Hans-Uwe Treude wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt

TuS Schwarzenau möchte bald sein 500. Mitglied begrüßen

SG Schwarzenau. »2003 war ein turbulentes Jahr für den TuS.« Mit diesen Worten begrüßte Rüdiger Schüßler, Vorsitzender des TuS Schwarzenau, eine für ihn erfreulich große Runde zur Jahreshauptversammlung. Nachdem im Juli vergangenen Jahres bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eine neue Satzung verabsachiedet wurde, »weht frischer Wind im Verein« und es ginge steil bergauf, hieß es jetzt. Zur Zeit sind 477 Mitglieder im Turn- und Sportverein gemeldet, bis nächstes Jahr soll die Zahl 500 erreicht werden.

Als die Schwarzenauer Sportfreunde vor die Wahl gestellt wurden, die Turnhalle zu übernehmen oder zu schließen, folgte der Kauf der Turnhalle und gleichzeitig auch eine finanzielle Belastung (die SZ berichtete). Ein Höhepunkt im Vereinsjahr 2003 war natürlich der Empfang von Fußball-Weltmeisterin Pia Wunderlich. Der komplette Vorstand des TuS Schwarzenau wurde bestätigt. Das heißt, Rüdiger Schüßler bleibt Vorsitzender, seine Vertreterin ist nach wie vor Ulrike Belz. Zum Geschäftsführer wählten die TuS-Mitglieder Klaus-Peter Marquering, dessen Stellvertreterin ist Ellen Miss. Dagmar Schmidt wird sich weiterhin um die Kasse kümmern, Volker Dreisbach wurde zum stellvertretenden Kassenwart bestimmt.

Auch einige Ehrungen standen auf dem Programm. Für 25-jährige Mitgliedschaft ehrte der Vorstand Simone Stich, Ulrich Schlosser und Holger Müller. Seit 40 Jahren im TuS Schwarzenau ist Lucie Imhof. Zehn Jahre aktiv dabei ist Kai Wundertlich, 20 Jahre sind dies Andreas Jüngst und Waldemar Relecker. Zu Ehrenmitgliedern wurden Hilde Posern, Manfred Heß, Renate Henkel, Christel Niediek, Friedhelm Schmidt, Erika Klein, Gundula Mann, Walter Vetter und Hermann Gernand ernannt. Über eine besondere Ehrung freute sich Andreas Jüngst, der die Verdienstnadel in Silber des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen für besondere Tätigkeiten erhielt. Damit nicht genug: Hans-Uwe Treude, langjähriger Vorsitzender des Vereins, wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Marion Nölling stellte den Bereich Gesundheitssport vor, womit der TuS sein Spektrum erweitern möchte. Qualifizierte Übungsleiter seien vorhanden und somit sollen vier Kurse in Kürze angeboten werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen