Gewinner fliegen nach Neuseeland

Bad Berleburger Touristikverein bietet bei Weihnachtsgewinnspiel einen Knaller

db Bad Berleburg. Bei der Informationsveranstaltung für Einzelhändler gab Matthias Heß vom Touristikverein Bad Berleburg jetzt offiziell bekannt, dass der traditionelle Weihnachtsmarkt definitiv nicht statt finden wird. Als Ausgleich, und um den Bürgern dennoch etwas bieten zu können, wurde die Aktion »Bewirtschaftete Hütten« ins Leben gerufen. Unter der Überschrift »Lecker Essen und Trinken in Bad Berleburg« werden jeden Samstag im Dezember verschiedene örtliche Vereine die Besucher der Stadt verköstigen. So werden immer fünf Hütten in der Zeit von 10 bis 16 Uhr vor dem Capitol Kino postiert sein.

Die insgesamt 20 teilnehmenden Vereine sind selbst für ihre Hütten und deren Schmuck verantwortlich. Die ansässigen Einzelhändler seien dazu aufgerufen, Verzehrgutscheine zu verteilen, so Matthias Heß. Ziel sei es, so der Verantwortliche weiter, »für einen gewissen Umsatz zu sorgen«. Doch das war nicht das einzige Thema, das die »erfreulich große Zahl« an Anwesenden im Westfälischen Hof diskutierte. Alle Jahre wieder steht auch das Gewinnspiel an. Jeder Geschäftsinhaber, der den Weg zur Versammlung gefunden hatte, bekam seine Teilnahmekarten und Plakate in die Hand gedrückt. Die einzige Änderung dieses Jahr sind die zu gewinnenden Preise. Die Teilnehmer haben die Chance auf fünf Traumreisen, beginnend mit einer Flusskreuzfahrt von Moskau nach St. Petersburg im Wert von 900 e. Auch mit im Topf sind Ausflüge nach Monaco mit Besuch des Formel Eins Rennens, nach Dubai und zu den Olympischen Spielen in Athen. Der Knaller wird ein 18-tägiger und 3600 e teurer Aufenthalt in Neuseeland inklusive einer Rundreise sein. Sollte es das Budget zulassen werden zusätzlich noch kleinere Preise dazu kommen. Für das Gewinnspiel, an dem 50 Läden teilnehmen, sind jetzt 20000 Karten im Umlauf und warten darauf ausgefüllt zu werden. Einsendeschluss ist Dienstag, 24. Dezember, und voraussichtlich in der zweiten Januar Woche werden die Gewinner feststehen.

Zu einer weiteren Weihnachtsaktion rief der Arbeitskreis Einzelhandel auf. Unter dem Namen »Nikolausstiefel« fällt für diese bereits Samstag der Startschuss. Geplant ist, dass der Nikolaus von 9 bis 16 Uhr durch die Stadt zieht und, wie sollte es anders sein, Geschenke an Passanten verteilt. Gespielt wird er von dem Arfelder Rüdiger Hartmann. Aufgabe der Einzelhändler sei es, so Martina Schmidt vom Arbeitskreis, alles in den Sack zu stecken, »wo man was rein tun kann«. Genauer gesagt sollen die Gewerbler weihnachtliche Tüten, sprich Nikolausstiefel beziehungsweise -strümpfe, an den Weihnachtsmann abgeben. Der leitet diese dann weiter an die Bürger. Am eigentlichen Nikolaustag, 6. Dezember, haben die Glücklichen dann die Möglichkeit in das Geschäft zu gehen, von welchem sie den Stiefel besitzen. Dort wird er mit Süßem und einer Überraschung gefüllt. So bestehe laut Martina Schmidt für die Händler die Chance, Neukunden zu gewinnen.

Die Nikolaus-Aktion war es auch, die gleich zu Beginn der Versammlung für Gesprächstoff sorgte. Hatte sich doch auf dem eigens angefertigten Plakat der Fehlerteufel eingeschlichen, der aus dem eigentlichen Veranstaltungstag Samstag kurzerhand einen Sonntag machte. Den Einzelhändlern wurde ans Herz gelegt das Datum durchzustreichen und zu korrigieren. Das einzige was es zu bemängeln gab, war der aus der Sicht der Geschäfte doch arg späte Termin der Info-Veranstaltung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen