Golddorf Elsoff feierte gestern Abend Kreis-Sieg

Ortsvorsteher Carl-Hermann Lenneper: »Nicht mit gerechnet«

howe Elsoff. Ja, sie dürfen stolz sein auf ihr Dorf, die Bürger aus Elsoff. Und sie dürfen stolz sein auf das, was sie selbst geleistet haben. Ortsvorsteher Carl-Hermann Lenneper drückte gestern Abend mit seinem Dank an die Elsoffer Bevölkerung im Grunde das aus, was Elsoff zum Kreis-Golddorf 2002 im Wettbewerb »Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft« überhaupt gemacht hat: Nämlich Engagement und Eigenleistung. In der Ortschaft zeugen immer noch goldene Papierschleifen von dem Triumph (die SZ berichtete): An der Informationstafel in der Mitte, in der Festhalle am Sportplatz – wo sich gestern Abend das ganze Dorf zum ausgiebien Feiern traf. »Wir haben nicht mit gerechnet«, erzählte Carl-Hermann Lenneper. »Acht Jahre waren wir nicht dabei«, vielleicht habe man von Silber geträumt aber Gold sei niemals in Erwägung gezogen worden. Nun werde das Dorf erst einmal eine »kleine schöpferische Pause« einlegen und dann werde man sich mit der Kerntruppe treffen, um sich auf den kommenden Landeswettbewerb vorzubereiten. »Wir haben so einiges auf unserer Agenda stehen«, fasste Carl-Hermann Lenneper zusammen. Was ihm besonders innerhalb der Dorfbevölkerung imponiert und gefreut habe: »Gestaltungssatzung und die Arbeitsgemeinschaft historischer Ortskern, beides wird von den Leuten akzeptiert«. Apropos Leute: Die feierten das Elsoffer Golddorf bis in die späten Abendstunden. Das haben sie sich freilich verdient.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen