Heinz Schneider bedankte sich bei Vorstandskollegen

MGV »Erholung/Germania« Berleburg: Kehrle Ehrenmitglied

db Bad Berleburg. Dankbar für die ihm entgegen gebrachte Hilfe seiner Vorstandskollegen während seines ersten Jahres als Vorsitzender des Männergesangsvereins »Erholung/Germania« Bad Berleburg zeigte sich jetzt Heinz Schneider. Bei der Jahreshauptversammlung des Klangkörpers lobte er auch das »konstruktive, harmonische und ehrliche Miteinander«. Man habe einige Ziele in diesem einen Jahr erreicht, so der Vorsitzende, aber auch noch genug Arbeit vor sich.

So ist es den Sängern nicht gelungen, neue oder jüngere Männer für ihr Hobby zu gewinnen. Dabei wusste Schriftführer Andre Braun in seinem Bericht von einem hohen Altersdurchschnitt zu berichten. Junge Interessierte wären den Berleburger Stimmen sicherlich willkommen. Doch ist der Berleburger Chor bei weitem nicht der einzige Chor im Raum Wittgenstein, der Nachwuchssorgen hat.

Doch seien, bekräftigte Heinz Schneider, nicht nur die momentan 39 Aktiven für den Verein sehr wichtig, sondern vielmehr auch die passiven Mitglieder. Diese stellten nicht nur in finanzieller Hinsicht einen unerlässlichen Bestandteil des Chores dar. Vor den knapp 40 Anwesenden im Bürgerhaus lieferte Schriftführer Andre Braun nicht nur ausführliche Informationen über das vergangene Geschäftsjahr, er gab auch die allseits beliebte Rangliste der Fehlstunden bekannt. Tabellenführer mit 86,82 Prozent war der erste Tenor. Mit immerhin 84,88 Prozent beteiligte sich der zweite Bass. Dritter bei einer Prozentzahl von 81,82 Prozent ist der zweite Tenor. Dicht dahinter und nur um 0,68 Prozent geschlagen, der erste Bass. Alles in allem ergab sich eine Gesamtresonanz von 83,67 Prozent und lag somit über der von 2002.

Die 43 Übungsstunden wurden von Werner Tillmann in seiner Funktion des Dirigenten geleitet. Hinzu kam ein zweitägiges Probenwochenende. Wahlen hatten die Sänger keine auf der Tagesordnung. Auch mit den Ehrungen hielten sich die Männer vornehm zurück. Gerade zweimal konnte Heinz Schneider gratulieren. Friedhelm Treude ist seit 50 Jahren dabei und Hans-Dieter Kehrle wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Er singt bereits 40 Jahre aktiv im Verein mit. Bereits vorab wurden drei MGV-Mitglieder vom Sängerkreis Wittgenstein ausgezeichnet: Heinrich Bald für 60 Jahre und Josef Scholz sowie Hans Hermann Althaus für jeweils 40 Jahre aktives Singen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen