Staatsschutz ermittelt
Hakenkreuz auf Mauer in Bad Berleburg geschmiert

Wer die Schmierereien hinterlassen hat, ist noch unklar.

Bad Berleburg. Zu viel Zeit, zu wenige Ideen für Sinnvolles oder einfach nur pure Dummheit? Ausgerechnet über die Weihnachtstage schmierten bislang noch unbekannte Täter zwei Hakenkreuze mit schwarzer Farbe auf Flächen Unterm Hain in Bad Berleburg. Die Symbole aus der dunkelsten Zeit der deutschen Geschichte verunstalten zum einen eine Stützmauer und zum anderen den dortigen Asphalt.

Am 2. Weihnachtstag entdeckt

Die Tatzeit liegt zwischen Heiligabend, 10 Uhr, und dem 2. Weihnachtsfeiertag, 12.30 Uhr, als die Hakenkreuze entdeckt worden seien, sagte Stefan Pusch, stellv. Pressesprecher der Polizei Siegen-Wittgenstein, auf SZ-Anfrage. In die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sei der Staatsschutz in Hagen eingeschaltet worden. Allerdings: „Uns liegen noch keine Täterhinweise vor.“
Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wie die Schmierereien dort gelandet sind, wird gebeten, sich mit der Polizei in Bad Berleburg, Tel. (0 27 51) 90 90, in Verbindung zu setzen.

Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.