SZ-Plus

„Fridays for Future“ in Bad Berleburg
Für den Klimaschutz: 100 Bürger bei der Kundgebung

Vor dem Bad Berleburger Rathaus folgten am Freitagabend rund 100 Menschen dem Aufruf von Verdi, Grüne, Linke, Linksjugend Solid, der Initiative „Weitergedacht“ sowie der Initiative „Wittgenstein im Wandel“.  Foto: Holger Weber
3Bilder
  • Vor dem Bad Berleburger Rathaus folgten am Freitagabend rund 100 Menschen dem Aufruf von Verdi, Grüne, Linke, Linksjugend Solid, der Initiative „Weitergedacht“ sowie der Initiative „Wittgenstein im Wandel“. Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Holger Weber (Redakteur)

howe Bad Berleburg. „Fridays for Future“ – hat jeder schon im Fernsehen gesehen. Am Freitagabend gab es das zum Weltklimaschutztag live, und zwar überall auf der ganzen Welt. Und in Bad Berleburg. Dort folgten rund 100 Bürger – Kinder, Schüler und Erwachsene – dem Aufruf von Verdi Südwestfalen, Bündnis 90/Die Grünen Bad Berleburg, Linksjugend Solid Bad Berleburg, Die Linke Bad Berleburg, Initiative „Weitergedacht“ Bad Laasphe sowie der Initiative „Wittgenstein im Wandel“. Eine Kundgebung vor dem Rathaus der Stadt: Wäre es nach dem Elsoffer Pfarrer Achim Cierpka gegangen, wäre der Ort der Zusammenkunft ganz woanders gewesen: „Theoretisch müssten wir auf der Straße stehen“, wandte er sich zu den Bürgern. „wir sind noch zu wenige“, fand er.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Holger Weber (Redakteur) aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.