Bis Juni soll die Nordknoten-Baustelle Geschichte sein
Hochdruck trotz Regen

Am Wochenende wurde am Bad Berleburger Nordknoten – vom Kreisverkehr bis zum Ortsschild – unter Hochdruck gearbeitet.
  • Am Wochenende wurde am Bad Berleburger Nordknoten – vom Kreisverkehr bis zum Ortsschild – unter Hochdruck gearbeitet.
  • Foto: vö
  • hochgeladen von Katja Fünfsinn (Redakteurin)

Bad Berleburg. Bad Berleburg hatte erneut ein Wochenende mit Vollsperrung zu bewältigen – weil es technisch nicht anders möglich war. Zwischen Kreisel und Ortsschild in Richtung Wemlighausen wurde das gesamte Wochenende über mit Hochdruck gearbeitet. Mitarbeiter der Firma Herzog waren von Freitag bis Sonntag im Dauereinsatz – trotz des teilweise heftigen Regens. Die direkte Verbindung zwischen Bad Berleburg und Wemlighausen gab es nicht, Autofahrer mussten die „Schleife“ über den Laibach nehmen.

Wenn alles optimal läuft und das Wetter mitspielt, kann die Baustelle im Juni beendet werden.
Julia Ollertz
Straßen NRW

„Die Arbeiten, die dort stattfinden, dauern schlichtweg ihre Zeit. Während das Fräsen vergleichsweise schnell geht, müssen aber mehrere Schichten Asphalt verbaut werden. Auf einer neuen Asphaltschicht muss dann eine Bitumenemulsion einwirken, die eine Klebewirkung erzielt. Dazu kommt, dass der Asphalt jeweils immer auskühlen muss. Es sind also insgesamt mehrere Lagen, die dann auskühlen müssen, bevor die Fahrbahn wieder befahren werden kann“, hatte Julia Ollertz von der Öffentlichkeitsarbeit des Landesbetriebs Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, mit Blick auf die Vollsperrung der Bahnhofstraße in der Vorwoche erklärt.

Restarbeiten erfolgen witterungsabhängig

Am Wochenende war die Astenbergstraße vom Nordknoten bis zum Ortsausgang komplett gesperrt. Der Kreisverkehr bleibt laut Stadt Bad Berleburg befahrbar – jeweils unter halbseitiger Verkehrsführung mit einer Ampelsteuerung. Deshalb war die Zufahrt zu allen Märkten im nördlichen Bereich der Stadt jederzeit gewährleistet. Mehrere Unternehmer hatten im Verlauf der Woche noch einmal ihren Wunsch nach der Rückkehr zur Normalität betont. Im Klartext: einen Nordknoten ohne Baustelle. „Nach den Arbeiten in dieser Woche fehlen noch kleine Restarbeiten. Aber wie immer gilt – das ist stark witterungsabhängig. Auch Regen ist keine gute Voraussetzung dafür“, erklärte Julia Ollertz vom Landesbetrieb. „Wenn alles optimal läuft und das Wetter mitspielt, kann die Baustelle im Juni beendet werden.“

Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen