Anwohner fürchten Schäden
Fließt die Odeborn zu schnell in Girkhausen?

Die Odeborn in Girkhausen könnte für Schäden an Mauern und am Ufer sorgen - das jedenfalls befürchten die Anwohner.
  • Die Odeborn in Girkhausen könnte für Schäden an Mauern und am Ufer sorgen - das jedenfalls befürchten die Anwohner.
  • Foto: vc
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

vc Girkhausen. Der Ortstermin mit dem ehemaligen NRW-Umweltminister Johannes Remmel in Girkhausen hat bei der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Fragen zur Fließgeschwindigkeit der Odeborn und Oster aufgeworfen. Die Ratsfraktion stellt die Frage, ob die durch den Rückbau des Wehres veränderten Abflussverhältnisse an der Odeborn bei der Verwaltung erfasst worden sind und ob sie in ihrer Entwicklung beobachtet werden. Die Grünen wollen auch wissen, wie die Verwaltung die Risiken bewertet und ob es Lösungsperspektiven gibt.

Hochwasser: Grüne fordern Risikoanalyse

Anlieger in Girkhausen befürchten Schäden am Ufer und an Mauern

Hintergrund ist eine wasserbauliche Maßnahme, die im Zuge der Stützwanderneuerung an der Landesstraße 721 durchgeführt worden sei. Dabei sei das Mühlenwehr entfernt worden, was im Flussabschnitt zwischen der Brücke „Im Ermelsbach“ und Einmündung „Leyeweg“ nach Beobachtung der Anwohner „vielfach zu einer merklich erhöhten Fließgeschwindigkeit“ geführt habe.

In diesem Bereich zeigten sich laut Anfrage der Berleburger Grünen „deutlich sichtbare Unterspülungen am unbefestigten Ufer und Absenkungen von Treppenstufen.“ Das Brückenfundament der neu errichteten „Ermelsbachbrücke“ wirke angegriffen. Laut der Grünen befürchten Anlieger der Ortschaft Schäden an Uferbefestigungen, Mauern und Wänden.

Autor:

Christian Völkel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.