Lieblingsort in Bad Berleburg gesucht
Fotowettbewerb zum Start der Instagram-Seite

Die Wisent-Wildnis oder das Schloss Berleburg – nur zwei von zahlreichen möglichen Lieblingsorten in der Stadt der Dörfer. Im Rahmen des Fotowettbewerbs „Mein Lieblingsort in der Stadt der Dörfer“ anlässlich des Instagram-Starts ruft die Stadt Bad Berleburg dazu auf, ihre schönsten Orte im Stadtgebiet zu fotografieren.
2Bilder
  • Die Wisent-Wildnis oder das Schloss Berleburg – nur zwei von zahlreichen möglichen Lieblingsorten in der Stadt der Dörfer. Im Rahmen des Fotowettbewerbs „Mein Lieblingsort in der Stadt der Dörfer“ anlässlich des Instagram-Starts ruft die Stadt Bad Berleburg dazu auf, ihre schönsten Orte im Stadtgebiet zu fotografieren.
  • Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sz Bad Berleburg. Die Stadt der Dörfer ist lebens- und liebenswert. In Bad Berleburg und seinen 23 Ortschaften gibt es zahlreiche Lieblingsorte – Schloss Berleburg mit seiner prächtigen Kulisse, das goldene Ei mit seiner herrlichen Aussicht oder das Wisent-Gehege mit einem Hauch von Wildnis sind nur drei von unzähligen Beispielen. Anlässlich des Starts ihrer Instagram-Seite (www.instagram.com/stadtbadberleburg) hat die Stadt Bad Berleburg den Fotowettbewerb „Mein Lieblingsort in der Stadt der Dörfer“ initiiert.

Bekanntes und Geheimtipps

„Wir möchten die Lieblingsorte der Menschen sehen, die hier bei uns in der Stadt der Dörfer leben – egal ob bekannte Stellen oder idyllischer Geheimtipp. Denn wir haben eine große Vielfalt zu bieten – und die wollen wir sichtbar machen“, erklärte Bernd Fuhrmann.
Der Bürgermeister der Stadt Bad Berleburg zählt zur Jury, die am Ende die drei besten Fotos des Wettbewerbs prämiert. Der Jury gehören außerdem die Klimaschutzbeauftragte der Stadt Bad Berleburg, Jessica Durstewitz, das Team der Stadtjugendpflege mit Katharina Benner-Lückel, Julia Bade und Kerstin Irmischer sowie die drei Redakteure Benedict Weinhold von der Wittgensteiner Wochenpost, Björn Weyand von der Siegener Zeitung (Lokalredaktion Wittgenstein) und Lars-Peter Dickel von der Westfalenpost Wittgenstein an.

Preise für die besten Fotos

Die drei besten Einsendungen gewinnen eine nachhaltige Tasche der Stadt Bad Berleburg, gefüllt mit allerlei Nützlichem für den Alltag, nachhaltig Leckerem und einer besonderen Überraschung – eine Teilnahme lohnt sich also allemal. Doch auch die Fotos, die am Ende nicht zu den Top 3 zählen, gewinnen. Denn diese wird die Stadt Bad Berleburg künftig – je nach Bedarf – für Veröffentlichungen auf den eigenen Kanälen sowie für Pressemitteilungen verwenden.
Will heißen: Die Bilder finden sich früher oder später auf Instagram, Facebook, Telegram sowie der Internetseite der Stadt Bad Berleburg wieder. „Jede Meldung, jede Geschichte lebt von Bildern – und von den Menschen dahinter. Deshalb wollen wir die Menschen an der Gestaltung teilhaben lassen – jeder einzelne hat auf diese Weise die Möglichkeit, sich ganz individuell einzubringen“, wusste Bernd Fuhrmann. Eine Teilnahme ist einfach und unkompliziert – wichtig ist, dass die Fotos in direktem Bezug zu Bad Berleburg oder seinen Ortschaften stehen.

Teilnahme am Fotowettbewerb

Die Teilnahme am Fotowettbewerb „Mein Lieblingsort in der Stadt der Dörfer“ kann per Instagram Direct (www.instagram.com/stadtbadberleburg), Facebook Messenger (www.facebook.de/stadtbadberleburg) oder per E-Mail an info@bad-berleburg.de erfolgen. Fotos, die per E-Mail eingehen, müssen im jpeg-Format eingereicht werden.
Die Fotos müssen bis spätestens Dienstag, 31. August, eingegangen sein, unter Angabe von Name, Wohnort, E-Mail und/oder Postadresse sowie des Aufnahmeortes des oder der eingereichten Fotos. Teilnahmeberechtigt sind alle, die 14 Jahre oder älter sind und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Die Wisent-Wildnis oder das Schloss Berleburg – nur zwei von zahlreichen möglichen Lieblingsorten in der Stadt der Dörfer. Im Rahmen des Fotowettbewerbs „Mein Lieblingsort in der Stadt der Dörfer“ anlässlich des Instagram-Starts ruft die Stadt Bad Berleburg dazu auf, ihre schönsten Orte im Stadtgebiet zu fotografieren.
Die Wisent-Wildnis oder das Schloss Berleburg – nur zwei von zahlreichen möglichen Lieblingsorten in der Stadt der Dörfer. Im Rahmen des Fotowettbewerbs „Mein Lieblingsort in der Stadt der Dörfer“ anlässlich des Instagram-Starts ruft die Stadt Bad Berleburg dazu auf, ihre schönsten Orte im Stadtgebiet zu fotografieren.
Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen