgenstein wie auch eine bunte Mischung von Bands von außerhalb.

„Donnerstags – Marktplatz – 19-22 Uhr“, so steht es plakativ auf dem Veranstaltungsbanner. Bei schlechtem Wetter kommen großflächige Schirme zum Einsatz. „Nass werden muss keiner. Wir wollen die Menschen in die Stadt bringen und einfach eine gute Zeit haben.“ – Das Programm im Überblick:

11. Juli: „UnArt“ – das bedeutet Rock, das bedeutet Elektro, das bedeutet Cover-songs fernab von gleichklingendem Einheitsbrei. Hymnen zum Mitsingen, Tanzen und Feiern – das alles bietet die Auftaktveranstaltung in der Odebornstadt.

18. Juli: „Jo Jo Weber Band“ – ehrlich, authentisch, leidenschaftlich und überzeugend nehmen Jojo Weber und Band die Zuschauer mit den größten und besten Rock- und Popsongs der vergangenen 40 Jahre mit auf eine musikalische Zeitreise.

25. Juli: „Undiscovered mit Kiss Special“ – die Band aus dem Netpher Land spielt – meist rockig, teils aber auch gefühlvoll und akustisch – Rockklassiker aus vier Jahrzehnten Musikgeschichte.

1. August: „T-Time with Lukas“ – Hier steht jeder Auftritt unter dem Motto: „Time To Rock.“ Die sechs jungen Musiker aus dem Sauer- und Siegerland kombinieren Rock und atemberaubende Bühnenshows zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis.

8. August: „Zum Horst“ – Classic Rock der 70er/80er Jahre – das goldene Zeitalter des Rocks ist die musikalische Heimat der „Hörste“, die zu den Dauerbrennern von BLB-live gehören.

15. August: „Living Room“ – im Stil von „MTV unplugged“ arrangiert das Quintett Rock- und Popklassiker aus den vergangenen Jahrzehnten und will auf seine eigene Weise für Akustikcover begeistern.

22. August: „S-Pistöls“ und „Grandmamas Backside“ – beim Finale herrscht Wittgenstein-Power. Die „S-Pistöls“ bringen bekannte Blues- und Rocksongs auf die Bühne, „Grandmamas Backside“ fühlen sich in den 80er/90er Jahren, aber auch in aktuellen Klangwelten wohl. Ein musikalisch abwechslungsreiches Programm samt frischer Ausstrahlung gibt es mit den heimischen Bands allemal.

24. August: „JimButton’s“ (Veranstaltungsort: Rathausgarten) – in der Vollgas-Variante spielen die „JimButton’s“ mit Drums und elektrischen Gitarren deutsch- und englischsprachige Rock- und Pophits. Es wird gerockt, was das Zeug hält – von AC/DC bis Ed Sheeran oder von den Ärzten bis Mark Forster.

Autor:

Sarah Benscheidt (Volontärin) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.