Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule
Hauptschüler feiern besonderen Abschluss

sz Bad Berleburg. Auf der Zielgeraden avancierte das Vorhaben zu einer Aufgabe unter besonderen Bedingungen. Dennoch haben die Absolventen der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule in Bad Berleburg ihr Ziel erreicht. Unter den gegebenen Rahmenbedingungen verabschiedete die Hauptschule auf dem Stöppel daher jetzt die Schüler der Klassen 10. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer waren dem Wunsch der Abschlussschüler nach einer besonderen Abschlussfeier im festlichen Rahmen gefolgt und hatten eine entsprechende Feier organisiert.

Ein Einbahnstraßensystem ermöglichte es den Verantwortlichen der Schule eine festliche Verabschiedung im angemessenen Rahmen in Begleitung der Eltern zu planen. In fünf kleinen Gruppen wurden die Schülerinnen und Schüler mit ihren Begleitern zeitversetzt in der Pausenhalle empfangen. Im Eingangsbereich der Schule war eine Leinwand installiert, dort lief eine Diashow mit über 350 Fotos der vergangenen sechs Schuljahre. Auch eine Abschiedsbotschaft von Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann war dabei. So konnte man sich die Wartezeit bis zum pünktlichen Einlass vertreiben. In der Pausenhalle war der „Walk of Frame“ markiert. Die Neuntklässler hatten für jeden Abschlussschüler auf dem Boden einen selbst gebastelten Stern und ein Namensschild befestigt. So wurden die Standorte der Familiengruppen im geforderten Abstand gewährleistet. Jede Verabschiedungsgruppe hörte zum Einmarsch in die Halle ihr gewünschtes Abschiedslied.

Mit einem Rückblick auf die sechsjährige Schulzeit an der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule verabschiedete Schulleiterin Christina Feige-Meyer die 77 Abschlussschüler. Die gute und ernsthafte Mitarbeit in den letzten Schulwochen und das erfreuliche Abschneiden in den Prüfungsklausuren waren ebenso Thema wie die vielfach notwendigen Veränderungen in der Klassenzusammensetzung, die sich in Laufe der Jahre ergaben. „Intelligenz ist die Fähigkeit, sich Veränderungen anzupassen“, hat der theoretische Physiker und Astrophysiker Stephen Hawking einmal gesagt. Dieses Zitat bezeichne den Umgang der Schülerinnen und Schüler mit den Veränderungsprozessen und die Bewältigung der veränderten Situationen im Laufe der Schuljahre treffend, heißt es in einer Pressemitteilung.

Alle Klassenlehrerinnen – Isabel Kiontke, Ines Weller, Marie Wunderlich – und der Klassenlehrer, Hans-Jürgen Nathe ließen es sich nicht nehmen, einen persönlichen Rückblick auf die gemeinsame Schulzeit und das glückliche Ende in schwierigen Zeiten zu geben. „Diese Abschlussfeier wird wohl so schnell keiner vergessen“, bemerkte Ines Weller. Und Isabel Kiontke ergänzte mit einem Lächeln, dass die Schülerinnen und Schüler dieses Abschlussjahrgangs wohl auch „mit Abstand die besten Schülerinnen und Schüler waren, die man sich wünschen kann“.

Auch die Ehrung der besten Abschlussschüler durfte im verkürzten Abschlussprogramm nicht fehlen: Marina Koch (1,9) und Daniel Esipenko (2,0) wurden mit Applaus für ihr schulisches Engagement belohnt und mit einem Preis der Firma Regupol ausgezeichnet. Der Förderverein bedachte die engagierten Streitschlichter mit einem Gutschein für die aktive Pausenarbeit mit ihren Mitschülern. Abschlussfotos mit Abstand waren eine besondere Herausforderung, aber auch die wurden vorbildlich gemeistert. Im gebührenden Abstand wurden im Schulgarten vor saftig grünem Hintergrund Abschlussfotos von gut gelaunten Schülerinnen und Schülern angefertigt, heißt es in der Pressemitteilung. – Folgende Schülerinnen und Schüler erreichten ihren Abschluss:

Hauptschulabschluss: Zehra Betül Gülcan, Sadieh Hashemi, Aida Stan.

Klasse 10a I – mittlerer Schulabschluss: Jana Marie Aderhold, Milena Aderhold, Amira Atal, Szofia Balint, Fynn Luca Bender, Max Dickel, Daymon Fuchs, Justin Herling, Daniel Inacker, Marina Koch, Angelika Kudosz, Jana Langenbach.

Klasse 10a II – mittlerer Schulabschluss: Eva Afflerbach, Felix Beuter, Milena Sophie Braun, Torben Dienst, Kevin Florin, Anna Theresa Hanke, , Nico Koch, Carsten Kroh, Laura Nipko, Julia Röpke, Eyleen Schenkel, Fabian Schob, Darleen Zoe Spies.

Klasse 10b – Hauptschulabschluss nach Klasse 10: Ayleen Ak, Daniel Esipenko, Kevin Fischbach, Jasper Gerhard, Maik Heiner Gücker, Dave Janson, Jessica Kluth, Jan Michel Limper, Vincenzo Maisto, Artur Miller, Lina Schäfer, Niclas Scheidt, Jana Celine Wetter, Jasmin Celine Wick, Oliver Zuidmeer.

Klasse 10c – Hauptschulabschluss nach Klasse 10: Leon Arbter, Vivien Gottlieb, Jan Hof, Niklas Hoffmann, Florin Mihai Ivan, Jannik Noel Jungblut, Philipp Koch, Mirko Joel Lückel, Fabian Radenbach, Marla Ruzek, Drilon Shabani, Lucas Six, Lena Ulber, Marlon Wick, Javid Yarzada.

Klasse 10d – Hauptschulabschluss nach Klasse 10: Joschua Beuter, Tyl Fuchs, Peter Gurcso, Romy Hippenstiel, Jonas Homrighausen, Pascal Horn, Jan Kirchner, Marvin Kuboth, Weronika Kudosz, Sahra Sophie Lauber, Marc Limper, Giovanni Marino, Kristin Schlabach, Leon Thee, Franziska Weber, Gabriel Weiß, Dennis Wick. Abgangszeugnis: Ahmad Abo Rabah, Darius Topor.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen